German Dream Evangelium/Eko Fresh VI

Jexxxx

am Start
Dabei seit
23. Aug 2008
Beiträge
157
Nö aber bekannt wurde er. Und ein Chartaufenhalt in der Dimension ist auch etwas anderes als ein heutiger Charthit. Wenn man es vergleicht war zu der Zeit ein Eko udn Summer durch das Lied bekannter als ein weiß nicht z.B Materia der ja auch ein mehr oder weniger erfolgreiches Video hat.
Aber durchaus spiegelt es sienen Erfolg wieder nicht was er jetzt noch macht oder so sondern an was er teilgenommen hat das kann er seinen Enkelkindern noch erzählen das er zumindestens an einem Projekt teilgenommen hat wovon andere Rapper nur träumen können. Auch wenn jetzt ein Rapper mehr verkauft als Summer Cem so hat er nicht diesen Starstatus gehabt wie summer und ek damals. Ich glaube ihr wisst gar nicht mehr wie das abläuft mit hits okay ist ja auch shcon lange her :D wisst ihr denn noch dass auch musiker mal mio. Platten im zweistelligen bereich verkauft haben?(klar jetzt summer oder eko nicht abe rich glaube ihr vergesst manchmal was die musikindustire war ;) oder seid einfach zu jung )
Nach deinem Schreibstil zu urteilen, bist eindeutig du zu jung ;).

Summer Cem hatte damals ein Starstatus ? Er war auf den Track als kleines Feature neben 3 anderen Künstler vertreten. Ich denk das die wenigsten Menschen außerhalb der Hip Hop Szene Summer Cem kennen. Ich denk auch nicht das er durch das Lied großartig viel verdient hat.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Mal ganz ehrlich: 14 Wochen Singlecharts mit Höchsrank 24, und das nicht mit einem Solotrack, sondern mit einem Part auf einem Remix zu einem kommerziellen Ami-Hit ist nun wahrlich nicht ein Leistungsausweis eines Superstars. Summer Cem hat einen ähnlichen Status wie vielleicht Leute wie Haftbefehl oder Nate57, die einen Hype kreieren und vielleicht eine Woche eine gute Chartplatzierung haben und dann rausfliegen. Das hat auf die Rapgeschichte keinerlei Einfluss.. Summer Cem ist schlichtweg einer unter vielen, verkaufstechnisch gesehen.
Das war zu 2004 noch ne menge Holz im singlebereich zudem hat es sich 14 wochen gehalten welche single tut das heute noch? Zudem 04 hattest du konkurrenz wie Dragostea tin tei,Usher Yeah,Limp Bizkit behind blue eyes usw. und außerdem wie ich gemeint habe die wurden damals behandelt wie könige das meine ich. Verkaufstechnisch wird er jetzt nicht abheben aber das hat auch keiner behauptet
 

ORKUN

Aktivist
Dabei seit
17. Jan 2004
Beiträge
434
egal wieviel summer verkauft oder nicht ihn mit reason zu vergleichen ist lächerlich....


"der chef deines chefs gab mir 30 riesen, geld das du nie sehen wirst auch nicht mit 30 reason"

das sagt doch schon alles !!!
 

Jexxxx

am Start
Dabei seit
23. Aug 2008
Beiträge
157
Das war zu 2004 noch ne menge Holz im singlebereich zudem hat es sich 14 wochen gehalten welche single tut das heute noch? Zudem 04 hattest du konkurrenz wie Dragostea tin tei,Usher Yeah,Limp Bizkit behind blue eyes usw. und außerdem wie ich gemeint habe die wurden damals behandelt wie könige das meine ich. Verkaufstechnisch wird er jetzt nicht abheben aber das hat auch keiner behauptet
Kein Mensch wusste 2004 wer Summer Cem ist. Von wegen "Superstar Status". Durch einen kleinen Featurepart einer Singel, die in den Charts ist, wird man nicht automatisch berühmt. Einzig Eko und Raptile waren diejenigen, die damals einigermaßen Erfolg hatten.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Nach deinem Schreibstil zu urteilen, bist eindeutig du zu jung ;).

