LP Kollegah - Zuhältertape Vol.5 (xx.xx.2021)

Nino_Brown

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
10.247
Einfach der schlechteste Rapper Deutschlands. Der wird auch nur von Lehrer-Opfern gefeiert weil er viele mehrsilbige Reime in seinen Texten hat :D
 

Großkatz

Altgedient
Dabei seit
23. Jun 2018
Beiträge
1.495
verglichen mit seinen werken bis hoodtape 1 ist sein heutiges zeug wack
aber zu sagen dass er der schlechteste rapper deutschlands ist, ist lachhaft

verglichen mit den mainstream rappern in dland spielt er immer noch in ner eigenen liga

fragwürdige aktionen abseits der musik hin oder her
 

Nino_Brown

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
10.247
verglichen mit seinen werken bis hoodtape 1 ist sein heutiges zeug wack
aber zu sagen dass er der schlechteste rapper deutschlands ist, ist lachhaft

verglichen mit den mainstream rappern in dland spielt er immer noch in ner eigenen liga

fragwürdige aktionen abseits der musik hin oder her
Es geht mir hier aber auch null um seine Aktionen Abseits der Musik....sondern nur um seinen Rap.

Er rappt einfach wirklich schlecht. Flow nicht vorhanden, Soundqualität und Ästhetik auch grottig. Da hat sich über die Zeit kaum was verändert, außer seinen Humor...den hat er irgendwann auch ganz verloren.

Was bleibt da noch übrig?
Er kann Vergleiche und Reime finden wie er will, seine Musik hört sich dadurch nicht besser an.

Eigene Liga? Lächerlich...aber gut, jedem seine Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Koopanovapunch

am Start
Dabei seit
7. Sep 2016
Beiträge
112
Die Mindestanzahl an tracks die ich als hörbar wie man das hier gerne nennt, bezeichnen würde ist auf beinahe jedem Hauptrelease bis AG 2 meist so um die 3,4. Dann vielleicht noch ein paar die technisch ok sind während das drumherum grade noch so passt-wenn überhaupt. Wäre ein track Tonistyle-ähnlich heisst es dann wieder es sei nicht authentisch geflowt usw..
 

Großkatz

Altgedient
Dabei seit
23. Jun 2018
Beiträge
1.495
Es geht mir hier aber auch null um seine Aktionen Abseits der Musik....sondern nur um seinen Rap.

Er rappt einfach wirklich schlecht. Flow nicht vorhanden, Soundqualität und Ästhetik auch grottig. Da hat sich über die Zeit kaum was verändert, außer seinen Humor...den hat er irgendwann auch ganz verloren.

Was bleibt da noch übrig?
Er kann Vergleiche und Reime finden wie er will, seine Musik hört sich dadurch nicht besser an.

Eigene Liga? Lächerlich...aber gut, jedem seine Meinung.

na gut.. ich frag mal.. wer ist im deutschen mainstream besser?
 

Nino_Brown

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
10.247
na gut.. ich frag mal.. wer ist im deutschen mainstream besser?
Hab jetzt mal einfach nach den reichsten Rappern aus Deutschland gegoogelt
  1. Farid Bang (ca. 18 Mio. Euro)
  2. Bushido (ca. 15 Mio. Euro)
  3. Kollegah (ca. 12 Mio. Euro)
  4. Capital Bra (ca. 11 Mio. Euro)
  5. Raf Camora (ca. 10 Mio. Euro)
  6. Sido (ca. 10 Mio. Euro)
  7. Cro (ca. 8 Mio. Euro)
  8. Kool Savas (ca. 5 Mio. Euro)
  9. Samy Deluxe (ca. 3 Mio. Euro)
  10. Kay One (ca. 2,5 Mio. Euro)
Einfach jeder auf dieser Liste kann besser rappen als Kollegah...:D:D
Ja, sogar Farid...der is aber auch dicht dran an Kollegah

Ist ja auch egal, mich interessiert nur wie du au die Idee kommst, Kollegah spielt zwischen diesen Namen in einer anderen Liga?
 

