"Geh mal Bier holen, es ist schon 15 Uhr!" - Der Arbeitslosentalk

Suk-Ram

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2006
Beiträge
426
Sag mal, seid ihr überhaupt arbeitslos oder laufen hier nur so Schwutten rum
die sich drüber aufregen? Wo sind meine Gleichgesinnten?
 

mijaun

auf Eis gelegt
Dabei seit
10. Jan 2006
Beiträge
1.311
südchilla schrieb:
dann gibts aber immer noch ne ganze menge arbeitslose, können die dann auch arbeit kriegen wenn sie wollen ? und dreh nicht gleich wieder so auf

Neeeeieeeeeeeen, hab jetzt keine Zeit mehr. Ich muss arbeiten:rolleyes:!
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
Suk-Ram schrieb:
Sag mal, seid ihr überhaupt arbeitslos oder laufen hier nur so Schwutten rum
die sich drüber aufregen? Wo sind meine Gleichgesinnten?
Ich bin nicht arbeitslos, sage aber trotzdem das sie sich nicht aufregen sollen, schließlich leben wir in einem Sozialstaat, und wems nicht passt das hier arbeitslose geld von den arbeitenden kriegen soll nach amerika gehen wo die penner in der gosse verrecken
 

Julez Bow

BANNED
Dabei seit
23. Jun 2006
Beiträge
65
Diese 300000 sind völlig normal und in anderen Ländern sogar noch viel höher. Das liegt an der Größe des Landes, der Einwohner, der Vermittlung und der Saison. Die Zahl schwankt natürlich :rolleyes: Und die 300000 machen auf gut Deutsch das Kraut nicht fett. Dann hätte Teutschland 4,4 Millionen Arbeitslose
 

Suk-Ram

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2006
Beiträge
426
südchilla schrieb:
Ich bin nicht arbeitslos, sage aber trotzdem das sie sich nicht aufregen sollen, schließlich leben wir in einem Sozialstaat, und wems nicht passt das hier arbeitslose geld von den arbeitenden kriegen soll nach amerika gehen wo die penner in der gosse verrecken

Ahso, ja danke ich werd drüber nachdenken!
 

mijaun

auf Eis gelegt
Dabei seit
10. Jan 2006
Beiträge
1.311
Julez Bow schrieb:
Diese 300000 sind völlig normal und in anderen Ländern sogar noch viel höher. Das liegt an der Größe des Landes, der Einwohner, der Vermittlung und der Saison. Die Zahl schwankt natürlich :rolleyes: Und die 300000 machen auf gut Deutsch das Kraut nicht fett. Dann hätte Teutschland 4,4 Millionen Arbeitslose

Ja schon gut, es gibt allerdings auch viele Menschen die Arbeiten, und genauso viele Stellen die besetzt sind, was ja heißt das sie mal frei waren:rolleyes:!
 

Suk-Ram

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2006
Beiträge
426
Südchilla, dann erzähl ich dir jetzt mal was vom tollen Sozialstaat!
Mein Vater hatte vor paar Monaten einen Rollerunfall und ist jetzt arbeitsuntauglich!
Bekommt vom Staat aber jetzt nur noch einen Hungerlohn, womit fast kein
Schwein auskommt!
D.h. ich muss meinen Vater finanziell unterstützen, weil ers sonst nicht alleine packt!
Hab jetzt vor kurzem meine Ausbildung als Industriemechaniker beendet, bekomm
aber trotzdem keine Stelle, obwohl ich mich täglich bewerbe!
Also sag mir, wie soll ich mich und meinen Vater versorgen,
wenn ich mir jeden Job nehme den ich bekommen kann?
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
mijaun schrieb:
Ja schon gut, es gibt allerdings auch viele Menschen die Arbeiten, und genauso viele Stellen die besetzt sind, was ja heißt das sie mal frei waren:rolleyes:!
aha und was will uns das sagen ?
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
Suk-Ram schrieb:
Südchilla, dann erzähl ich dir jetzt mal was vom tollen Sozialstaat!
Mein Vater hatte vor paar Monaten einen Rollerunfall und ist jetzt arbeitsuntauglich!
Bekommt vom Staat aber jetzt nur noch einen Hungerlohn, womit fast kein
Schwein auskommt!
D.h. ich muss meinen Vater finanziell unterstützen, weil ers sonst nicht alleine packt!
Hab jetzt vor kurzem meine Ausbildung als Industriemechaniker beendet, bekomm
aber trotzdem keine Stelle, obwohl ich mich täglich bewerbe!
Also sag mir, wie soll ich mich und meinen Vater versorgen,
wenn ich mir jeden Job nehme den ich bekommen kann?
ja ist der Staat dran schuld das dein vater nen unfall hatte ? sei doch froh das er überhaupt was kriegt, in den staaten würdest du gar nichts kriegen, das war meine aussage
 

