Israel&Palästina

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Kamekazee, 21. Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. o.b.s.o.l.e.t.e

    o.b.s.o.l.e.t.e Kenner

    Dabei seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.449
    Bekommene Likes:
    40
    1. muss ich keine quellen vorlegen, er hat etwas behauptet, er muss es beweisen

    2. geht es um die konkrete lage im LIBANON, und um nichts sonst!

    guten tag
     
  2. o.b.s.o.l.e.t.e

    o.b.s.o.l.e.t.e Kenner

    Dabei seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.449
    Bekommene Likes:
    40
    das war keine quelle für irgendwas, sondern nur ein interessanter beitrag.
    du hältst es ja überhaupt nicht für nötig deine verschwörungstheorien irgendwie zu begründen
     
  3. Infant von Peru

    Infant von Peru Aktivist

    Dabei seit:
    4. Aug. 2005
    Beiträge:
    493
    Bekommene Likes:
    25
    Da würde ich keine 10 Cents drauf setzen.
     
  4. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    dann erläutere mir diese "mittelwege" sag mir wie man gegen eine terrororganisation vorgehen kann ohne dass zivilisten zu schaden kommen wenn sich diese unter kleinen kindern und frauen verstecken. man kann lediglich versuchen die zivilen opfer so nedrig wie möglich zu halten.

    wo habe ich die libanesen verhönt? ich habe lediglich gesagt dass menschen die ihre häuser freiwillig der hizbollah als abschußrampe zur verfügung stellen sich nicht wundern könne dass dieses haus zerstört wird. und ja stell dir vor ich halte das vorgehen für richtig wenn man bedenkt dass der israelische norden seit 6 jahren beschoßen wird, die hizbollah auf israelischem territorium israelische staatsbürger geötet und entführt hat ist es natürlich völlig unverständlich.

    fällt dir auf dass du dir widersprichst?

    1. streubomben wurden nicht gegen zivilisten eingesetzt. demnach treffen diese auch nicht die zivilbevölkerung. die besagten bomben wurden in dörfern eingesetzt die bereits zu beginn der angriffe evakuiert worden sind. es befanden sich leidiglich hizbollahkämpfer in diesen dörfern welche die munitionsdepots bewacht haben

    2. israel hat bis jetzt jeden angriff auf zivilie einrichtungen begründet. ich kann mich nicht daran erinnern dass die iaf krankenhäuser, schulen, politische institutionen, tv sender oder ähnliches bombardiert hat. di9e angriffe richten sich explizit auf hizbollah. ebenfalls hat die idf keine bombenteppiche auf die libanesischen städte gelegt wie es in vielen kriegen der fall ist/war. wenn der flighafen dazu benutzt wird waffen aus dem iran zu erhalten dann wird dieser bombardiert (des wieteren hat die iaf lediglich die landebahn sowie die treibstofftanks zerstört) das flughafengebäude ist unbeschädigt. das selbe gilt für straßen da man davon ausgeht dass (a) die soldaten nach syrien oder iran gebracht werden können und (b) das waffen aus syrien in den libanon gelangen die anschließend auf israel abgeschoßen werden.

    3. damit special forces agieren können müssen erst die "groben" ziele zerstört werden.

    4. wieso hat israel den libanon besetzt? wan hat israel einen angriffskrieg gestartet?

    80% der katjusha baterien wurden auf dächern privater häuser installiert sowie auf hochhäusern damit diese weiter fliegen können. man kann nicht mit konventionellen militärischen mitteln gegen einen feind vorgehen der einen asymetrischen vernichtungskrieg führt und sich dafür hinter der zivilbevölkerung versteckt.

    um bei wikipedia zu bleiben

    http://de.wikipedia.org/wiki/Arabischer_Antisemitismus

    wie du ist hat die abneigung juden gegenüber im arabischen raum etwas länger bestand

    wer vernichtungskriege startet mit dem ziel ein volk zu vernichten soll sich nicht wundern wenn er anschließend terrioterial schlechter da steht.

    die millionen? das sind milliarden mein lieber. sag mal warst du schon mal in den pal. gebieten? weißt du wie es dort aussieht? arafat hat umgerechnet 900.000.000 $ bei seite geschafft. wieso müssen die meisten pal. kinder in israel zur schule gehen? weil israel die schulen zerstört? wieso arbeitet der großteil der pal. bevölkerung in israel? weil israel die infrastruktur in den pal. gebieten zersört? alles klar. es ist immer einfacher die hoden des anderen zu ergreifen als die eigene nase...

    hat die israelische armee diese menschen ermordet? nein. war es moralisch inakzeptabel? ja. das faktum bleibt bestehen dass das massaker nicht von der idf verübt worden ist.
     