Ausschusswaretyp

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2015
Beiträge
2.596
Farid zu gd Zeiten war doch nice

Schade das der so vor ca. 8-9 Jahren oder so einen eselflow angeeignet hat den er nicht mehr ablegen möchte
 

Schnaggero

Gold Status
Dabei seit
10. Feb 2005
Beiträge
4.052
Hab jetzt mal einfach nach den reichsten Rappern aus Deutschland gegoogelt
  1. Farid Bang (ca. 18 Mio. Euro)
  2. Bushido (ca. 15 Mio. Euro)
  3. Kollegah (ca. 12 Mio. Euro)
  4. Capital Bra (ca. 11 Mio. Euro)
  5. Raf Camora (ca. 10 Mio. Euro)
  6. Sido (ca. 10 Mio. Euro)
  7. Cro (ca. 8 Mio. Euro)
  8. Kool Savas (ca. 5 Mio. Euro)
  9. Samy Deluxe (ca. 3 Mio. Euro)
  10. Kay One (ca. 2,5 Mio. Euro)
Einfach jeder auf dieser Liste kann besser rappen als Kollegah...:D:D
Ja, sogar Farid...der is aber auch dicht dran an Kollegah

Ist ja auch egal, mich interessiert nur wie du au die Idee kommst, Kollegah spielt zwischen diesen Namen in einer anderen Liga?

Also eben hast Du gesagt, dass er einfach wirklich schlecht rappt. Dazu hast Du dann die Soundqualität genannt, die mich wenn es um das bloße Rappen geht erstmal nicht interessiert (auch wenn es natürlich n Kriterium ist, wenn man Musik hört). Was Ästhetik und den Flow angeht, hat er in vielen Tracks nachgelassen und ich habe auch das Gefühl, dass er manchmal völlig am Takt vorbei rappt. Aber in Bezug auf sein gesamtes musikalisches Werk - und na klar, jedem seine Meinung - kann es doch nicht dein Ernst sein, Bushido´s Holzflow oder den 1x1-Sido-Flow den er seit mindestens 10, wahrscheinlich eher 15 Jahren konsequent durchzieht mit der Qualität eines Kollegahs zu vergleichen. Bei Kay One z.B. würde ich Dir Recht geben, Samy und Savas spielen in Bezug auf den Flow auch in ner ganz anderen Liga, keine Frage. Aber sich diese Liste rauszusuchen - puuuuuuh. Dazu kommt auch der Sprachgebrauch und Wortschatz, der einen Rapper ja auch ausmacht, da spielt Kollegah in ner eigenen Liga, da können ganz klar alle einpacken. . Wie gesagt, er hat nachgelassen, er war vielleicht auch nie der Typ der jetzt den Flow und den Rhythmus im Blut haben, aber dann diese Liste ausm Hut zu haben, naja. Ich persönlich hab´s immer gefeiert, dass der Dude immer wieder die gleiche Thematik sprachästhetisch anders verpackt und - abseits dieser engstirnigen, ernsten Entwicklung der letzten Jahre - und das locker durchrappt als wäre es gar nichts. Mindestens 5 der 10 Rapper da oben rappen seit drölfzehn Jahren ihre gleichen recycleten Lines, nun ja, jeder wie er will (aber SO nun nicht!)
 

Nino_Brown

Gold Status
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
10.247
Aber in Bezug auf sein gesamtes musikalisches Werk - und na klar, jedem seine Meinung - kann es doch nicht dein Ernst sein, Bushido´s Holzflow oder den 1x1-Sido-Flow den er seit mindestens 10, wahrscheinlich eher 15 Jahren konsequent durchzieht mit der Qualität eines Kollegahs zu vergleichen.
Man kann über Bushido und Sido sagen was man will, aber gerade diese zwei haben eine exzellente Aussprache und einen guten Sound. Bushido hat einen monotonen Flow - ja, Sido rappt die selbe Schablone seit 10 Jahren - ja. Beide haben, wie Kollegah auch, seit Jahren abgebaut. Darum gehts ja aber nicht, sondern wer es denn überhaupt kann/konnte :D Außerdem müssen wir nicht so tun, als ob Kollegah x-verschiedene Arten hätte zu rappen. Der steht doch genauso für monotone Musik....nur halt noch schlechter klingend.
Und nur um Bushido und Sido zu diskreditieren, einem Kollegah ein bedeutenderes musikalisches Gesamtwerk zu attestieren ist einfach nur geisteskrank :)
Dazu kommt auch der Sprachgebrauch und Wortschatz, der einen Rapper ja auch ausmacht, da spielt Kollegah in ner eigenen Liga, da können ganz klar alle einpacken.
Da können sicher alle einpacken. Bin ich voll bei dir. Hat aber für mich noch nie seine Musik hörbarer gemacht.
 