Summer Cem hatte damals ein Starstatus ? Er war auf den Track als kleines Feature neben 3 anderen Künstler vertreten. Ich denk das die wenigsten Menschen außerhalb der Hip Hop Szene Summer Cem kennen. Ich denk auch nicht das er durch das Lied großartig viel verdient hat.
Erstens mein Schreibstil geht dich einen scheiß an. J
Verdient sagt doch keiner was nur das video lief pausenlos und der Track wenn die Jungs ne Halle betreten haben wie du in dem Video siehst dann war das ne andere Dimension als wenn heute son paar Rapper nur für die Szene Musik machen. Das wars ja das war richtig für die Masse bekannt. Verstehst du?
 

Tahashi

Platin Member
Dabei seit
20. Aug 2010
Beiträge
13.785
was redest du da? jeder, der sich halbwegs mit deutschrap beschäftigt, bzw. diese richtung hört weiß, wer ein summer cem ist. das ist bei nate, haftbefehl und ganz besonders reason übrhaupt nicht der fall. meine ganzen freunde die eher so savas hören fragen mich gestern und gerade, wer dieser reason sein soll und wieso summer cem so einen unbekannten rapper disst.
Ok, Summer Cem hat sich vielleicht durch die Sachen auf den beiden egj-Sampler 2 und 3 und die beiden Bushido-Features einen Namen in der Szene erarbeitet, der aber genauso auf dem Niveau von haftbefehl oder Nate57 ist. Ich denke nicht, dass das Album sich länger als 2 Wochen in den Top 100 hält..
Und Reason ist auch nicht ein besonders bekannter Name, aber - um es in deinen Worten zu sagen

jeder, der sich halbwegs mit deutschrap beschäftigt, bzw. diese richtung hört
dem sagt der Name Reason was, er war auf Fler-Releases, Silla-Releases, SOngs mit Hengzt & Automatikk.. Klar ist er nur ein kleiner Fisch unter vielen, aber Summer Cem würde maximal unter die Top 50 der bekanntesten deutschen Rapper kommen. Niemand, der sich nicht mit der deutschen Rapszene beschäftigt, kennt Summer Cem. Und nur weil einige tausend GD-Fans Cem vielleicht für eine Woche auf Platz 20 oder 30 bringen, ist er noch lange kein Star bzw. besonders bekannt.. Mit einem Album sowieso nicht. Somit ist er für mich niemand, der bekannter als Leute wie Farid Bang, Nate57, Fard, Silla oder Haftbefehl ist.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Kein Mensch wusste 2004 wer Summer Cem ist. Von wegen "Superstar Status". Durch einen kleinen Featurepart einer Singel, die in den Charts ist, wird man nicht automatisch berühmt. Einzig Eko und Raptile waren diejenigen, die damals einigermaßen Erfolg hatten.
Summer cem war schon bekannt nicht wie eko aber mit anti garanti das war doch ein begriff. Schau damals sind die überall hingekommen. Wie gesagt bestes Beispiel dieser Auftritt. Die haben teenies zum ausrasten gebracht das hat sonst nur Bushido. Hör dir einfach mal z.B die Aggro Ansage 4 (ja anderes Camp aber muss als beispiel herhalten)an dann weißt du wie damals das bizz war wie drauf abgegangen sind dass sie aufeinmal berühmt waren und alles war anders. Was ich damit sagen will ein Materia oder (wer ist sonst noch in den Charts?) bekommt doch keinen guten Status verstehst du? Für den interessiert sich doch kein schwein.(liegt eben auch daran dass durch die wenigen Verkäufe musiker nicht emhr wie stars angesehen werden ;) )
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Abschliessend was ich damit sagen wollte: Hat jemand damals Summe roder Eko gesehen haben sie gedacht: ohhh die sind in den Charts auch noch son Track mit Xzibit die haben bestimmt kohle und blablabla
Heute sieht jemand Rapper Xy: und denkt ah cool das ich doch der Rapper der blablab gemacht hat.
Das ist es was ich damit sagen will der ganze Rummel ist weg weil jeder weiß das Musiker heutzutage nix mehr verkaufen
 

