"Lass mich schlafen, is doch erst 13 Uhr!" - Der Studententalk

chin82

Gold Status
Joined
Sep 18, 2003
Messages
18,440
ja, mit nem bachelor ins berufsleben - da seh ich nicht so den sinn
kenn auch auf anhieb keinen, der das macht

gerade neuen stundenplan gebastelt. so'n abschlussemester war eigentlich voll toggo - jetzt fängt der spaß von vorne an..

und was für schöne mathe-vorlesungen haben einen platz gefunden? ;)
 

schapp

Gold Status
Joined
Jul 26, 2003
Messages
4,265
und was für schöne mathe-vorlesungen haben einen platz gefunden? ;)

w'keitstheorie 2, variationsmethoden in biomedizinischer bildgebung, spezielle stoch. prozesse, funktionentheorie und so'n bwl-kram

bist du eigentlich schon fertig?!
 

chin82

Gold Status
Joined
Sep 18, 2003
Messages
18,440
w'keitstheorie 2, variationsmethoden in biomedizinischer bildgebung, spezielle stoch. prozesse, funktionentheorie und so'n bwl-kram

bist du eigentlich schon fertig?!

nee noch eine diplomprüfung in angewandter mathematik und dann diplomarbeit.

funktionentheorie ist ne schöne vorlesung, gibts paar erstaunliche ergebnisse (falls man sich für mathematik begeistern kann ;) )
 

FurioG

Platin Status
Joined
Apr 4, 2008
Messages
12,020
eben letzte klausur meines bachelor studiums geschrieben.. statistik im 3. (!) versuch, weil ich 2 mal einfach nicht hingegangen bin und beim ersten mal auf ein attest geschissen und beim 2. mal zu geizig für ein attest war...:rolleyes:
müsste aber gereicht haben..... :thumbsup:

bestanden :cool::thumbsup:
 

EizEizBaby

Altgedient
Joined
Mar 7, 2007
Messages
7,511
bastel auch grad den neuen stundenplan
also im vergleich zum ersten und zweiten semester hab ich ja echt fast gar nix

dafür wird der irgndwie voll scheiße weil ich dann als zu den behindertsten uhrzeiten für einen block hinfahren muss

außerdem gibt es jetzt angeblich ein neues anmeldeverfahren nach prioritäten, d.h. wenn ich am ende pech hab bekomm ich alles so dass sich des einfach nur kacke überschneidet
find ich blöd, find das "wer zuerst kommt" verfahren viel besser :D
 
Last edited by a moderator:

schapp

Gold Status
Joined
Jul 26, 2003
Messages
4,265
find ich blöd, find das "wer zuerst kommt" verfahren viel besser :D

ich weiß noch wie ich mich im ersten semester in der vorlesungspause mit 400 anderen um 5 dina4 zettel kloppen durfte, auf denen man sich handschriftlich zu übungsgruppen eintragen musste.:confused:
seitdem geht das bei uns alles online mit priorität und bisher hat alles gut hingehauen
 

EizEizBaby

Altgedient
Joined
Mar 7, 2007
Messages
7,511
ja online war es so oder so, also ich musste mich nie auf nem zettel eintragen und mich mit irgndwem um den kloppen

des wär echt uncool



ja ich frag mich nur ob des system dann überschneidungen beachtet...weil ich viele blockseminare hab und überschneidungen unter denen natürlich mehr als ungünstig wären :confused:

zu so großen vorlesungen (die hab ich eigentlich in der größe nur in der bwl) muss ich mich eigentlich nie anmelden...nur zu übung/tut wenns des gibt
 
Last edited by a moderator:

FurioG

Platin Status
Joined
Apr 4, 2008
Messages
12,020
danke! master... 1. hab ich dank studiengangwechsel und allgemein ziemlich aufschiebender arbeitseinstellung viel zu lange studiert um es jetzt bei nem bachelor zu belassen (wenn ich den jetzt in der regelstudienzeit durchziehe siehts nicht ganz so blöd aus ;) ) und 2. hab ich eigtl nur allgemeine wirtschaftliche grundkenntnisse + 5 wahlfächer vermittelt bekommen... find ich selbst irgendwie relativ mau fürn berufsstart.. außerdem hat sich mein interessenschwerpunkt von investition/finanzierung auf supply chain management/logistik verlagert, was meine uni glücklicherweise als einen von 3 schwerpunkten anbietet :thumbsup:
 

gravity

Gold Status
Joined
Jul 30, 2002
Messages
7,620
wenn man als absolvent ins berufsleben einsteigt kann man erst mal überhaupt nichts. das schlimmste sind die leute die sich auf ihr studium wer weiss was einbilden und denken sie könnten jetzt gleich groß absahnen :D gerade erst wieder mitbekommen so einen kollegen :D :D
 

Defnit

Gold Status
Joined
Dec 7, 2007
Messages
10,527
Falls hier gerade ein Jurist ist: Was bedeutet eigentlich bei z.B. "BVerfGE 11, 89, 98" die dritte Zahl? Irgendwie kann ich die online nicht nachvollziehen... Falls die Zahl die Seite angeben soll, muss ich wohl erst in die Bibo um die nachzugucken? Weil online stehen nur Registernummern...
 

t.u.f.k.a.rudel

gehört zum Inventar
Joined
Feb 13, 2004
Messages
1,453
Falls hier gerade ein Jurist ist: Was bedeutet eigentlich bei z.B. "BVerfGE 11, 89, 98" die dritte Zahl? Irgendwie kann ich die online nicht nachvollziehen... Falls die Zahl die Seite angeben soll, muss ich wohl erst in die Bibo um die nachzugucken? Weil online stehen nur Registernummern...

die erste zahl (11) ist der band, die zweite zahl (89) die seite, auf der die zitierte entscheidung anfängt, und die dritte zahl (98), die seite, auf der die konkrete fundstelle innerhalb dieser entscheidung steht...
 

3headed Monkey

auf Eis gelegt
Joined
Dec 25, 2002
Messages
11,928
Alter, schon für diesen Pseudotitel "stud.iur." gehören Jurastudenten mal gehörigst verprügelt....
 

Maulwurfschreck

Altgedient
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,425
Also die Zeitschrift hat eine 10000er Auflage und das ist sehr viel und da werben auch die ganz großen Kanzleien. Bin jetzt in die Anzeigenabteilung gekommen, da muss ich halt den Kontakt zu Kanzleien aufbauen usw. Also ich fand es klang sehr interessant und bin erstmal dabei.
 

Skip_Intro

Altgedient
Joined
Jul 18, 2004
Messages
1,935
wenn man als absolvent ins berufsleben einsteigt kann man erst mal überhaupt nichts. das schlimmste sind die leute die sich auf ihr studium wer weiss was einbilden und denken sie könnten jetzt gleich groß absahnen :D gerade erst wieder mitbekommen so einen kollegen :D :D

Nebenbei Berufserfahrung sammeln ist halt schon empfehlenswert :thumbsup:
 
Top Bottom