Heuschnupfenhu**nscheisze

F

Fab5000

Gast
seit dem joggen gestern abend hat sich irgendwas in meiner rechten nasenwand festgesetzt was so unfassbar kitzelt und mich die ganze Zeit nießen lässt.
 

gravity

Gold Status Member
Dabei seit
30. Jul 2002
Beiträge
7.622
mein dad hat auch schon immer extremen heuschnupfen. seid 3-4 jahren lässt er sich immer im frühjahr eine spritze geben dann ist es das jahr über wirklich wesentlich besser. keine ahnung was das genau ist, aber ich denk mal eine art impfung. vllt. ist das für jemand von euch ein alternative?! schon mal jemand erfahrungen damit gemacht??
 

tr4xer

Altgedient
Dabei seit
14. Sep 2010
Beiträge
4.238
Jau ich bin auch bald dran! Welch eine Freude ich sollte über die Monate nach Spanien gehn da hab ich das nich....
 
K

Klingenoel

Gast
Graspollen.
Aber immer weniger. Seit ich Kontaktlinsen hab, brennen die Augen fast gar nich mehr.
Und Niesen nur, wenn ich mich wirklich 30+ min neben ner blühenden Wiese aufhalte. Früher war viel krasser.

Bin ma im Kindergarten ne Stunde aufm Wanderausflug mit allen durch so ne meterhohe Wiese gerobbt, so "Wege" gebaut halt.
Hielt wohl keiner für nötig, mir oder den Aufseherinnen von meiner Allergie zu berichten :D Hab kaum mehr was gesehen ne Stunde später.
 

tr4xer

Altgedient
Dabei seit
14. Sep 2010
Beiträge
4.238
Goldulme und Pappel wenn ich mich recht entsinne! Und grade beim aufräumen wohl auch Hausstaub =D
 

tr4xer

Altgedient
Dabei seit
14. Sep 2010
Beiträge
4.238
ich hab auch grade derbe son schub aufn linkjen auge -.-
 

PhallusOne

Senior Member
Dabei seit
7. Mrz 2008
Beiträge
999
Ich hab vor 10-12 Jahren mal ne Profilaxe mitgemacht, jahrelang gings dann, jetzt kommts wieder... :thumbsdown: :mad: Und dazu auch noch ein Erkältungsschnupfen, yippie yeah!
 

FTWo_O

Gold Status Member
Dabei seit
4. Aug 2009
Beiträge
8.131
Was habt ihr?
Birke ist mein Problem, aber ich spühre es nur sehr leicht. Mein Vater leidet allerdings schon extrem.
 

LECOSTE

Aktivist
Dabei seit
13. Sep 2009
Beiträge
284
Alles von Früh bis Spätblüher, ich hab n Taschentuchumsatz von ca. 20Stk / Tag, sobald die Blüte losgeht, alle möglichen Therapien haben nix gebracht. Jetzt fress ich Cetrizin, das senkt den Umsatz auf 10-15 / Tag....
 

tr4xer

Altgedient
Dabei seit
14. Sep 2010
Beiträge
4.238
Jau Ceterizin is an sich ganz gut aber sobald du nur einen Tag die Pille verpeilst musste dich erst wieder 5 Tage drauf fressen -.-
 

karbala

am Start
Dabei seit
17. Feb 2011
Beiträge
131
hab mit 16 so ne sensibilisierungskur für 2 1/2 jahre gemacht, war gegen fast alles allergisch was blüht. seit dem nie wieder probleme gehabt.
 

madzzz

Frischling
Dabei seit
24. Okt 2010
Beiträge
84
Hab ich Pollen geschnieft? Meine Naaaaase.. und mein rechtes Auge tränt andauernd
 

FTWo_O

Gold Status Member
Dabei seit
4. Aug 2009
Beiträge
8.131
Noch höchstens zwei Wochen.
Wenn das so weitergeht ist alles optimal. Bisschen husten, bisschen rote Augen, wenig schnupfen.

Bin jetzt paar mal mit dem Rad durch den Wald und hab keinerlei Probleme gehabt. Just easy as abc!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Solemn

Gast
Bei uns im schönen Westerwald hatte ich letztens auch ziemliches Jucken im Hals und in der Nase, aber hier in Köln hab ich gar keine Beschwerden.
Bin zum glück nicht so schlimm betroffen von dem kram, aber was merken tu ich schon irgendwie..
 

Cord!al

Altgedient
Dabei seit
30. Okt 2006
Beiträge
5.341
Was habt ihr?
Birke ist mein Problem, aber ich spühre es nur sehr leicht. Mein Vater leidet allerdings schon extrem.
alles. also was pflanzen angeht echt so gut wie alles was von april bis september blüht. :D:thumbsdown:
aber auf das meiste reagier ich halt nich so sick wie zB auf gräser oder birke.
 
F

Fab5000

Gast
Nase juckt & läuft, Augen jucken. Teilweise total niedergeschlagen.
 
Oben Unten