Jexxxx

am Start
Dabei seit
23. Aug 2008
Beiträge
157
Summer cem war schon bekannt nicht wie eko aber mit anti garanti das war doch ein begriff. Schau damals sind die überall hingekommen. Wie gesagt bestes Beispiel dieser Auftritt. Die haben teenies zum ausrasten gebracht das hat sonst nur Bushido. Hör dir einfach mal z.B die Aggro Ansage 4 (ja anderes Camp aber muss als beispiel herhalten)an dann weißt du wie damals das bizz war wie drauf abgegangen sind dass sie aufeinmal berühmt waren und alles war anders. Was ich damit sagen will ein Materia oder (wer ist sonst noch in den Charts?) bekommt doch keinen guten Status verstehst du? Für den interessiert sich doch kein schwein.(liegt eben auch daran dass durch die wenigen Verkäufe musiker nicht emhr wie stars angesehen werden ;) )
Genau dieser Auftritt sagt doch absolut nichts aus. Wer sagt denn, dass die ganzen Teenies wegen den Jungs auf der Bühn da sind ? Vll. sind noch andere Künstler evtl. Bekanntere Pop Künstler vor und nach ihnen aufgetreten. Materia läuft doch mitlerweile auf Dauerrotaion im Radio und auf MTV/Viva. Also ich denke doch schon das er es weit gebracht hat, vorallem für Hip Hop Verhältnisse, als Newcomer. Damals sind halt alle drauf abgeganen, weil Gangster/Street rap erst gerade im kommen war. Inzwischen ist das ganze Ding halt einfach ausgelutscht hinzu kommen die bösen Downloader.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Genau dieser Auftritt sagt doch absolut nichts aus. Wer sagt denn, dass die ganzen Teenies wegen den Jungs auf der Bühn da sind ? Vll. sind noch andere Künstler evtl. Bekanntere Pop Künstler vor und nach ihnen aufgetreten. Materia läuft doch mitlerweile auf Dauerrotaion im Radio und auf MTV/Viva. Also ich denke doch schon das er es weit gebracht hat, vorallem für Hip Hop Verhältnisse, als Newcomer. Damals sind halt alle drauf abgeganen, weil Gangster/Street rap erst gerade im kommen war. Inzwischen ist das ganze Ding halt einfach ausgelutscht hinzu kommen die bösen Downloader.
Ja aber guck bei Leuten wie Savas damals ek oder summer die leute haben gedacht die scheffeln in Zukunft Millionen in die wurde auch emhr investiert. Bei Materia weiß jeder zum Beispiel der wird kein Superstar der millionen scheffelt. Der ist halt der Materira wenn er erkannt wird hängen klar alle an ihm aber das kannst du nicht mit den Verhältnissen vergleichen.
Du wurdest 04 mit ner single auf platz 20 noch 100 mal mehr angehimmelt als mit nem album platz 10 heute (als rapper klar ein Peter maffay wird immer starrummel haben der hat aber auch schon seine Millionen beisammen)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tahashi

Platin Member
Dabei seit
20. Aug 2010
Beiträge
13.785
Summer cem war schon bekannt nicht wie eko aber mit anti garanti das war doch ein begriff. Schau damals sind die überall hingekommen. Wie gesagt bestes Beispiel dieser Auftritt. Die haben teenies zum ausrasten gebracht das hat sonst nur Bushido. Hör dir einfach mal z.B die Aggro Ansage 4 (ja anderes Camp aber muss als beispiel herhalten)an dann weißt du wie damals das bizz war wie drauf abgegangen sind dass sie aufeinmal berühmt waren und alles war anders. Was ich damit sagen will ein Materia oder (wer ist sonst noch in den Charts?) bekommt doch keinen guten Status verstehst du? Für den interessiert sich doch kein schwein.(liegt eben auch daran dass durch die wenigen Verkäufe musiker nicht emhr wie stars angesehen werden ;) )
Aber die Halle hat ganz bestimmt nicht wegen Summer Cem so gefeiert, er stand halt einfach auch auf der Bühne. Wenn Eminem hunderttausend Leute irgendwohin lockt, dann feiern die auch nicht irgend einen Mann, der für einen Featurepart auf die Bühne kommt, sondern Eminem!
Und klar waren die Verkäufe damals besser, aber wie gesagt das Topranking war irgendwie 24 und in den anderen Wochen gammelte die Single irgendwie zwischen Platz 70 rum oder so, und das macht nun wirklich keinen Star aus..
Summer Cem hätte es evtl packen können, auf ein Level wie bspw. Chakuza zu kommen, wenn er das Album über egj gebracht hätte, dann wäre eine Top-Ten-Platzierung gut dringelegen, mit Bushido-Single oder so, kommerziell halt. Summer Cem ist niemandem ein Begriff, ausser den Leuten, die sich mit Deutschrap beschäftigen. Und auch da gibts vielleicht n paar tausend Leute, die ihn feiern und sein Album kaufen. Aber ein, zwei Wochen in den Charts macht nun auch nicht fame, und somit kann sich Summer unter vielen anderen (Bsp. vorher) einreihen.
Cem mag vielleicht vielen Raphörern in Deutschland ein Begriff sein, mehr aber auch nicht.. Man kennt vllt. 1-2 Songs. Leute wie Chakuza, Sido, Bushido, Fler, Savas, Azad, Curse, Dendemann oder KIZ sind relevant und evtl. auch Leuten ausserhalb der Rapszene bekannt.. Einen Bushido kennt 90 % der Leute, die du auf der Strasse ansprichst.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Aber die Halle hat ganz bestimmt nicht wegen Summer Cem so gefeiert, er stand halt einfach auch auf der Bühne. Wenn Eminem hunderttausend Leute irgendwohin lockt, dann feiern die auch nicht irgend einen Mann, der für einen Featurepart auf die Bühne kommt, sondern Eminem!
Und klar waren die Verkäufe damals besser, aber wie gesagt das Topranking war irgendwie 24 und in den anderen Wochen gammelte die Single irgendwie zwischen Platz 70 rum oder so, und das macht nun wirklich keinen Star aus..
Summer Cem hätte es evtl packen können, auf ein Level wie bspw. Chakuza zu kommen, wenn er das Album über egj gebracht hätte,
Nein klar macht das keinen Star aus abe rdu wurdest zu der Zeit so behandelt.(was eigentlichs chon einen star ausmacht ;) )
Und ich sage er hätte es sogar noch weiter bringen können mit nem guten hit und nem Ek feat. als sie alle noch auf hochleistung waren. Ek hätte es auch viel weiter schaffen können naja egal die zeit ist vorbei.
Ek ist nicht mehr der König von Deutschland Savas bringt nicht mehr die Leute mit nem Optik Anthem ausm Haus. Aggro is dicht,egj schwimmt nochn bisschen oben. Star Zeiten sind vorbei
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tahashi

