Islamhass & Islamophobie

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
Kann man ja auch mal einen Thread für eröffnen, auf die Gefahr hin dass einige der hiesigen Hetzer ihn für ihre Anti-Islam-Propaganda missbrauchen und sich so selbst bloßstellen werden.

Zwei sehr erfreuliche junge Entwicklungen:

Erstens
Jeanine Pirro hat es selbst für Fox zu weit getrieben mit ihren rassistischen, islamophoben Verschwörungstheorien und wurde abgesetzt. Haha. Wirklich tragisch, dass auf Werbetreibende soviel Druck ausgeübt wurde, dass diese wiederrum Fox unter Druck gesetzt haben. Immer dieser verdammte freie Markt, blöd wenn er gegen einen verwendet wird. :D

Zweitens
Neuseeländische Buchhändler verbannen Jordan Peterson aus ihrem Sortiment, nachdem dieser vor dem Anschlag in NZ mit einem selbsternannten neuseeländischen Islamhasser posiert hatte. Schon wieder dieser verdammte freie Markt. :D

Er wird sicher hart getriggert sein und rumheulen, die verweichlichte Schneeflocke, dieser Beta-Cuck.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Sep 2014
Beiträge
2.234
Der Koran und die auf ihm fußende muselmanische Gesetzgebung reduzieren Geographie und Ethnographie der verschiedenen Völker auf die einfache und bequeme Zweiteilung in Gläubige und Ungläubige. Der Ungläubige ist "harby", d.h. der Feind. Der Islam ächtet die Nation der Ungläubigen und schafft einen Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muselmanen und Ungläubigen.
 

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
auf die Gefahr hin dass einige der hiesigen Hetzer ihn für ihre Anti-Islam-Propaganda missbrauchen und sich so selbst bloßstellen werden.
Q.E.D.

War ja nicht anders zu erwarten. Dass islamhassende Rassisten wie Bolt gleich ihre minderbemittelte, simplizistische, hirnverbrannte, einseitige Islam-Theorie raushauen würden, und so (auch den eigenen) Rassismus verharmlosen, war ja logisch, deshalb habe ich es ja auch vorhergesehen.

Bitte ignorniert den minderbemittelten Rassisten und bleibt beim Thema.
 

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
Stimmt auch wieder, Bolts Ergüsse sind ja eigentlich sehr gutes Anschauungsmaterial.
 

Oбезьяна

Gold Status Member
Dabei seit
3. Mrz 2007
Beiträge
5.872
Ich bin nun etwas verwirrt. Darf ich hier nun posten wenn ich den Islam nicht mag oder nicht?
 

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
Kommt drauf an. Du darfst hier posten wenn du entweder was zum Thema Islamhass und Islamophobie sagen möchtest, oder wie Bolt wunderbares Anschauungsmaterial und Beispiele für islamophobe Ignoranz und Dümmlichkeit bringen möchtest.

Du hast die Wahl!
 

Chalaco

Altgedient
Dabei seit
1. Sep 2018
Beiträge
2.954
Es gibt Elemente in jeder Religion, deren Verbreitung der aufgeklärte, säkulare westliche Demokrat in seiner Gesellschaft nicht haben möchte. Solang die Religion aber Grundgesetzkonform ausgeübt wird (auch in Stresssituationen) ist an keiner Religion etwas auszusetzen.
 

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
Ganz so weit würd ich nichtmal gehen, aussetzen kann man weiterhin gerne etwas und viel. Man sollte sich aufgrund rassistischer und/oder kulturchauvinistischer Vorurteile aber nicht eine Religion herauspicken, auf der man dann bevorzugt herumhackt.

Zum Beispiel so ists okay :D

Wie jede andere Religion, ist auch der Islam einfach nur eine Psychische Krankheit.
Nicht sehr sachlich, bringt die Diskusion kein Stück weiter, aber hab ich trotzdem kaum ein Problem mit.
 
Dabei seit
28. Sep 2014
Beiträge
2.234
da zitiert man mal marx und schon beschimpft ulixes ihn als minderbemittelten, hirnverbrannten rassisten, etc. - lel. :D
aber: der genosse marx hatte recht.
 

ulixes

BANNED
Dabei seit
7. Mai 2009
Beiträge
2.497
Da haste mich erwischt. Aber ich habe ja bereits erklärt, dass ich solcherart Religionskritik durchaus in Ordnung finde, wenn man nicht Rosinen pickt. Und da war Marx ziemlich straight, er hat sich nicht nur den Islam herausgepickt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten