LP grim104 - Das Grauen, das Grauen (31.10.2019)

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von juicygünther, 6. Okt. 2019.

  1. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    7.810
    Bekommene Likes:
    6.590
    :confused: Startet doch direkt mit einem "Das Grauen, das Grauen"-Sample aus "Apocalypse Now". Vielleicht hast du's im Original gesehen, da ist es "the horror, the horror".
    Find's auf jeden kool, Opener und closing track am besten.
     
  2. meansof

    meansof Aktivist

    Dabei seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    185
    Bekommene Likes:
    114
    kuhle ep, werd ich jedoch nicht sonderlich häufig hören können, für bestimmte stimmungen sicherlich drauf zurückkommen. "das grauen", "abel 19" und "juri gagarin" sind die besten tracks. insbesondere abel ist ein sehr intensiver track, der großartig geschrieben und delivered ist, durch die mittige platzierung die ep aber zu schwer für dauerrotationen macht. "graf grim" gefiel mir gut, passt gefühlt aber nicht so richtig auf die ep, vielleicht habe ich ihn vorher schon zu häufig gehört.
     
  3. D.U.T47

    D.U.T47 Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    10.284
    Bekommene Likes:
    12.268
    ziemlich cool, ich hätte die kurzen tracks nich alle in reihe gepackt aber ansonsten kann ich nich viel kritisieren
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  4. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    7.810
    Bekommene Likes:
    6.590
    Wenn man sich inspirieren lässt, dann natürlich von den Besten:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
  5. Kotlecka der Gott

    Kotlecka der Gott Kenner

    Dabei seit:
    7. Aug. 2019
    Beiträge:
    186
    Bekommene Likes:
    288
    Alles ok bei dir? :eek:
     
  6. D.U.T47

    D.U.T47 Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    10.284
    Bekommene Likes:
    12.268
    och die produktionen sidn doch stark und ich fidn es auch gut gerapt! ich denke da is keine ep die ich mir kaufen werde aber das is wirklich viel besser als dieser ganze zm quatsch und im gegensatz zu den meisten anderen deutschen rappern verfoglt er eine schlüssig umegsetzte musikalische vision
     
  7. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    44.430
    Bekommene Likes:
    49.034
    ich hab den film noch nie auf deutsch gekuckt
     
  8. Kotlecka der Gott

    Kotlecka der Gott Kenner

    Dabei seit:
    7. Aug. 2019
    Beiträge:
    186
    Bekommene Likes:
    288
    Hör mir den aus Prinzip nicht an der sieht aus wie eine männliche erwachsene Version von Greta Thunberg der Klimaterroristin. :eek:
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
  9. Quappo

    Quappo Senior Member Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2018
    Beiträge:
    228
    Bekommene Likes:
    764
    [​IMG]

    An diesem Post ist so viel falsch...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  10. Kotlecka der Gott

    Kotlecka der Gott Kenner

    Dabei seit:
    7. Aug. 2019
    Beiträge:
    186
    Bekommene Likes:
    288
    Hatte hier nicht irgend jemand einen Avatar wo Gretas Gesicht auf Morlockk gephotoshopt wurde? Du hast schon recht da besteht eine viel größere Ähnlichkeit.
     
  11. Schneekardinal

    Schneekardinal Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    393
    Bekommene Likes:
    258
    Grim ist basiert
    merkt nur keiner
     
  12. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    44.430
    Bekommene Likes:
    49.034
    lauf stimpy lauf lauf lauf stimpy lauf lauf
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. etepetete

    etepetete Kenner

    Dabei seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    310
    Bekommene Likes:
    194
    die justus-referenz auf juri gagarin tho, 'zeichen und muster'
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  14. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    7.810
    Bekommene Likes:
    6.590
    War das nicht sein Lieblingsalbum?
     
    • ja! ja! x 2
  15. BochumerJunge

    BochumerJunge Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    28. Dez. 2004
    Beiträge:
    2.624
    Bekommene Likes:
    3.378
    Sehr, sehr gutes, leider viel zu kurzes (Mini-)Album.
    Das Grauen, Abel‘ 19, Unter der Stadt und vor allem Juri Gagarin als Highlights. Insgesamt aber auch eine schöne kohärente Produktion mit einem stimmigen Soundbild.
    Dieser Rapstil bei Juri Gagarin geht schon in Richtung Spoken Word, funktioniert aber richtig gut. Dazu dieser Akkordeon-Sound, da passt alles....
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. heiligeremilius

    heiligeremilius Senior Member Supporter

    Dabei seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    321
    Bekommene Likes:
    336
    ja was ist mit der
     
    • nein nein x 1
  17. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    44.430
    Bekommene Likes:
    49.034


    gutes gespräch
    ich erkenn mich selbst an vielen stellen wieder wo es um diese faszination für das morbide geht hehe
    auch schön gruseliges skelett hemd @mueslisohn :emoji_skull:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    Zuletzt bearbeitet: 14. Nov. 2019
  18. Shells

    Shells Altgedient

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    4.541
    Bekommene Likes:
    1.194
    Heute mit @Krentzman beim Konzert in der Berghain Kantine. Noch jemand da?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  19. Sorbit

    Sorbit Altgedient

    Dabei seit:
    30. Nov. 2017
    Beiträge:
    3.454
    Bekommene Likes:
    3.941
    Sag ihm bitte liebe Grüße von mir
     
    • ja! ja! x 1
    Zuletzt bearbeitet: 27. Nov. 2019
  20. Quappo

    Quappo Senior Member Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2018
    Beiträge:
    228
    Bekommene Likes:
    764
    Das Grauen, Hölle und Unter der Stadt für mich die besten Songs der Platte. Vermutlich auch mit die spannendsten Songs des Jahres. Mit Juri Gagarin befindet sich auf der Scheibe ein sich wunderbar aufbauender, abgespaceter (hehe) und würdiger Abschluss einer der besten Platten 2019.

    Huch, leider zu spät gesehen, ich war auch da!

    Was soll man sagen, Grims Überleitungsgame war live mal wieder on Point, der Mann sollte Vorträge halten. Es wurde so ziemlich alles von den beiden Solo-LPs gespielt. Leider Dreck Scheisse Pisse ohne Testo-Part, obwohl er vor Ort war. Bin gespannt, mit was für einem Projekt er das nächste Mal um die Ecke kommt, nachdem er in Interviews (vielleicht dann doch nicht ganz so ernst gemeint) Shanty-, sowie Cowboyrap, und beim Gig nach Berliner Manier Technorap prophezeit hat.

    Kleine Überraschung/Highlight war die Zugabe in Form von ein paar Grafen-Lines über dem Hotline Bling Instrumental. Entschuldigt die grottige Audio, hab da wohl meine Fettfinger vorm Handy-Mic gehalten :oops:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 5

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.