kratzen im hals beim rappen??

Dieses Thema im Forum "Rapping / MCing" wurde erstellt von NAVY$TYLE, 12. Juni 2007.

  1. NAVY$TYLE

    NAVY$TYLE Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2003
    Beiträge:
    791
    Bekommene Likes:
    5
    hey leute, also ich hab die suchfunktion benutzt aber nichts gefunden ...


    unzwar ich hab nexte woche nen aufritt (theaterstück) in dem theaterstück kommt ne szene in der ich rappe, jetz bei den proben war das problem dass mitten drin mein hals angefangen hat richtig zu kratzen so dass es richtig unangenehm wird ... kennt einer zufällig tipps dagegen? danke im vorraus


    peace
    navy
     
  2. aS!e

    aS!e Altgedient

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    6.024
    Bekommene Likes:
    83
    besauf dich vorher, dann gibts höchstens schluckauf
     
  3. sEiLo

    sEiLo Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2003
    Beiträge:
    5.126
    Bekommene Likes:
    163
    WARMEN teetrinken immer wenn du die möglichkeit hast vor (während) des auftritts schont den hals und hilft gegen das kratzen (auch wenns schon da ist)

    wenn du jetzt noch ne sorte wissen willst tret ich dir aber in arsch
     
  4. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    28.210
    Bekommene Likes:
    6.336
    gute alte Studio medizin:


    viel Weed und bier, kippen auch... aber hauptsächlich viel bier und weed aber keine bong soviel disziplin muss dann sein

    oder halt eisbong das kommt etwas milder... aber die tüten auch nich mit zuviel tabak... und viel bier nicht vergessen
     
  5. GunSmoker

    GunSmoker Frischling

    Dabei seit:
    11. Nov. 2006
    Beiträge:
    66
    Bekommene Likes:
    0
    immer diese kiffer

    ps. hab auch das problem aber jetz weiß ich ja wie es weg geht (ich mein nich den weed tipp :D )
     
  6. bluelight

    bluelight am Start

    Dabei seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    294
    Bekommene Likes:
    17
    Oo ... "einsingen" ... klingt blöd aber schliesslich beansprucht rappen deine stimmbänder ja auch ... kratzen im hals so fern du nicht erkältet bist ... bedeutet nichts anderes als das deine stimmbänder sehr beansprucht sind / waren ...

    so lustig das hier wieder ma einige herren finden ... lustig ist es erst dann wenn sich die stimmbänder dann mal entzündet haben :rolleyes: ...

    tee trinken - warmen natürlich ... keine kalten sachen direkt nachdem du deine stimme beansprucht hast, nicht schreien oder räuspern ... tut den stimmbändern nich gut ...

    summ mal ne weile vorher vor dich hin ... einfach summen auf einem ton whatever welcher ... hilft

    dann gibts noch sone halstabletten aus der apotheke ähnlich wie bonbons die helfen auch

    joah ... :cool:
     
  7. Pantha

    Pantha BANNED

    Dabei seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    261
    Bekommene Likes:
    20
    Jo Tee ist richtig nice ;) Wenn du kein hast,fallen mir nur die Eukalyptusbonbons ein. Mir helfen die auf jeden Fall,musst mal ausprobieren.

    Ciao
     
  8. slowdown

    slowdown Aktivist

    Dabei seit:
    15. Nov. 2004
    Beiträge:
    967
    Bekommene Likes:
    87
    warmer tee hilft und sieh zu das du immer genug "spucke" im mund hast nicht zuviel wegen der feuchten aussprache aber es hilft dir das dein hals nich austrocknet und du husten must oder sonst was weil du ja mitten auf der bühne keinen tee trinken kannst
     
  9. jensen

    jensen Aktivist

    Dabei seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    909
    Bekommene Likes:
    32
    diese heiße Zitrone aus der Apotheke wirkt wunder.. ;-)
     
  10. NAVY$TYLE

    NAVY$TYLE Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2003
    Beiträge:
    791
    Bekommene Likes:
    5
    soooo ....


    danke an alle die ernsthafte tipps geben ...

    hab gestern die stimmbänder übelst beansprucht da ich die ganze zeit geübt habe ... hat ziemlich gekrazt heut emorgen bin heu temorgen bin ich mit starken halsschmerzen und kratzen aufgewacht :( aaaaaaah und das kurz vorm auftritt (21.7) meint ihr dass es nen schlechtes zeichen ist?
     