Suk-Ram

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2006
Beiträge
426
südchilla schrieb:
ja ist der Staat dran schuld das dein vater nen unfall hatte ? sei doch froh das er überhaupt was kriegt, in den staaten würdest du gar nichts kriegen, das war meine aussage


Ahso, ich will dich mal in der Situation sehen du Vollpfosten!
 

mijaun

auf Eis gelegt
Dabei seit
10. Jan 2006
Beiträge
1.311
südchilla schrieb:
Ich bin nicht arbeitslos, sage aber trotzdem das sie sich nicht aufregen sollen, schließlich leben wir in einem Sozialstaat, und wems nicht passt das hier arbeitslose geld von den arbeitenden kriegen soll nach amerika gehen wo die penner in der gosse verrecken

Noch was! Ich rege mich nicht darüber auf das wir das finanzieren! Ich rege mich über die Menschen auf die zuhause rumsitzen und rumheulen das sie keine Arbeit finden, es aber nichteinmal versuchen!

Schau dich doch schon allein hier im Thread um, wundert es dich da, das diese Leute keine Arbeit haben?


Jetzt muss ich wirklich weg!
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
mijaun schrieb:
Noch was! Ich rege mich nicht darüber auf das wir das finanzieren! Ich rege mich über die Menschen auf die zuhause rumsitzen und rumheulen das sie keine Arbeit finden, es aber nichteinmal versuchen!

Schau dich doch schon allein hier im Thread um, wundert es dich da, das diese Leute keine Arbeit haben?


Jetzt muss ich wirklich weg!
es gibt sicher welche die das system ausnutzen, aber ich glaube der großteil würde schon lieber arbeiten
 

Suk-Ram

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2006
Beiträge
426
südchilla schrieb:
du dummer volltrotel kapierst es einfach nicht oder ?


Was gibts da zu verstehen, du *****sohn!

Du warst noch nie in solch einer Situation! Wirst wahrscheinlich noch
von Mama und Papa mit Geld unterstützt! Aber ich glaub kaum, das du mal
deinen Vater ect. finanziell unterstützen musstest! Soll ich jetzt in Freude
ausbrechen, weil mein Vater paar Euro bekommt? Ja, ist schon geil
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
@ sukram, ich weiß nicht wer dich grad ihn arsch fikkt aber ich sags mal so, niemand kann was dafür das dein vater nicht mehr arbeiten kann, auch der staat nicht, und es ist nunmal im größten teil der welt so, das wenn der vater nicht mehr arbeiten kann, das die familie nach ein paar tagen auch der strasse steht, mit nichts und dürfen dann schaun wo sie bleiben. Da sollte man froh sein, das wir hier in deutschland in so nem fall geld bekommen, stat drüber zu mekkern das es nicht genug ist, Natürlich ist es nicht genug, aber woher soll er denn das ganze geld nehmen?
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
Suk-Ram schrieb:
Was gibts da zu verstehen, du *****sohn!

Du warst noch nie in solch einer Situation! Wirst wahrscheinlich noch
von Mama und Papa mit Geld unterstützt! Aber ich glaub kaum, das du mal
deinen Vater ect. finanziell unterstützen musstest! Soll ich jetzt in Freude
ausbrechen, weil mein Vater paar Euro bekommt? Ja, ist schon geil
was sollte der staat den deiner meinung nach tun ?
 
Oben Unten