Königsklasse 2014 - 04.10.2014 Münster Skater's Palace

tryfullonbeatz

Gold Status
Joined
Mar 28, 2008
Messages
3,215
Titus Münster & MS4L & Mad Flava & Palace Lounge präsentieren:



KÖNIGSKLASSE 2014



TORCH & TONI L “20Jahre 360° Records”
AFROB
MEGALOH
APHROE (Ruhrpott AG)
LAKMANN (Creutzfeld & Jakob)
SLOWY & 12VINCE
MARZ
BUDDI & BENSON
WOOD79

Samstag 04.10.2014
Skaters Palace, Münster www.skaters-palace.de
Eintritt 27,- € (zzgl.. Gebühren) / Einlass 17Uhr / Beginn 18.00Uhr



Tickets unter www.palace-lounge.de (print@home) / an allen bekannten VVK-Stellen und im Skaters Palace Online-Ticketshop.



Nach einem Jahr Pause in Sachen KÖNIGSKLASSE bringen wir Euch das Gefühl der Anfangstage im Hip Hop aus den frühen 90ern wieder zurück, gepaart mit den neuen Helden des Deutschraps! No Tricks, No Images.



Frederik Hahn aka TORCH wird als Headliner zu Gast sein zusammen mit TONI L dem Funk Joker. Es gilt „20Jahre 360° Records“ zu feiern, ein schier endloses Repertoire an Hits & All Time Classics. Natürlich spielt auch das Album “Blauer Samt” eine große Rolle. Und wenn der Zug erst einmal rollt, dann erhoffen wir uns alle natürlich auch was von Advanced Chemistry. Träumen wird ja wohl noch erlaubt sein.



Mit unseren weiteren Gästen schlagen wir die Brücke aus der Vergangenheit ins Jahr 2014! AFROB & MEGALOH stehen sowohl für die Klassiker als auch den neuen Sound im deutschen Rap. AFROB der Stuttgarter Junge mit viel Spaß an Rap Musik ist zurück mit seinem neuen 5.Album „PUSH“. Wir erwarten natürlich auch den ein oder anderen Klassiker vom „Rolle mit HipHop“ und natürlich vom ASD Album. Dann steht MEGALOH mit seinem Album „Endlich Unendlich“ auf der Bühne.
Sein erstes großes Album auf Max Herres NESOLA-Label.



Darauf gibt der Mann aus Berlin-Moabit die Antworten auf alle Fragen und zeigt den Menschen hinter dem Über-MC. „Endlich Unendlich“ vereint den Hunger eines Newcomers mit der Weitsicht eines Veteranen. Den klassischen Sound der goldenen Ära mit Texten aus dem Hier und Jetzt – und Reimtechniken von Übermorgen.



Wer die Songs der Ruhrpott AG feiert, wird sich auf APHROE freuen.
Er zeigte wie intelligent, komplex, poetisch, bildhaft und manchmal auch verschroben deutschsprachiger Rap sein kann. Seine Metaphern zu dechiffrieren, konnte schon mal Gegenstand einer ganzen Nacht mit Walkman und Kopfhörer sein.
Ein lyrisches Highlight.



Wir bleiben musikalisch im Ruhrpott, LAKMANN ist Teil der legendären Formation
Creutzfeld & Jacob und aktuell von Witten Untouchable. Er überzeugt immer wieder mit neuem Output und bei unzähligen Live Auftritten. Man kann ihn unter anderem auf dem Kollabo-Song von Sido „30-11-80“ hören. In der nach dem Release gestarteten Umfrage nach dem besten Feature an der sich 6000 Hörer beteiligten, konnte er sich auf Platz 2 positionieren.



Für den neuen Sound stehen dann auch die Hamburger SLOWY & 12VINCE mit ihrem neuen Album “Ultima Radio”. Die Beiden wussten ja auch schon bei der
„No Turning Back“ Party, Anfang Juni in Münster mehr als zu begeistern!



Noch einen Stuttgarter Jungen haben wir mit MARZ auf der Bühne, welcher nun endlich den Weg zu uns gefunden hat. Sein aktuelles Album „Hoes. Flows. Tomatoes“ sorgt bei uns für große Begeisterung!
Und wenn sogar die Freunde vom HipHopOpen in Stuttgart, MARZ auf die Bühne schicken, dürfen wir ja nicht außen vor bleiben!



Erneut im Pott sind wir mit BUDDI & BENSON, der Dortmunder/Wetteraner Mcee BUDDI und der Producer BENSON aus Bochum haben sich zusammen getan, um ein HipHop-Album im klassischen Sinne zu produzieren und den traditionsreichen Ruhrpottsound vergangener Tage wieder aufleben zu lassen! „Das ist dope“



Natürlich darf auch traditionell Münster nicht fehlen auf der Bühne. WOOD79 aus dem DAILY NEWS CAMP schickt sich an die Münsteraner Fahne hochzuhalten.

