Könnt ihr mir dieses Album empfehlen ? - THREAD

haini38

Senior Member
Dabei seit
17. Feb 2017
Beiträge
251
Was ist von Young Dolph zu empfehlen?

Habe bislang nur Bulletproof. Da gefallen mir insbesondere die ersten drei ("100 shots", "in charlotte", "but im bulletproof") am besten, auch wegen den Beats. Geht was von seinen anderen Sachen auch in die richtung?
 

Mister Chimp

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
30. Mai 2014
Beiträge
3.205
Obwohl ich Young Dolph vor allem was seine Stimme angeht echt feier, habe ich auch noch nicht viel von ihm gehört. Was ich aber definitiv empfehlen kann ist "16 Zips".
 

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
Hänge gerade bei seinen letzten Sachen auch etwas hinterher, aber "King of Memphis" bleibt wohl mein Lieblingsalbum von ihm.
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.378
sein bestes release is meiner ansicht nach ganz klar eastatlantamemphis mit gucci das is pure zerberstung

just got a call that my dawg got static
grab the car keys and the chopper out da attic
 

haini38

Senior Member
Dabei seit
17. Feb 2017
Beiträge
251
"3001: A laced Odyssey" von Flatbush Zombies und "Pinata" von Gibbs/Madlib laufen bei mir im Moment in Dauerschleife, beide erst kürzlich gekauft
Irgendwelche Empfehlungen auf dieser Basis? Entweder von den oben genannten oder auch gern andere Künstler

Habe in folgendes bereits kurz reingehört:
Freddie (zu trap-lastig, hab ich eigentlich nichts gegen aber finde ihn auf so sample-lastigem boombap besser)
you only live 2wice (hat mir gut gefallen)
vacation in hell (fehlte so beim ersten hören iwie das psychedelische von 3001, außerdem paar "anstrengende" beats dabei gewesen)
 

Andy Dufresne

Senior Member
Dabei seit
15. Sep 2017
Beiträge
589
bei flatbush zombies würde ich ganz klar die beiden mixtapes d.r.u.g.s und better off dead empfehlen, die meiner meinung nach zudem die besten releases des trios sind.

kann dir noch azizi gibson ans herz legen, der soundmäßig zwar nicht unbedingt das gleiche macht, aber parallelen mit humor und stimmeneinsatz gibts schon.
 

Decepticon

Gold Status Member
Dabei seit
20. Jun 2001
Beiträge
8.028
"3001: A laced Odyssey" von Flatbush Zombies und "Pinata" von Gibbs/Madlib laufen bei mir im Moment in Dauerschleife, beide erst kürzlich gekauft
Irgendwelche Empfehlungen auf dieser Basis? Entweder von den oben genannten oder auch gern andere Künstler

Habe in folgendes bereits kurz reingehört:
Freddie (zu trap-lastig, hab ich eigentlich nichts gegen aber finde ihn auf so sample-lastigem boombap besser)
you only live 2wice (hat mir gut gefallen)
vacation in hell (fehlte so beim ersten hören iwie das psychedelische von 3001, außerdem paar "anstrengende" beats dabei gewesen)
Dr. Octagon I und II
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
"3001: A laced Odyssey" von Flatbush Zombies und "Pinata" von Gibbs/Madlib laufen bei mir im Moment in Dauerschleife, beide erst kürzlich gekauft
Irgendwelche Empfehlungen auf dieser Basis? Entweder von den oben genannten oder auch gern andere Künstler

Habe in folgendes bereits kurz reingehört:
Freddie (zu trap-lastig, hab ich eigentlich nichts gegen aber finde ihn auf so sample-lastigem boombap besser)
you only live 2wice (hat mir gut gefallen)
vacation in hell (fehlte so beim ersten hören iwie das psychedelische von 3001, außerdem paar "anstrengende" beats dabei gewesen)
wenn du bock auf sample freddie hast dann die "lord giveth lord taketh away" ep mit statik selektah und die "fetti" ep mit curren$y und alchemist
"vacation in hell" is auf jeden fall das schwächste release von den zombies überhaupt
 

JamesOttl

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2010
Beiträge
13.191
mMn vacation in hell > 3001

allein was U&I und trapped fuer atmosphaerische bomben sind! fuck mich btw auch jedes mal ab, dass palm trees nich auf spoti is
 

haini38

Senior Member
Dabei seit
17. Feb 2017
Beiträge
251
Danke euch allen!

Dr. Octagon I und II
Auf Spotify hab ich erstmal nur Teil 2 gefunden, fand ich aber ziemlich sperrig.

"lord giveth lord taketh away" ep
Fand ich sehr gut, werd ich mir denk ich kaufen

"fetti" ep mit curren$y und alchemist
Fand ich eher unspektakulär, da haben mir "You Only live 2wice", "piñata" oder auch "the marina" besser gefallen.

Beim zweiten hören von "Vacation in Hell" haben mir schon noch einige ganz gut gefallen (z.B. "Proxies" & "Reel Girls"), sind aber aber auch paar Filler drauf. Zu Betteroffdead konnte ich irgendwie keinen Zugang finden, klingt mir alles irgendwie nicht so schön ausproduziert genug wie die neueren Sachen :( obwohl man echt überall nur gutes darüber liest
 

Phnky Mnky

Altgedient
Dabei seit
12. Dez 2007
Beiträge
1.754
Könntet ihr mit bitte was im Stil der $uicideboy$ empfehlen? Geht mir generell um diese düstere Stimmung und die Art der Produktion, danke!

Edit gehört: Ghostmane, Bones
 
Zuletzt bearbeitet:

haini38

Senior Member
Dabei seit
17. Feb 2017
Beiträge
251
Welches Release von Currensy kommt von den beats/dem vibe am ehesten an Cigarette Boats ran? Bzw was sollte man sonst noch kennen? die ep läuft seit tagen in dauerschleife bin voll drauf hängen geblieben

Covert Coup und Fetti find ich auch richtig gut, The Marina eher solide
 

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
Auf jeden Fall "Pilot Talk" 1 und 2. Bis heute das beste, was er jemals veröffentlicht hat.
 

haini38

Senior Member
Dabei seit
17. Feb 2017
Beiträge
251
Ich hör gerade Pilot Talk 1, geht sehr gut rein:thumbsup: hab den eindruck da rappt er noch nich ganz so schläfrig wie auf Fetti oder so

die beiden pilot talk cds scheinen ja ganz schön rar geworden zu sein bei den preisen auf ebay
 

Trae92

Babo
Supporter
Dabei seit
10. Jan 2010
Beiträge
30.211
die beiden pilot talk cds scheinen ja ganz schön rar geworden zu sein bei den preisen auf ebay
Ist schon eine Weile so, die damalige Auflage war wohl recht niedrig.
Mit Ski Beatz' Produktion an der Pilot Talk-Reihe konnte er einfach nichts falsch machen.
Von dem könnte auch mal wieder was kommen, seit "Pilot Talk 3" damals war Funkstille. :(
Edit: Gerade mal geschaut, letztes Jahr kam wohl sogar ein neues Album ("Switched On Bap") von ihm, gar nicht mitbekommen. :emoji_astonished:
 
Oben Unten