Sorbit

Platin Status
Dabei seit
30. Nov 2017
Beiträge
9.784
Warum zur Hölle ist Farid Bang reicher als Bushido und Sido?
 

skew

Gold Status
Dabei seit
10. Feb 2016
Beiträge
1.774
Farid zu gd Zeiten war doch nice

Schade das der so vor ca. 8-9 Jahren oder so einen eselflow angeeignet hat den er nicht mehr ablegen möchte

haeh den eselflow zieht er doch konstant durch
bring mal beispiele
 
Zuletzt bearbeitet:

Tsetsefliegenmann

Gold Status
Dabei seit
23. Jan 2014
Beiträge
2.152
Fühle mich wie in einer Kommentarspalte unter einem Kollegah-Song
"Man muss einen sehr hohen IQ haben um die Texte zu verstehen"
 

Slurm MacKenzie

Gold Status
Dabei seit
25. Sep 2018
Beiträge
1.340
Am geilsten war dieser Dude, der bei Genius überzeugt davon war, dass diese eine Mutter im Kreißsaal Line bedeutet, dass seine Mutter bei seiner Gerichtsverhandlung wartet, weil er dachte, der Kreißsaal wäre der Gerichtssaal. Schade, dass das gelöscht worden ist, das war ein perfektes Mahnmal für den Durchschnittsintellekt seiner Zielgruppe
 

David Husselhoff

Gold Status
Dabei seit
9. Mai 2018
Beiträge
3.621
Warum zur Hölle ist Farid Bang reicher als Bushido?
Berliner-Clan-Chef-Arafat-Abou-Chaker-verhaftet_big_teaser_article.jpg
 

Großkatz

Altgedient
Dabei seit
23. Jun 2018
Beiträge
1.495
Hab jetzt mal einfach nach den reichsten Rappern aus Deutschland gegoogelt
  1. Farid Bang (ca. 18 Mio. Euro)
  2. Bushido (ca. 15 Mio. Euro)
  3. Kollegah (ca. 12 Mio. Euro)
  4. Capital Bra (ca. 11 Mio. Euro)
  5. Raf Camora (ca. 10 Mio. Euro)
  6. Sido (ca. 10 Mio. Euro)
  7. Cro (ca. 8 Mio. Euro)
  8. Kool Savas (ca. 5 Mio. Euro)
  9. Samy Deluxe (ca. 3 Mio. Euro)
  10. Kay One (ca. 2,5 Mio. Euro)
Einfach jeder auf dieser Liste kann besser rappen als Kollegah...:D:D
Ja, sogar Farid...der is aber auch dicht dran an Kollegah

ach, komm bruder.. muss sowas sein?
 

Schnaggero

Gold Status
Dabei seit
10. Feb 2005
Beiträge
4.052
Man kann über Bushido und Sido sagen was man will, aber gerade diese zwei haben eine exzellente Aussprache und einen guten Sound. Bushido hat einen monotonen Flow - ja, Sido rappt die selbe Schablone seit 10 Jahren - ja. Beide haben, wie Kollegah auch, seit Jahren abgebaut. Darum gehts ja aber nicht, sondern wer es denn überhaupt kann/konnte :D Außerdem müssen wir nicht so tun, als ob Kollegah x-verschiedene Arten hätte zu rappen. Der steht doch genauso für monotone Musik....nur halt noch schlechter klingend.
Und nur um Bushido und Sido zu diskreditieren, einem Kollegah ein bedeutenderes musikalisches Gesamtwerk zu attestieren ist einfach nur geisteskrank :)

Da können sicher alle einpacken. Bin ich voll bei dir. Hat aber für mich noch nie seine Musik hörbarer gemacht.

Ne das will auch überhaupt nicht :D Bordstein eines der geilsten Deutschrapalben aller Zeiten und natürlich auch wesentlich musikalischer als jedes Album von Kollegah, Sido auch unzählige gute Sachen gemacht (lang ist´s her, hier und da natürlich immer noch gute Sachen). Das ist sowieso Kollegahs Hauptproblem: Musikalisch hat er aus seinen Alben - insbesondere die letzten Jahre - viel zu wenig gemacht. Also geisteskrank bin ich schon mal nicht :)Aber nur beim Rappen an sich kann doch n Großteil der Liste einpacken.
 
Oben Unten