Zitiert von: http://www.skaters-palace.de/veranstaltungen/koenigsklasse-2014
 

FifthAce1

Babo
Supporter:in
Joined
Jan 8, 2010
Messages
47,656
i-wie kommt es mir so vor als ob torch und toni l alle paar monate i-ein scheiß 360 grad records jubiläum feiern, kann das sein?
 

Sandmann1983

Altgedient
Joined
Sep 13, 2005
Messages
2,779
das kommt dir falsch vor. es gab den 40-sten birthday-clash in hd und münster, und der is auch schon zwei oder drei jahre her.
 

Historikk

Altgedient
Joined
Mar 19, 2006
Messages
2,336
Kenne auch nur den Auftritt von vor 3 Jahren. Oktober 2011
 
Last edited by a moderator:

tryfullonbeatz

Gold Status
Joined
Mar 28, 2008
Messages
3,215
Also ja, letztes Jahr hat er 20 Jähriges Bühnenjubiläum gefeiert diese Jahr 20 Jahre 360 Grad. Der Auftritt im Oktober 2011 war die Feier zu seinem 40igsten Geburtstag, um das ganze nochmal zusammen zu fassen.
 

Trae92

Verwarnungsquiz Master 2022
Supporter:in
Joined
Jan 10, 2010
Messages
31,647
i-wie kommt es mir so vor als ob torch und toni l alle paar monate i-ein scheiß 360 grad records jubiläum feiern, kann das sein?

Haha selber Gedankengang hier. :D
Anders kommt halt kein Geld mehr rein. :(
 

Ergodt

gehört zum Inventar
Joined
Aug 7, 2011
Messages
837
Am 3. Oktober ist er auch in Leipzig. Selbe Veranstaltung mit folgendem Lineup:

Torch & Toni L (20 Jahre 360° Records)
Lakmann (Creutzfeld & Jakob)
Aphroe (RAG)
Chefket
Amewu
Slowy & 12Vince
KET
Speche & Handtrax
Marz
Barack Zobama
"Da nicht fest stand, ob Afrob & Megaloh auftreten werden, finden Sie keine Erwähnung."
 
Last edited by a moderator:

Kraeuter

BANNED
Joined
Jan 9, 2014
Messages
1,324
Das Lineup für Königsklasse war auch schon mal besser oder war das Lineup immer so deutschrap-lastig?
 
Last edited by a moderator:

Kraeuter

BANNED
Joined
Jan 9, 2014
Messages
1,324

tryfullonbeatz

Gold Status
Joined
Mar 28, 2008
Messages
3,215
Ich war noch nie auf ner Königsklasse, ich will Monsters of Rap zurück. Aber ich glaube das wird nix weil Mad Flava ja nur noch alle Jubeljahre was im Palace macht. Ausserdem ist an dem Tag in meiner Heimatstadt ne Techno Party mit dem Line Up des Jahres!

Ich wollte nur den Hinweis auf die Veranstaltung geben.
 

Murmel

Platin Status
Joined
Aug 5, 2010
Messages
8,415
Nur weil man irgendwann mal was rausgebracht hat, ist das für mich keine Rechtfertigung lebenslang auf deutschen Bühnen rumzueiern.

Bei aller Liebe für den Kram von damals: Den Status, den Torch oder die Stiebers nach 15 Jahren ohne Release genießen und dass dann Typen wie Megaloh, Retrogott oder Morlockk deren Voracts sind, ist schon echt absurd. Als ob 3rd Bass in NY spielen würde und Action Bronson und Necro stehen dann auf dem Plakat ganz klein unten rechts.

Aber Deutschland ist im Entertainmentbereich allgemein richtig hart konservativ und hat ja auch Rudi Carrell bis zum letzten Atemzug im Fernsehen behalten. Wer hier einmal oben ist, der muss schon richtig gestürzt werden, das gnadenlose "Your only as good as your last hit" Amerikas kennt man hierzulande nicht.
 

Sandmann1983

Altgedient
Joined
Sep 13, 2005
Messages
2,779
ich frage mich, was fürn status ihr immer meint? blauer samt ist halt in meinen augen ein sehr gutes album, das man auch heute noch gut hören kann. er hätte es nie mehr besser hinbekommen, hat zum richtigen zeitpunkt aufgehört und angefangen aufzulegen.
er hat es einfach richtig gemacht. da könnt ihr euch einscheißen wie ihr wollt.

und is doch auch jacke wie hose, wer vor wem spielt. is ja kein konzert.
 

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,724
Karte ist am Start.

Wird bestimmt wieder ganz chillig. Der Sakters Palace ist eine ganz lässige Location.

Kommt noch wer von hier ?
 
Top Bottom