JAY-Z / JIGGA / HOVA / SHAWN CARTER/ ~ the official thread V

Status
Not open for further replies.

Benni-THE-KING

Gold Status
Joined
Feb 18, 2003
Messages
7,108
Du musst natürlich wieder alles schönreden. Es geht nicht darum ob er einfach so Remixe macht, sondern darum dass er GEFRAGT wurde ob er auf dem Remix rappen will, abgelehnt hat oder unverschämte Forderungen stellte und dann, als er gesehen hat dass das Lied gut ankommt, den Beat einfach unabhängig genommen und darüber gerappt hat.

Einen ähnlichen Vorwurf gab es doch auch mal vom Dipset Camp, als es in der Roc-A-Fella Zeit selbiger darum ging, ob Jay-Z einen Vers aufnehmen wollte. Ich weiss nicht mehr um welches Lied es ging, könnte Oh Boy gewesen sein.

also soviel ich weiß war der Pump it Up Beat von Just Blaze der bei Roc-A-Fella gesignt war. Genauso wie Cam'Ron. Ich weiß zwar nicht genau wie das Business mäßig abläuft aber ich kann mir schon vorstellen das Jigga da gewisse Privilegien besitzt
 

MrAeko

Administrator:in
Joined
Dec 19, 2003
Messages
40,133
also soviel ich weiß war der Pump it Up Beat von Just Blaze der bei Roc-A-Fella gesignt war. Genauso wie Cam'Ron. Ich weiß zwar nicht genau wie das Business mäßig abläuft aber ich kann mir schon vorstellen das Jigga da gewisse Privilegien besitzt

Wurde ja in einem anderen Beitrag geschrieben. Just Blaze hatte den Beat sowohl Jigga als auch Beanie etc. angeboten und alle hatten abgelehnt, dann hat ihn erst Budden gekriegt/gekauft.
 

yoorek123

Senior Member
Joined
May 7, 2006
Messages
1,760
er hat von budden ne astronomische summe für einen remix gefordert, bei der er ganz genau wusste, das budden die als rookie nicht bezahlen konnte. als der remix dann natürlich nicht zustande kam, hat jigga einfach den beat geklaut, drüber gerappt und sich auch noch über budden lustig gemacht.

den oh boy beat hat just blaze ja wohl auch zuerst jay-z angeboten, der hat ihn abgelehnt und als er gemerkt das das ding ein hit ist, wollte er aufeinmal auf den remix.
 

jokerjoker

gehört zum Inventar
Joined
Feb 7, 2007
Messages
1,377
er hat von budden ne astronomische summe für einen remix gefordert, bei der er ganz genau wusste, das budden die als rookie nicht bezahlen konnte. als der remix dann natürlich nicht zustande kam, hat jigga einfach den beat geklaut, drüber gerappt und sich auch noch über budden lustig gemacht.

den oh boy beat hat just blaze ja wohl auch zuerst jay-z angeboten, der hat ihn abgelehnt und als er gemerkt das das ding ein hit ist, wollte er aufeinmal auf den remix.

wie kam es eigentlich zum beef zwischen jay-z und cam'ron ?
 

MrAeko

Administrator:in
Joined
Dec 19, 2003
Messages
40,133
Öhhh das geht ganz weit zurück in die Roca-A-Fella Zeit, da wollte soweit ich mich erinnere Damon Dash Cam'ron zum Präsidenten des Labels ernennen, Jay-Z hatte da aber was dagegen. Cam selbst hat das dann aber auch nicht gemacht weil er meinte die zahlen zu wenig Geld. Als dann Roc-A-Fella kaputt ging war Cam auf der Seite von Dash und ging auf Jay-Z los weil er der Ansicht war, Jay hätte Dame um Rocawear betrogen und auch Kanye "weggesignt".
Danach echauffierte sich Cam'ron über Jays Stilsünden wie beispielsweise Flip Flops zu Jeans zu tragen und disste ihn für alles mögliche von der Un Riviera Messerattacke über Charlie Baltimore bis Beyonce.
 

jokerjoker

gehört zum Inventar
Joined
Feb 7, 2007
Messages
1,377
Öhhh das geht ganz weit zurück in die Roca-A-Fella Zeit, da wollte soweit ich mich erinnere Damon Dash Cam'ron zum Präsidenten des Labels ernennen, Jay-Z hatte da aber was dagegen. Cam selbst hat das dann aber auch nicht gemacht weil er meinte die zahlen zu wenig Geld. Als dann Roc-A-Fella kaputt ging war Cam auf der Seite von Dash und ging auf Jay-Z los weil er der Ansicht war, Jay hätte Dame um Rocawear betrogen und auch Kanye "weggesignt".
Danach echauffierte sich Cam'ron über Jays Stilsünden wie beispielsweise Flip Flops zu Jeans zu tragen und disste ihn für alles mögliche von der Un Riviera Messerattacke über Charlie Baltimore bis Beyonce.

