"Lass mich schlafen, is doch erst 13 Uhr!" - Der Studententalk

aehmhierdings

Gold Status
Dabei seit
29. Apr 2012
Beiträge
3.315
ja normlerweise sind bachelorarbeiten ja nicht zeitlich beschränkt, gehste zum prof und sagst dem du willst bachelorarbeit bei ihm schreiben und fertich. iwann gibste fertige arbeit ab und gut is. bei mir is man halt wenn man bachelorarbeit schreiben will direkt in sonem seminar das dann halt 3 mal im semester sattfindet und zeitlich iwann ne deadline hat wo man dann die arbeit abgeben muss.
Bei mir sind das jez 7 Wochen von Konzeptpräsentation bis Abgabe, dann hab ich am Anfang bischen geschludert jez hab ich auf einmal noch 3 Wochen und überschlage mich wieder vor Arbeit. und dann noch son hundethema hab halt einfach kein bock mehr.
 
N

NbgTotti

Gast
Achso lol, wir haben 6 bzw. 3 Monate je nachdem wie mans macht, aber treff mich nur alle paar Wochen mal mit Prof und kann sonst machen was ich will.
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
44.143
Großes Studenten Mimimi. Bafög zu niedrig.

Eventuell ist Bafög nicht da, um Macbook, EasyJet Tripps nach Barcelona und 2-3x in der Woche feiern zu finanzieren. Mein Tipp: Nach der Uni wird man sich in Bezug auf Arbeitsbelastung noch umgucken. Also Studentenleben mitnehmen, aber dabei nicht jammern.


 

Sandmann da MC

Gold Status
Dabei seit
7. Feb 2003
Beiträge
17.340
Wie hart du dich wieder triggern lässt. Die sagen doch nur, dass das Bafög ihrer Meinung nach nicht ausreicht und dass in München die Mietpreise und andere Unkosten besonders hoch sind, ist ja kein Geheimnis.
 

Messerzahn

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2017
Beiträge
768
wieso werden rechte wens um transsexuelle geht auf einmal verteidiger der unironischen schwanzabhackerfeministen der 68er

wie funktionieren diese koalitionen

mystisch
 
Oben Unten