  11. bluelight

    bluelight am Start

    Dabei seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    294
    Bekommene Likes:
    17
    definitiv - musste vorsichtig sein ... du hast nur ein stimmchen :rolleyes: ...

    gönn deiner stimme nach dem auftritt ma ne richtige pause ...

    is immer noch lustig hier anscheinend -.- aber man mag gar nich glauben, was man seinen stimmbändern antun kann ...
     
  12. daizz

    daizz Aktivist

    Dabei seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    626
    Bekommene Likes:
    32
    xD

    Ok..n ernsthaften Tipp is dass du einfach in die Apotheke gehst und dir fürn fünfer so Bonbons holst "Ipalat" heißen die...sind für Sänger etc...da wird deine Stimme weder rau noch kratzt da was ;)

    Also ich hoffe es hilft dir ;)
     
  13. slowdown

    slowdown Aktivist

    Dabei seit:
    15. Nov. 2004
    Beiträge:
    967
    Bekommene Likes:
    87
    nehm dir vllt. mal einen tag frei und schon deine stimmbänder sons bis du heiser/krank etc. sauf den ganzen tag warmen tee und hoff auf besserung aber wenn die beansprucht sind strapazier da nicht weiter rum hilft nicht
     
  14. boggman

    boggman Aktivist

    Dabei seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    548
    Bekommene Likes:
    79
    warmen tee trinken, salbeibonbons lutschen
    oder wenn sonst nix hilft:
    n kleines glas whiskey ölt auch die stimme
     
  15. zwo-elf

    zwo-elf Moderator

    Dabei seit:
    5. Jan. 2006
    Beiträge:
    8.977
    Bekommene Likes:
    603
    hals immer schön feucht halten und nicht zu sehr beanspruchen, außer bei den proben natürlich.
    ansonsten würd das schon reichen gepaart mit den tipps die hier schon gefallen sind.

    --zwo-elf--
     
  16. Dissaster

    Dissaster BANNED

    Dabei seit:
    14. Okt. 2003
    Beiträge:
    285
    Bekommene Likes:
    15
    also ich kenn das problem .. vor allem in räumen mit scheiß luftfeuchtigkeit*heizungsluft beispielsweise* ne richtige lösung habe ich auch noch nich gefunden .. ich trink immer en glas milch... tee denke ich tuts genauso ... irgendwas was sich "über den hals legt". ansonsten isses auch en ding der übung damit klarzukommen denke ich...notfalls bisschen druck vorher aus der stimme nehmen und erst gegen ende das maximale rausholen damit auch erst am ende der hals kratzt... hoffe ich konnt irgendwie helfen... vorher nich umbedingt rauchen fällt mir grad noch ein ....
    piiz d.i.s.
     
  17. bluelight

    bluelight am Start

    Dabei seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    294
    Bekommene Likes:
    17
    milch ist ganz schlecht für die stimmbänder ... weil die milch einen film über die stimmbänder legt ... die stimmbänder belegt ... wie auch immer ... nicht gut für sänger also denke ich beim rappen kanns nich anders sein :rolleyes: ...
     
  18. Beatbox78

    Beatbox78 Altgedient

    Dabei seit:
    14. Okt. 2003
    Beiträge:
    4.267
    Bekommene Likes:
    652



    saufen ist immer gut :D
     
  19. leo00593

    leo00593 Kenner

    Dabei seit:
    22. Nov. 2003
    Beiträge:
    1.288
    Bekommene Likes:
    18
    Salbei hilft. Entweder in Tee oder Bonbonform
     
  20. chilla chris

    chilla chris Senior Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2002
    Beiträge:
    2.500
    Bekommene Likes:
    29
    Suchfunktion, das Thema gabs schon einige Male...

    Ansonsten würd ich meine Stimme einfach nicht überstrapazieren, nicht jede Stimme ist belastbar und mit ein wenig Geschick kannste bleibende Schänden davon tragen, wenn du ihr zuviel abverlangst...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.