LP Jan Delay - Earth, Wind & Feiern (21.05.2021)

s!M0n

Altgedient
Dabei seit
29. Nov 2005
Beiträge
1.254
Die Zielgruppe ( pummelige End 40er Büro Berthas und Jochens die mit New Eras ihre halbglatzen verstecken ) kennen die Originale halt nicht und freuen sich wenn sie zum Takt in die Hände patschen können.
Gilt das mit der New Era und der Glatze auch für Mittdreißiger? Frage für nen Freund...
 

JoeFernandez

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
7. Jan 2005
Beiträge
7.001
Gestern - Kleiner Diss an die Früher war alles Besser Anhänger. Auch wenn ich dazu gehöre, ist das der erste gute Song.
Vielleicht haben die Anhänger aber alle Recht, wenn ich an die fünf beschissenen Songs zuvor denke

Hab mal das wofür ich ein Like gab stehen gelassen Hoden.
 

donsimon83

Altgedient
Dabei seit
25. Apr 2018
Beiträge
376
Retroperspektiv sehr gutes werk, werds mir wohl noch auf vinyl bei nächster gelegenheit coppen müssen.
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.722
Bin mit dem Album jetzt auch durch. Ganz positiv überrascht. Besser als das Beginner Album.
 

Svansen

Moderation
Supporter:in
Dabei seit
27. Jul 2002
Beiträge
15.856
Irgendwie manche nummer schon arg cringe, aber ja, besser als die letzten beiden beginmer alben und auch besser als diese rockplatte und mercedes dance
 

Sandmann da MC

Gold Status
Dabei seit
7. Feb 2003
Beiträge
17.268
Besser als das Beginner Album.
Selbst das Rockalbum war doch besser als das Beginner-Album.

Hab mal die ersten paar Lieder im Auto gehört und gestern noch paar Einzelsongs am Laptop. Finde das bisher eigentlich echt nicht so schlecht. Besser als Kinder vom Bahnhof Soul und das Rockalbum. Wahrscheinlich auch besser als Mercedes Dance, da das eher schlecht gealtert ist.
 

Schimanski

Senior Member
Dabei seit
14. Mrz 2010
Beiträge
636
Mir ist das alles eine Spur zu glatt und oberflächig, sowohl inhaltlich als auch musikalisch.
Trotzdem bin ich nicht enttäuscht. Kann man sich gut anhören. Einige Hits und Ohrwürmer dabei. Vibe stimmt auch bei den meisten Songs...
 
Dabei seit
3. Mrz 2016
Beiträge
1.451
Hammergeiles Video. Sein bestes bisher. Besser als Intro. Frage mich aber warum Summer Cem nicht mit dabei ist?
Wollten die den Song wegen Spotify & Co kürzen, oder hat Summer kein Bock gehabt?

Hab ich mich auch schon gefragt - vielleicht wegen der ewiggestrigen Fans? Für die ist Summer ja höchstwahrscheinlich mit dran Schuld, dass "die Kids heute nur noch Aggro oder Autotune hören".
Aber Flames Einsatz:thumbsup:.
 

flowin.fong

Gold Status
Dabei seit
29. Apr 2002
Beiträge
4.764
Hammergeiles Video. Sein bestes bisher. Besser als Intro. Frage mich aber warum Summer Cem nicht mit dabei ist?
Wollten die den Song wegen Spotify & Co kürzen, oder hat Summer kein Bock gehabt?


I'm blue
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di
Da ba dee da ba di

Edit: Album ist heftig schlecht
 

Svansen

Moderation
Supporter:in
Dabei seit
27. Jul 2002
Beiträge
15.856
hab heut morgen noch gedacht, dass das doch flame is und dann guckt der da echt im video hervor :D
 
Dabei seit
3. Mrz 2016
Beiträge
1.451
  1. Kinginmeimding
  2. Tür'n knall'n
  3. Saxophon
Riddim von Kinginmeimding der energetischste vom ganzen Album. Sowieso geil, dass er neben Verkaufsargument Summer nochmal einen Altbekannten mitgenommen hat, sonst hätte was gefehlt. Tür'n knall'n ist schön strukturiert und solche Parts wie der erste sind der Grund, warum ich Beginner/Delay höre - ganz einfach, weil das Parts sind, die man sonst nirgends hört, eben weil sowas kein anderer recorden würde. (Aber auch ein Grund, warum man ihn hier hasst:emoji_sweat_smile:.) Saxophon find ich gut, weil er damit endlich auch mal Ska gemacht hat.

Eule hätte er aber thematisch zum vorletzten Track machen können, der tanzt vom Genre her schon ein bisschen aus der Reihe, das hätte vor dem Club-Thema zuletzt gut gepasst.
 
Oben Unten