Platin Member
Dabei seit
20. Aug 2010
Beiträge
13.785
Nein klar macht das keinen Star aus abe rdu wurdest zu der Zeit so behandelt.(was eigentlichs chon einen star ausmacht ;) )
Und ich sage er hätte es sogar noch weiter bringen können mit nem guten hit und nem Ek feat. als sie alle noch auf hochleistung waren. Ek hätte es auch viel weiter schaffen können
Eko schon, aber Eko war damals grad so auf dem Sprung und hats nicht gepackt, er hätte alle Voraussetzungen gehabt, gute Leute um sich rum, mit egj die besten Möglichkeiten, die man sich vorstellen könnte, Connections etc... Dann brachte er mit Ekaveli ein Album, dass kommerziell nicht so erfolgreich war und dann ging er weg von Bushido, die ganzen egj-Käufer waren weg und jetzt gammelt er auch so auf Platz 40 vor sich hin, und das als Labelboss, der meist die besten Verkaufszahlen hat (falls er selbst erfolgreich rappt). Und Summer war halt wie gesagt bei dem Song auch noch irgendwie dabei, aber nicht von Relevanz. Wäre das ein Solotrack gewesen, wär das anders gewesen, aber jeder, dem der SUmmerpart damals gefiel, hat vllt. nach etwas anderem gesucht und dann höchstens noch ein Mixtape von damals gefunden.. Somit war er nur für richtige Fans wirklich interessant, und das waren kaum besonders viele.
Am Ende bleibt für mich, Feature-Part auf nem #24-Remix hin oder her, dass Summer Cem nix besonderes gerissen hat und das auch nie tun wird. 20 oder 30 mögen im Rapbizz vllt. solide bzw. gute Platzierungen sein, aber ein besonderer Bekanntschaftsgrad bekommt er damit nicht. Seine Songs werden kaum auf VIVA, MTV bzw. im Radio laufen, somit hat er im Prinzip gar keine Chance, einer breiten Masse vorgestellt zu werden, genauso wie die anderen Rapper auch. 2004 oder so, zu ner Zeit wo D-Rap nochmals richtig boomte und Electro Ghetto auf VIVA oder so lief, war das halt anders. Hinzu kommt, dass Summer Cem mit seinem Stil kaum derjenige ist, der (rein gedacht) einmal der grosse Rapstar wird, da es doch einfach zu ähnlich mit schon gehörten Sachen ist. Strassenimage verpackt mit guter Technik bzw. Vergleichen und Schimpfwörtern, damit erreicht man schlichtweg nicht (mehr) kommerzielle Erfolge.
 