ok danke, aber das meiste war mit eh bewusst

aber von jay-z kam ja nichts zurück oder ?

jay-z der alte swagger jacker
 

Hoheit

Gold Status
Joined
Apr 24, 2009
Messages
17,080
also wo ist das Problem?:oops:

du bist doch echt zurückgeblieben wie famillien von auswanderern
was gibtsn daran nich zu verstehen du clown?

jay-z ist echt der unsymphat in person
is mir ein rätsel wieso sich alle wundern das game ihn dauernd disst
 

MrAeko

Administrator:in
Joined
Dec 19, 2003
Messages
40,133
ok danke, aber das meiste war mit eh bewusst

aber von jay-z kam ja nichts zurück oder ?

jay-z der alte swagger jacker

Doch, Jay-Z hat auf dem Hustlin Remix und auf Dig A Hole gegen Cam und Dame geschossen.

Auf den Hustlin Remix gab es von Cam dann ja den "It's Going Down" Disstrack, denn er regte sich darüber auf dass Jay subliminale Disses brachte aber Cams Namen nicht erwähnte.
 

Benni-THE-KING

Gold Status
Joined
Feb 18, 2003
Messages
7,108
er hat von budden ne astronomische summe für einen remix gefordert, bei der er ganz genau wusste, das budden die als rookie nicht bezahlen konnte. als der remix dann natürlich nicht zustande kam, hat jigga einfach den beat geklaut, drüber gerappt und sich auch noch über budden lustig gemacht.

den oh boy beat hat just blaze ja wohl auch zuerst jay-z angeboten, der hat ihn abgelehnt und als er gemerkt das das ding ein hit ist, wollte er aufeinmal auf den remix.

eine astronomische Summe intressant. Auch ein Skandal das einer der besten Rapper aller Zeiten Geld für seine Dienste verlangt.
Aber ist ja nicht neues das bei Jigga mit zweierlei maß gemessen wird. Als ob nicht jeder Geld für Features verlangen würde(vor allem weil Joe Budden kein Freund oder so war und auch nicht bei Rocafella gesignt war)
Das Rapper auf Beats die Hits sind raufspringen ist auch vollkommen normal und ich wüsste nicht das sie dafür bezahlen würden.
Bestes Beispiel Lil Wayne grad neulich auf Run this Town. Ich bezweifel das er dafür bezahlt hat oder ähnliches.

Öhhh das geht ganz weit zurück in die Roca-A-Fella Zeit, da wollte soweit ich mich erinnere Damon Dash Cam'ron zum Präsidenten des Labels ernennen, Jay-Z hatte da aber was dagegen. Cam selbst hat das dann aber auch nicht gemacht weil er meinte die zahlen zu wenig Geld. Als dann Roc-A-Fella kaputt ging war Cam auf der Seite von Dash und ging auf Jay-Z los weil er der Ansicht war, Jay hätte Dame um Rocawear betrogen und auch Kanye "weggesignt".
Danach echauffierte sich Cam'ron über Jays Stilsünden wie beispielsweise Flip Flops zu Jeans zu tragen und disste ihn für alles mögliche von der Un Riviera Messerattacke über Charlie Baltimore bis Beyonce.

das hat soweit ich weiß mit dieser "Cam is takin over the Roc" Line zu tun. Das war schon ein bischen dreist gegenüber Jay. Vor allem weim Dame sich auf die Seite von Cam schlug. War doch klar Jigga sich das nicht gefallen lassen hat.
 

MrAeko

Administrator:in
Joined
Dec 19, 2003
Messages
40,133
Ja klar, die Line war ja aber dadurch begründet dass Dame ihm das wirklich angeboten hat. Cam, arrogant wie er ist, hat natürlich gleich damit angeben müssen :D

Zur Budden Geschichte: Ich verstehe was Benni meint, es ist heute ja Gang und Gäbe dass man die Beats nimmt die einem Gefallen und darüber rappt. Ich meine aber auch dass das damals zur Zeit von Pump It Up noch nicht ganz so stark ausgeprägt war, da diese Mixtapewelle erst losging. Ich kann schon verstehen wieso Joe Budden sich da angegriffen fühlt, immerhin war die Anfrage ja sicher von ihm auch als eine Art Respektsbekundung gemeint.