  5. südchilla

    südchilla Senior Member

    Dabei seit:
    26. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.013
    Bekommene Likes:
    67

    ok pass auf, das war deine aussage, darauf wollt ich dir klar machen, das die gefährlichkeit und stärke einer waffe nicht umbedingt mit ihrer größe zusammenhängt, zu diesem zweck haben ich den vergleich gemacht, das beispielsweise raketen mit chemischen kampfstoffen auch nicht groß sein müssen, und dennoch ein enormes Vernichtungspotenzial haben...

    verstehst du ? VERGLEICH, ich hab nicht behauptet das irgendwer dort unten chemische kampfstoffe einsetzt, sonder wollte nur klar machen, das dieser satz der dort oben steht keine echte aussage hat...
     
  6. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    http://www.nahostfocus.de//documents/video/reuters_UN_amblulances_11_may_04.wmv

     
  7. südchilla

    südchilla Senior Member

    Dabei seit:
    26. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.013
    Bekommene Likes:
    67
  8. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    alles zionistische propaganda...;)
     
  9. südchilla

    südchilla Senior Member

    Dabei seit:
    26. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.013
    Bekommene Likes:
    67
    eh klar :p
     
  10. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    http://www.sueddeutsche.de/ausland/artikel/671/81590/

    joschka´s analyse

    http://www.n-tv.de/693035.html

    und das anschließende kommentar von ulrich sahm

    http://www.n-tv.de/694301.html
     
  11. Bobelfresse

    Bobelfresse BANNED

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    308
    Bekommene Likes:
    40
    Irgendwie hat man keinen Bock mehr, sich die ganzen Kinderleichen anzuschauen. Wenn die Israelis gewusst hätten, dass in dem haus in Kana Frauen und Kinder waren, hätten sie die Bombe nicht geworfen...ma abwarten, ob in dem nächsten Haus auch wieder so viele Kinder sind
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.687
    Bekommene Likes:
    6.107
    :confused:

    die hisbollah hat ihre stelklungen genau neben solchen häusern oder zumteil auch in/ auf solchen häusern.die sollten verurteilt werden. sie hoffen doch auf möglichst viele tote zivilisten.
     
  13. Juelz Bow

    Juelz Bow BANNED

    Dabei seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    389
    Bekommene Likes:
    29
  14. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.687
    Bekommene Likes:
    6.107
  15. Juelz Bow

    Juelz Bow BANNED

    Dabei seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    389
    Bekommene Likes:
    29

    Ich weiß dass die dir zu tendetiös ist :D

    http://www.wsws.org/de/2006/jul2006/korr-j29.shtml

    das ist sehr amüsant, da musste ich herzhaft lachen :)


    edit : ich glaube kaum , dass du in der kurzen Zeit den gesamten Artikel gelesen hast... leicht ignorant, was du hier mal wieder abziehst
     
  16. Bobelfresse

    Bobelfresse BANNED

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    308
    Bekommene Likes:
    40
    Wo Häuser sind, wohnen meistens Menschen drin. Ich verurteile es generell, wenn Unschuldige sterben, auf beiden Seiten natürlich...schwarz-weiß is kindisch...nun waren es eben die Opfer aus Kana, die man sich anschauen durfte und das ist zu verurteilen. Wenn die Hisbollah Raketen demnächst auf einen Schlag 37 Kinder töten, dann sind meine Gefühle der Verachtung dort die gleichen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  17. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.687
    Bekommene Likes:
    6.107

    :D


    wie ich dieses kommunisten vokabular doch liebe . jeder 3. satz muss das wort imperialismus/ arbeiterklasse/ neoliberal/ unterdrückung (wahlweise) entahlten. :)
     
  18. Juelz Bow

    Juelz Bow BANNED

    Dabei seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    389
    Bekommene Likes:
    29
    Mir ist klar, dass du dein Augenmerk nur auf die paar Phrasen beschränkst und dabei den Inhalt nicht beachtest. Du hast beide Artikel nur überflogen,wenn überhaupt, mehr Ignoranz ist wohl kaum möglich, erinnert mich ein wenig an Ceza, der auch nichts anderes als seine Quellen und links liest.
     
  19. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.687
    Bekommene Likes:
    6.107
    irrtum, ich hab es gelesen aber:

    a) ist der "anklage" brief so dämlich, dass es dem autor natürlich leichtfällt ihn argumentativ zu zerstören
    b) benutzt der autor selten dämliche vergleiche (
    )
    c) behauptet der autor dieses (
    ). was ich gerne von einer objektiveren quelle bestätigt haben möchte. da man den autor sonst vollkommen zurecht als antisemiten bezeichnen kann.
     
  20. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    Quelle:
    http://www.israelnetz.de/show.sxp/11894.html?wow=new&sxpident=0784077293563949140---94196523322562
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.