Fabolous_Back

Kenner
Dabei seit
30. Okt 2010
Beiträge
1.258
Eko schon, aber Eko war damals grad so auf dem Sprung und hats nicht gepackt, er hätte alle Voraussetzungen gehabt, gute Leute um sich rum, mit egj die besten Möglichkeiten, die man sich vorstellen könnte, Connections etc... Dann brachte er mit Ekaveli ein Album, dass kommerziell nicht so erfolgreich war und dann ging er weg von Bushido, die ganzen egj-Käufer waren weg und jetzt gammelt er auch so auf Platz 40 vor sich hin, und das als Labelboss, der meist die besten Verkaufszahlen hat (falls er selbst erfolgreich rappt). Und Summer war halt wie gesagt bei dem Song auch noch irgendwie dabei, aber nicht von Relevanz. Wäre das ein Solotrack gewesen, wär das anders gewesen, aber jeder, dem der SUmmerpart damals gefiel, hat vllt. nach etwas anderem gesucht und dann höchstens noch ein Mixtape von damals gefunden.. Somit war er nur für richtige Fans wirklich interessant, und das waren kaum besonders viele.
Am Ende bleibt für mich, Feature-Part auf nem #24-Remix hin oder her, dass Summer Cem nix besonderes gerissen hat und das auch nie tun wird. 20 oder 30 mögen im Rapbizz vllt. solide bzw. gute Platzierungen sein, aber ein besonderer Bekanntschaftsgrad bekommt er damit nicht. Seine Songs werden kaum auf VIVA, MTV bzw. im Radio laufen, somit hat er im Prinzip gar keine Chance, einer breiten Masse vorgestellt zu werden, genauso wie die anderen Rapper auch. 2004 oder so, zu ner Zeit wo D-Rap nochmals richtig boomte und Electro Ghetto auf VIVA oder so lief, war das halt anders. Hinzu kommt, dass Summer Cem mit seinem Stil kaum derjenige ist, der (rein gedacht) einmal der grosse Rapstar wird, da es doch einfach zu ähnlich mit schon gehörten Sachen ist. Strassenimage verpackt mit guter Technik bzw. Vergleichen und Schimpfwörtern, damit erreicht man schlichtweg nicht (mehr) kommerzielle Erfolge.
Ach wenn du mich fragst ist das ganze schade dass sich das alles so entwickelt hat. Ich für meinen Teil habe mich gefreut wie nochmal was als ich z.B Savas und Eko auf Mtv sah. Ich frage mich wo jetzt die ganzen Rapper wären wenn die Verkäufe nicht eingebrochen wären und vor allem da drap und allgemein rap jetzt auch irgendwie out ist frage ich mcih ob die ganzen Rapper trotzdem noch gut verkaufen würden.
 

Stadtfalke

BANNED
Dabei seit
6. Apr 2006
Beiträge
205
summers track ist schon lustig. die sprüche mit bruce darnell, geoffrey dem buttler oder die kofferraum zeile sind schon witzig und haben einen höheren unterhaltungswert als eine ansammlung von dickenwitze, wobei ich den track von reason jetzt nich schlecht finde. bei einem oberflächlichen beef, bei dem sich die rapper nicht wirklich kennen, steht der humor in den texten und der aufmachung des tracks für mich im vordergrund und summer cem ist in dieser hinsicht einfach origineller
 
B

Blu3James

Gast
Track ist echt gut, aber diese Diskussion hier eher unnötig.

Summer Cem ist überhaut kein Star, wie auch ohne je ein Album herausgebracht zu haben, dennoch ist sein Name einer der bekanntesten Im Rap.
Bin nur mal gespannt ob die egj Supporter sein Album holen werden, denn von den Skills und Wortwitz hätte Summer echt mal eine gute Platzierung verdient.
 

flowin.fong

Altgedient
Dabei seit
29. Apr 2002
Beiträge
4.546
Ich hatte das Gefühl dass zwei Drittel von Reasons Track aus Dickenwitzen bestehen, wenn ich das als 1 Punchline werte, dann hat sein Track ca. so viel Substanz wie ein Kuchenkrümel.

Da hat Summer eindeutig besser geantwortet und ist auf einzelne Lines eingegangen.
ja aber naja, die aussage von summers lines ist auch meistens "reason ist arm"....dennoch ein übelster burner,beim ersten part eine einzige climax an lachern
 
Oben Unten