Und ich glaube heute verlangt Jay bei den meisten seiner Featuregäste kein Geld mehr sondern macht das aus Gefälligkeit. Ich denke an Ricky Raus oder Young Jeezy :p
 

Benni-THE-KING

Gold Status
Joined
Feb 18, 2003
Messages
7,108
Und ich glaube heute verlangt Jay bei den meisten seiner Featuregäste kein Geld mehr sondern macht das aus Gefälligkeit. Ich denke an Ricky Raus oder Young Jeezy :p

Rick Ross und Jeezy waren aber bei DefJam wo er Präsident war. Das kann man dann sozusagen als Investition abschreiben. Genauso wie bei Rihanna oder Fabolous, Nas oder Ne-Yo.
Außerhalb des Hauses macht er dann nurnoch Features wo die Songs ihm wirklich gefallen oder er mit den Künstlern befreundet ist.
Wenn jemand kommt der nicht mit ihm befreundet ist und businessmäßig nichts mit ihm zu tun hat ist es doch wohl klar das er da ein angemessenes Honorar verlangt. Und angemessen ist bei dem Best Rapper Alive nun mal sicher nicht wenig:rolleyes:
 

Elapse

Altgedient
Joined
Jun 1, 2007
Messages
2,722
jay-z ist echt der unsymphat in person
is mir ein rätsel wieso sich alle wundern das game ihn dauernd disst

:D ja aber echt, kommt ja so selten vor dass game jmd disst:rolleyes: das muss dann wirklich was bedeuten
 

deinBo$$

Altgedient
Joined
Nov 13, 2006
Messages
4,007
du bist doch echt zurückgeblieben wie famillien von auswanderern
was gibtsn daran nich zu verstehen du clown?

jay-z ist echt der unsymphat in person
is mir ein rätsel wieso sich alle wundern das game ihn dauernd disst

boah jay-z is schon krass, die erste lenende hip hop legende... ni**az compaire me to biggie and pac already.... recht hat er :p
 

nasirjones88

Altgedient
Joined
Mar 7, 2007
Messages
9,854
Doch, Jay-Z hat auf dem Hustlin Remix und auf Dig A Hole gegen Cam und Dame geschossen.

Auf den Hustlin Remix gab es von Cam dann ja den "It's Going Down" Disstrack, denn er regte sich darüber auf dass Jay subliminale Disses brachte aber Cams Namen nicht erwähnte.

Wär für Cam wahrscheinlich auch profitabler gewesen hätte Jay seinen Namen in den Mund genommen. Ich find das eigentlich recht intelligent die Leute niemals direkt zu benennen, was hat jemand wie Jay-Z schließlich davon, dass er seinen "Feinden" noch mehr Öffentlichkeit verschafft.
Ich bin übrigens echt geschockt diese Woche schon mehrere Male "Empire State Of Mind" aufm Weg zur Arbeit im Radio gehört zu haben, wenn da jetzt mal endlich das Video veröffentlicht wird, könnte das sogar in DE in die Top 10 gehen, passt ja jetzt eigentlich auch ganz gut in die Jahreszeit vom Vibe her. Übrigens wird der Song diese Woche auch bei den Baseballfinals im Yankeesstadion von Jay performt :eek: Ist nur noch eine Frage der Zeit bis er beim Superbowl auftreten darf :thumbsup:
 

SPAMelaAnderson

ist hier aktiv
Joined
May 19, 2009
Messages
224
dieser jay ist echt unglaublich. was der im hohen alter noch alles bewerkstelligt ist einfach fantastisch! das ist der best rapper alive, ganz ohne frage. der macht nie fehler und trotzdem kommen immer diese ganzen hater aus ihren löchern gekrochen. das ist ein schande! mir egal ob ihr mich jetzt als fanboy beschimpft. jay ist ein trendsetter und wird dem mainstream weiterhin den mittelfinger zeigen. er ist hood forever.
 

SPAMelaAnderson

ist hier aktiv
Joined
May 19, 2009
Messages
224
ich weiß gar nicht warum du mich jetzt so aggressiv behandelst. das macht mich traurig. wir fanboys müssen eine einheit bilden. wir beide, nasir und benjamin sind die einzigen (oder wie du sagen würdest: einzigsten) die hier den durchblick haben und unseren fabelhaften jay verteidigen, koste es, was es wolle. pack den baseballschläger wieder ein, knöpfe dein schönes hemd zu und pumpe nochmal takeover. alles ist cool moruk. ich komme in friedlicher mission. grüße gehen raus an meine freimaurer homeboys.
 
Status
Not open for further replies.
Top Bottom