Hollywood Hank / Hollywoods Finest Ted Bundy - Thread II

jojojonas

BANNED
Joined
Sep 2, 2010
Messages
2,454

https://www.facebook.com/hollywoodhankfans/posts/534657973297810
Um die Fragen zu beantworten:
Ich habe Hank nicht zurückgeholt.. er ist "nur" auf einem Track auf meinem Album (seine Parts hat er mir damals geschickt)

in dem Sinne.. hoffen wir, dass der Track ihn zurückholt.. er wird schon vor meinem Albumrelease als Exclusive veröffentlicht.. stay tuned und hauta rein
 

Tahashi

Platin Status
Joined
Aug 20, 2010
Messages
14,287


Bevor irgendwelche Leute unerlaubterweise alte unreleased Parts von Hank veröffentlichen und auch noch glauben, dabei neben ihm rappen zu müssen, hier der Hollywood Hank Solotrack „Eiszeit“ aus dem Jahre 2008 für euch:

Er war als Skit für „Schläge für HipHop“ geplant, passt aber inhaltlich nicht ins Konzept.

Kommt gut in 2014!
 
Last edited by a moderator:

Shells

Gold Status
Joined
Nov 11, 2003
Messages
5,141
Geiler Track! Untermauert zum Glück auch noch mal, dass diese Nazi-Sprüche auf Soziopath nur der Provokation gedient haben.
 

Murmel

BANNED
Joined
Aug 5, 2010
Messages
8,452
Geiler Track! Untermauert zum Glück auch noch mal, dass diese Nazi-Sprüche auf Soziopath nur der Provokation gedient haben.

Ja, sofern man es völlig unproblematisch findet, dass jemand neben lustig-provokativen Nazisprüchen auch noch einen ernsthaften Track schreibt, in dem die jeweiligen Perspektiven eines KZ-Häftlings und KZ-Aufsehers so parallelisiert werden, dass beide gleichermaßen als Opfer der Umstände erscheinen und die Frage persönlicher Schuld aufgelöst wird.

Ist gar nicht so, dass der Gedankengang an sich nicht seine Berechtigung hätte, aber in dieser schlichten Form ist diese "Hat-ja-keiner-gewollt-und-wir-Deutschen-haben-auch-gelitten"-Argumentation schon nahe an neonazistischem Geschichtsrevisionismus.
 

Radar

Platin Status
Joined
Aug 2, 2002
Messages
11,064
Glaube kaum,dass Orgi ihn damals gesigned hätte,wenn er wirklich rechts gewesen wäre:O
 

Murmel

BANNED
Joined
Aug 5, 2010
Messages
8,452
Glaube kaum,dass Orgi ihn damals gesigned hätte,wenn er wirklich rechts gewesen wäre:O

Ich finds völlig müßig, über ein Etikett wie "wirklich rechts" zu diskutieren. Geht mir auch nicht darum, Hank für den Track an den Pranger zu stellen, aber bevor "Eiszeit" jetzt gross als Anti-Nazi-Statement begriffen wird, kann man schon mal kurz drüber nachdenken, was der Track eigentlich aussagt. Um mehr gehts gar nicht.
 

WortArt

Altgedient
Joined
Aug 14, 2011
Messages
1,070
dass beide gleichermaßen als Opfer der Umstände erscheinen und die Frage persönlicher Schuld aufgelöst wird.

"Doch was ich nicht fassen kann, es macht mir Angst, doch viele macht die Macht hier an."
Das würd ich jetzt kaum als "hat ja keiner so gewollt" verstehen.

Scheisse gedoppelt isses auch. :O :D
Word, versaut den Track schon so ein bisschen für mich.
 
Last edited by a moderator:

ripuli

Gold Status
Joined
Nov 17, 2009
Messages
10,849
ich mein das alte gangstaz interview

mit wem redest du :confused:


achso... auf deinen post ausm letzten dezember bezogen... musst du aber dranschreiben, dass du auf früher-irgendwann-mal bezug nimmst...
 
Last edited by a moderator:

mueslisohn

Platin Status
Joined
Dec 24, 2007
Messages
11,729
will mich da nicht anmelden, was steht da denn?

/e: ah okay. kannst du die tracks direkt verlinken? wäre fett!
 
Top Bottom