Gruppe E | BRA SUI CRC SRB

Welche zwei Teams erreichen das Achtelfinale?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    32
  • Umfrage geschlossen .

LilJD

Moderator
Dabei seit
2. Aug 2004
Beiträge
27.331
Die Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri, Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner sowie Serbiens Trainer Mladen Krstajic haben für ihre Vergehen Geldstrafen und jeweils eine Warnung erhalten. Shaqiri und Xhaka müssen 10.000 Schweizer Franken (8700 Euro) für ihren umstrittenen Torjubel zahlen, Lichtsteiner 5000. Dies teilte der Weltverband FIFA am Montag mit.

Das Schweizer Spieler-Trio Shaqiri, Xhaka und Lichtsteiner formte beim 2:1-Sieg gegen Serbien bekanntlich mit den Händen den doppelköpfigen Adler, der die Flagge Albaniens ziert. Dies wertete die FIFA, die im Anschluss ein Verfahren eingeleitet hatte, als "unsportliches Verhalten".
 

Tahashi

Platin Member
Dabei seit
20. Aug 2010
Beiträge
14.014
Habe nichts anders erwartet, aber natürlich mal wieder völlig absurd. Krstajić muss 5.000 CHF zahlen, die Relativierung von Kriegsverbrechen kostet also halb so viel wie das Zeigen eines Nationalwappens beim Torjubel....

Hätte das nach Neymars Performances nicht gedacht, aber Serbien die mit Abstand größte Schande dieser WM.
 

Sorbit

Platin Member
Dabei seit
30. Nov 2017
Beiträge
6.643
Müssen sich 90 Minuten von serbischen Fans auspfeifen und beleidigen lassen, aber dürfen nicht jubeln wie sie möchten. FIFA :thumbsdown:
 

The Great Saiyaman

Gold Status Member
Dabei seit
6. Jun 2012
Beiträge
5.165
Ein paar Freunde waren in Kalingrad.
Waren in einem Sektor, bei denen es viele serbische Fans (welche in der Schweiz wohnen) gab. Lustig, wenn diese toller Typ bei jedem Ballkontakt eines Kosovaren-Schweizers schreien. Richtige Blamagen.

Feiere meine Tore nur noch mit einem Doppeladler (schade, dieses smiley fehlt mir)
 

JamesOttl

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2010
Beiträge
13.186
Ein paar Freunde waren in Kalingrad.
Waren in einem Sektor, bei denen es viele serbische Fans (welche in der Schweiz wohnen) gab. Lustig, wenn diese toller Typ bei jedem Ballkontakt eines Kosovaren-Schweizers schreien. Richtige Blamagen.

Feiere meine Tore nur noch mit einem Doppeladler (schade, dieses smiley fehlt mir)
hi
is auch mein torjubel fuer naechste
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
6.037
Der Doppeladler steht für viele Serben eben nicht einfach für die albanische Flagge und es ist glasklar, dass Xhaka und Shaq es auch als Provokation gemeint haben. Beide Seiten mit zu vielen Dickköpfen. Das gehört nicht zum Sport. Bussen gerechtfertigt als Zeichen, dass das einfach nicht geht, für beide Seiten.
 
S

Stabiler Bruder

Gast
Die Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri, Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner sowie Serbiens Trainer Mladen Krstajic haben für ihre Vergehen Geldstrafen und jeweils eine Warnung erhalten. Shaqiri und Xhaka müssen 10.000 Schweizer Franken (8700 Euro) für ihren umstrittenen Torjubel zahlen, Lichtsteiner 5000. Dies teilte der Weltverband FIFA am Montag mit.

Das Schweizer Spieler-Trio Shaqiri, Xhaka und Lichtsteiner formte beim 2:1-Sieg gegen Serbien bekanntlich mit den Händen den doppelköpfigen Adler, der die Flagge Albaniens ziert. Dies wertete die FIFA, die im Anschluss ein Verfahren eingeleitet hatte, als "unsportliches Verhalten".
mal sehen ob neymar auch eine strafe bekommt für dieses kehle aufschlitz jubel :mad::mad:
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
6.037
Neymar kriegt auf jeden Fall den Oscar, den Golden Globe und die Palme d'Or.
 
Oben Unten