Königsklasse 2014 - 04.10.2014 Münster Skater's Palace

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,622
Jepp.

Leider erst nach Budi & Benson angekommen aufgrund extrem voller Straßen in Dortmund.

Marz & Sickless :thumbsup: (Danke für die Unterschrift)
Slowy & 12Vince :cool:
Lakmann (mit Witten Untouchable) :thumbsup::cool::thumbsup:
Aphroe :thumbsup:
Megaloh :thumbsup:
Afrob :thumbsdown:
Torch & Toni L. -> gute Party
 

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,622
Er hat anfangs gefühlt 45 Minuten nur sein neues Album gespielt, 15 Minuten Hits und 10 Minuten mit Megaloh zusammen.

Auf letzteres hatte man da schon fast keinen Bock mehr, obwohl das neue Album nicht kompletter Mist ist. Mega hat seine Zeit besser genutzt und eine gute Mischung gebracht, die einfach gebouncet hat ohne Ende.
 

Sandmann1983

Altgedient
Joined
Sep 13, 2005
Messages
2,779
das problem war nicht, dass afrob zu schwach war sondern megaloh daneben zu stark
 
Top Bottom