La Honda: Eko schrieb Bushido 3 Alben [Video]

SameDifference

ist hier aktiv
Dabei seit
27. Okt 2005
Beiträge
214
Da Bu es anscheinend zugibt, sehe ich das Problem nicht (mehr). Ek geht ja sicherlich genauso wenig leer aus, wenn er ihm beim Schreiben hilft, wie jeder andere der Affen.
ccn mit fler
vbbzs mit fler
eg mit sentence
ccn2 mit sentence
sfnr1 mit eko
vbbzsz mit eko
7 mit kay one
 

Nummer1

am Start
Dabei seit
18. Jan 2008
Beiträge
137
Der rappt doch viel länger als diese amateure wieso sollten die für ihn schreiben. die haben doch selber noch nie ein gutes album abgeliefert.

ich glaub nicht dass das stimmt. mit eko vielleicht aber mit den anderen glaub ich nicht. Die mukke ist eh scheisse.
 
R

riedgangster

Gast
ich glaub nicht dass jemand für bushido texte schreibt
wieso?
weil er doch eh in jedem 2. lied die selben reime benutzt da brauch er doch auch keinen der für ihn schreibt
 

surihalabi

Frischling
Dabei seit
9. Aug 2007
Beiträge
17
naja, wäre die erklärung, warum bushido eko überhaupt rausbringt... ich glaube aber diesen la honda jungs nicht! die wahrheit liegt dazwischen... vielleicht haben sie halt die alben "zusammen" geschrieben... wird niemand beweisen können... wort gegen wort...

dass eko floppt liegt nicht an der fehlenden promo, bei ersguterjunge laufen die sachen ja auch ohne gross promo, sobald bushido draufsteht... eko ist eben bei den ersguterjunge käufer schicht unbeliebt...
da läuft nichts automatisch bizzy war auch nur auf 75
 
Dabei seit
5. Apr 2001
Beiträge
1.869
Diese Woche sind die Kölner BERO BASS und OJ KINGPIN von LA HONDA zu Gast bei Mixery Raw Deluxe.

Nachdem sie im letzten Jahr für viel Wirbel sorgten mit einigen Ansagen in Richtung Berlin, zeigen sich die Kölner heute runderneuert und mit vielen frischen Ideen.

So haben sie die letzten Monate genutzt, um an ihrem neuem Album „LA HONDA NOSTRA“ zu arbeiten. Aber auch hinter den Kulissen gab es Veränderungen.

Da EKO FRESH sich aus den Auseinandersetzungen zwischen LA HONDA und ERSGUTERJUNGE raushalten möchte, trennte man sich in aller Freundschaft vom Label GERMAN DREAM EVANGELIUM.
Man machte die Not zur Tugend, und gründete kurzerhand das eigene Label WESTSIDE ENTERTAINMENT, das sie in Zusammenarbeite mit 38 RECORDS und ihren Sponsoren aufbauen werden.

In Ihrem Studio in Köln-Kalk gaben sie uns ein ausführliches Interview. So erklärten sie, dass sie auf ihrem neuen Album auch viele Sozialkritische Texte sein werden.

Auch einiges aus ihrem Privatleben, und was sie vor dem Rap taten erfahren wir. So waren OJ und BERO früher Türsteher, und genossen da schon einen Star-Status in Köln.

Natürlich sprechen wir auch über die Situation die zwischen ihnen, EKO und EGJ jetzt herrscht.

Für euch schon als Preview schon jetzt unter diesem Link zu sehen:
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/style/pastshows/id/2568

Den Link nicht weitergeben bitte, sonnst können wir euch in Zukuft keine Previews mehr zukommen lassen !!!!!!!!


Die MRD Redaktion
 
Oben Unten