Info Legale Wände in Deutschland (unter Vorbehalt)

UDU

Mitglied
Dabei seit
25. Jun 2000
Beiträge
7.300
Damit das ewige Gefrage mal aufhört, ob in Posemuckel eine Hall sei und warum man in Waraputschiwaldi nicht sprühen darf, setze ich nochmals den Link rein:
http://www.unityshop.de/download/Unitys_Hall_of_Fame_Liste_Version_1.7.pdf

Bevor Ihr malt, erkundigt Euch, ob der Spot noch legal ist.
In Köln hatte der besitzer gewechselt und daher kam es zu Anzeigen, was aber durch Casanova wohl geklärt wurde. Das kann auch anderswo passieren, zumal es immer wieder Vollhonks gibt, die durch ihr asoziales Verhalten die Bereitschaft der Eigentümer strapazieren, ihr Wand zur Verfügung zu stellen.

Es wäre sinnvoll, wenn sich Leute vor Ort sachkundig machen würden, ob sich etwas geändert hat und was.
Änderungen und Eränzungen könnt Ihr mir oder Boris senden.
Mich erreicht ihr unter
udu@hiphophamburg.de
 

UDU

Mitglied
Dabei seit
25. Jun 2000
Beiträge
7.300
Die Hall in Braunsfeld ist nun teilweise illegal

Die Hall in Braunsfeld ist nun teilweise illegal und es gab auch schon Verhaftungen (einer ist gerade erst 14 Jahre alt geworden). Die Hall wird seit über 10 Jahren friedlich und ohne größere Probleme genutzt und nun das!!!

Es wurde gestern mit den Eigentümern telefoniert, aber die lassen sich nicht davon abbringen, diese wieder zu legalisieren.

Ich glaube zwar nicht, dass man die betreffenden Sprayer zivilrechtlich haftbar machen kann/wird, aber jedes Strafverfahren zieht einen Eintrag ins Erziehungsregister oder Strafregister nach sich und kann zu Hausdurchsuchungen und sonstigen Ärger führen.
Auch wenn der § 303 StGB u. U. nicht greifen wird, so kann man auch deswegen wegen einer Ordnungswidrigkeit belangt werden. Das geht auch ans Geld.

Respektiert die Meinung/den Wunsch der Eigentümer; denn die Mittwochsmaler kämpfen gerade um legale Flächen.
 

UDU

Mitglied
Dabei seit
25. Jun 2000
Beiträge
7.300
Altes Conti- Gelände in Hannover...

ist nicht legal und das Betreten ist verboten, da jetzt dort gebaut wird.
Bitte Info weitergeben!
 

UDU

Mitglied
Dabei seit
25. Jun 2000
Beiträge
7.300
Wo in Bochum legal gesprayt werden darf, das hat die Stadt jetzt auch ihrer Internetseite veröffentlicht.
www.bochum.de
 

fuchs

Gold Status
Dabei seit
3. Jul 2000
Beiträge
10.270
via Udu:

Hauptschule Ernst-Moritz-Arndt-Str. 23 in Neu Wulmstorf
Um an der Schule sprühen zu können, muss man sich vorher im Jugendzentrum eine Genehmigung geben lassen,
ansonsten gibt es juristische Probleme!!!
Ansprechpartner ist Herr Elfers, Tel. 791 45 785.
 

UDU

Mitglied
Dabei seit
25. Jun 2000
Beiträge
7.300
Achtung- das Gebäude in der Schwärichenstraße 14 in 04171 Leipzig ist nicht egal, wie viele behaupten oder glaubten.
Da einer aus Hamburg aufgeschrieben wurde, habe ich mich bei der SOKO in Leipzig sachkundig gemacht und erfahren, dass der Eigentümer das Gebäude nicht abreißen, sondern grundsanieren will, verständicherweise Wert darauf legt, dass die Bausubstanz erhalten bleibt.
Bitte teilt diese Information, um andere zu warnen, die Wert auf legales Malen legen, damit sie nicht in die Gerüchtefalle laufen.
 

K_LA_X

ist hier aktiv
Dabei seit
27. Dez 2013
Beiträge
685
http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/S...Merbitz-Soko-verfolgt-weiter-illegale-Sprayer

okay,
ob, wann und wo steht nicht fest...da die Zahl der registrierten illegalen Graffiti´s in den letzten Jahren
trotz allem weiter gestiegen ist, wird überlegt mehr legale Flächen zur Verfügung zu stellen.
(wenn es nach dem Willen der Maler geht natürlich große Flächen.)
und ich glaub daran. Einfach weil Menschen Interesse zeigen und nicht locker lassen.
Der Bedarf ist da...es muss dahingehend etwas passieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirk Diggler

Altgedient
Dabei seit
13. Jan 2002
Beiträge
2.174
Hallo,

hat jemand Infos bezüglich legale Wände in Dessau? Und existiert die Wand am Busbahnhof in Cottbus noch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten