Gaming-Dekade 2010-2019

Haram_Jackson

Platin Member
Supporter
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
4.534
Das Gaming-Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Normalerweise sollte wieder ein Award-Thread für das Spielejahr 2019 kommen (@Amplitune ja, hmm, nun).

Da aber nun ein Jahrzent endet, wäre es mal interessant, eine ganze Dekade Revue zu passieren.
Es gibt die Spiele, die über Jahre hinweg den Markt beeinflusst und ihren Stempel hinterlassen haben. Die wir immer & immer & immer wieder zoggen.

Ich schlag vor, wie machen einfach wie in den vorherigen Jahren eine Auflistung nach Kategorien. Im letzten Jahr fand allerdings ja keine Gesamtauswertung der einzelnen Kategorien statt. Ich denk, dieses mal wird es genauso sein und belassen es lieber bei den Einzelergebnissen. Ist ja eher eine persönliche Wahrnehnung.

Zu den Kategorien:
Listet eure Games je nach Kategorie von 1.-3. Bei Bedarf könnt ihr diese auch erweitern, wenn ihr gewisse Spiele noch erwähnen wollt. Ansonsten sollte es übersichtlich bei einer Auflistung von 1.-3. bleiben.

Die Kategorien hab ich größtenteils vom letzten Jahr übernommen. Selbstverständlich müsst ihr nicht zu allen Themen etwas aufzählen, gerade zu den Konsolen wird das ein oder andere sowieso rausfallen.

Bestes PC Game:

Bestes PS Game:

Bestes Xbox Spiel:

Bestes Nintendo Spiel:

Bestes Jump n Run:

Bestes Action-Adventure:

Bestes Rollenspiel:

Bester Ego-Shooter:

Bestes Sportspiel:

Bestes Strategiespiel:

Bestes Multiplayer-Game:

Bestes Indie-Game:

Beste Grafik (in Anbetracht der technischen Möglichkeit):

Bester Sound / Soundtrack:

Beste Story/Storytelling:

Bestes VR-Spiel, präsentiert von @noface:

Mzee's Most Wanted:

Das beste Spiel des Jahrezents 2010-2019 nach meiner eigenen, völlig subjektiven Meinung, die keinen Absolutheitsanspruch besitzt:

Eine Release Liste von Games findet ihr hier:
 
Zuletzt bearbeitet:

Amplitune

Platin Member
Dabei seit
8. Okt 2008
Beiträge
14.457
Das Gaming-Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Normalerweise sollte wieder ein Award-Thread für das Spielejahr 2019 kommen (@Amplitune ja, hmm, nun).

Da aber nun ein Jahrzent endet, wäre es mal interessant, eine ganze Dekade Revue zu passieren.
Es gibt die Spiele, die über Jahre hinweg den Markt beeinflusst und ihren Stempel hinterlassen haben. Die wir immer & immer & immer wieder zoggen.

Ich schlag vor, wie machen einfach wie in den vorherigen Jahren eine Auflistung nach Kategorien. Im letzten Jahr fand allerdings ja keine Gesamtauswertung der einzelnen Kategorien statt. Ich denk, dieses mal wird es genauso sein und belassen es lieber bei den Einzelergebnissen. Ist ja eher eine persönliche Wahrnehnung.

Zu den Kategorien:
Listet eure Games je nach Kategorie von 1.-3. Bei Bedarf könnt ihr diese auch erweitern, wenn ihr gewisse Spiele noch erwähnen wollt. Ansonsten sollte es übersichtlich bei einer Auflistung von 1.-3. bleiben.

Die Kategorien hab ich größtenteils vom letzten Jahr übernommen. Selbstverständlich müsst ihr nicht zu allen Themen etwas aufzählen, gerade zu den Konsolen wird das ein oder andere sowieso rausfallen.

Bestes PC Game:

Bestes PS4 Game:

Bestes Xbox One Spiel:

Bestes Switch Spiel:

Bestes Jump n Run:

Bestes Action-Adventure:

Bestes Rollenspiel:

Bester Ego-Shooter:

Bestes Sportspiel:

Bestes Strategiespiel:

Bestes Multiplayer-Game:

Bestes Indie-Game:

Beste Grafik (in Anbetracht der technischen Möglichkeit):

Bester Sound / Soundtrack:

Beste Story/Storytelling:

Bestes VR-Spiel, präsentiert von @noface:

Mzee's Most Wanted:

Das beste Spiel des Jahrezents 2010-2019 nach meiner eigenen, völlig subjektiven Meinung, die keinen Absolutheitsanspruch besitzt:

Eine Release Liste von Games findet ihr hier:
Coole Sache, aber sollte ich den Thread machen? Ich bin doch ab morgen im Urlaub. Schaff das leider zeitlich nicht. :(
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
NCAA Football 13 und 14. Gab die Dekade nichts, das auch nur im Ansatz da rankam (und auch abseits davon nicht).
 

sAms3miLLa

Moderator
Supporter
Dabei seit
11. Apr 2006
Beiträge
43.201
GTA V, Diablo IV, Pokemon Go, Zelda - Breath Of The Wild

waren so die größten Zeitfresser für mich würde ich sagen, also die schon mal dabei.
 

WasLosLeguan

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2014
Beiträge
1.689
Ich würde die Kategorien PS4, Xbox One und Switch lieber in PlayStation, Xbox und Nintendo abändern, da ja sonst PS3, Xbox 360, Wii und WiiU unterschlagen werden (und auch die Handhelds DS, 3DS, PSP und Vita).
 

Haram_Jackson

Platin Member
Supporter
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
4.534
Coole Sache, aber sollte ich den Thread machen? Ich bin doch ab morgen im Urlaub. Schaff das leider zeitlich nicht. :(
Müssen nicht, für 2019 kannst hier deine Games posten, wenns was erwähnenswertes gibt
Ich würde die Kategorien PS4, Xbox One und Switch lieber in PlayStation, Xbox und Nintendo abändern, da ja sonst PS3, Xbox 360, Wii und WiiU unterschlagen werden (und auch die Handhelds DS, 3DS, PSP und Vita).
Stimmt ja, habs auf die allg. Namen abgeändert
 

noface

Platin Member
Supporter
Dabei seit
22. Nov 2005
Beiträge
15.709
Kann leider nur PSVR anbieten, aber da hab ich die wichtigsten Titel.
 
8

8Blickwinkel

Gast
Ist etwas off topic, aber falls es jemanden interessieren sollte:


 

friday

Moderator
Supporter
Dabei seit
14. Dez 2008
Beiträge
5.063
interessant wäre noch das "game, das den grössten einfluss auf die welt/gesellschaft hatte" oder so

das könnten fortnite, pokemon go und gta 5 sein oder.. minecraft vllt
 

Amplitune

Platin Member
Dabei seit
8. Okt 2008
Beiträge
14.457
Ich mach mal den Start.
Bestes PS Game:
1. The Last of Us
2. GTA 5
3. God of War

TLOU hat für mich Games zum Teil auf ein neues Level gehoben. Die Kämpfe waren so gut inszeniert - gerade mit menschlichen Gegnern, dass es für mich ein Sprung in Sachen Gameplay gemacht hat, den man so nur selten erlebt. Dazu wahnsinns Grafik und perfektes Gameplay.

GTA ist halt GTA und Kratos hatte zwar seine Fehler, aber grafisch war es krass und es hat den Schritt für mich in die richtige Richtung gemacht und den Grundstein für was cooles neues gelegt.

Bestes MS Spiel:
1. Alan Wake
2. Forza 4
3. The Walking Dead Season 1

Hier kann ich nur 360 Spiele aufnehmen, aber dafür ist Alan Wake ganz vorne dabei. Als King und Silent Hill Fan ist das echt das perfekte Spiel.

Bestes Nintendo Spiel:
1. Super Mario Odyssey
2. Mario Kart 8 / Super Mario Galaxy 2
3. Zelda - BOTW

Mario Spiele machen halt süchtig. Da geht nichts dran vorbei. Besonders Mario Kart ist durch den Umfang krass und bietet sich immer an für ne Runde. Zelda auch geil, aber etwas zu öde und viele Kleinigkeiten, die Nerven.

Bestes Jump n Run:
1. Super Mario Odyssey
2. Super Mario Galaxy 2
3. Rayman Legends

Rayman Legends macht fuckin viel Spaß im Coop und sieht fantastisch aus. Sollte man gespielt haben.

Bestes Action-Adventure:
1. The Last of Us
2. GTA 5
3. Zelda - BOTW

Bestes Rollenspiel:
1. The Witcher
2. Diablo 3
3. South Park 1 / 2

Spiele nicht so viele Rollenspiele, aber Witcher ist schon was besonderes. Mit Diablo habe ich auch sehr viel Zeit im Coop verbracht und South Park war genau das, was ich mir von nem SP Game gewünscht habe. Das war das perfekte Spiel, um einen zu rauchen und es dann Smooth wegzuzocken.

Bester Ego-Shooter:
1. Battlefield 4
2. Far Cry 3
3. Metro Exodus / Overwatch

Battlefield 4 - Krach, Boom, Ratatatata, Schhhh, Peng Peng Peng, Ahhh, Jaaaaaaa, Noooo. Zerstörung, Panzer, Krieg, Waffen - welcher Junge findet das nicht geil? Außerdem hat Battlefield wirklich diese Battlefieldmomente, wo es komplett eskaliert. Ist. Schon. Geil.

Far Cry 3 hat auch richtig Spaß gemacht durch den Antagonisten und die Rückkehr zur Insel. Außerdem war die Ubi-Formel damals noch nicht ausgelutscht.

Bestes Sportspiel:
1. FIFA - egal welches
2. Forza 4
3. Mario Kart 8

Bestes Multiplayer-Game:
1. Overcooked 2
2. Tricky Towers
3. Mario Kart 8 /Overwatch

Das war am schwersten, weil ich hier nicht weiß, ob ich Online, Coop oder Couchversus nehmen soll. Auswahl ist zu groß. Da Coop mit Freunden bzw. Couchversus mir mehr Spaß macht, als gegen fremde Kinder Apex zu spielen, hab ich mich eher für solche Games entschieden. Aber Overwatch hat mir auch online getaugt.

Bestes Indie-Game:
1. Telltales The Walking Dead ( zählt das als Indie Game?)
2. Dont starve
3. Tetris 99

Haha, jetzt bin ich alle Indie Listen durchgegangen, was da so rauskam und irgendwie ist das maximal gut und viel auch einfach Mist. :D

Glaub TWD zählt nicht und selbst Dont Starve war maximal okay bis ganz nett, aber so richtig ist das nix. Indie Games sind echt nicht meins.

Beste Grafik (in Anbetracht der technischen Möglichkeit):
1. Red Dead 2
2. God of War
3. Star Wars Battlefront 2

Red Dead ist Zukunft. Da geht vom Detailgrad grade nix drüber. GOW hatte auch krasse Szenen, wie das laufen durch Schnee, die schwarz-weiß Szene oder die Magiemomente. Battlefront hatte geile Landschaft. Die Steine sahen verdammt geil aus. Hat mich damals richtig weggeblastert.

Erwähnenswert: TLOU auf PS3 sah extrem gut aus. Ebenso Horizon, Death Stranding und Uncharted 4. GTA 5 war durch die ganzen Details auch fett.

Bester Sound / Soundtrack:
1. Telltales The Walking Dead Reihe
2. Alan Wake
3. Battlefield V

Die ersten beiden hatten stimmige Tracks, die die Atmosphäre nochmal verstärkt haben. Besonders die Alan Wake Szene im Lagerhaus. Aber auch der Abspann von TWD und die Musik war Gänsehaut. Battlefield 5 klingt mit guten Kopfhörern einfach nur krank gut.

Beste Story/Storytelling:
1. TWD - Episode 1 / 2
2. Red Dead 2
3. Alan Wake

Puh, schwierig. Eigentlich find ich Videospielstorys alle Grütze, weil sie immer wie schlecht abgekupferte File wirken und ich selten bei der Story richtig mitfieber. So richtig überzeugt mich da nix bis auf TWD. Read Dead und Alan Wake waren immerhin cool erzählt.

Mzee's Most Wanted:
1. Cyberpunk
2. The Last of Us Part 2
3. Metroid Prime 4

Das beste Spiel des Jahrezents 2010-2019:
1. The Last of Us
2. GTA 5
3. The Walking Dead Episode 1 / Alan Wake

LoU und TWD haben Gaming für mich auf eine neue Stufe geholt. Alan Wake wie oben beschrieben als King Fan sehr cool und das Episodenformat war damals fresh und GTA 5 hat mich so krass gehypt, wie es damals nur Ocarina of Time geschafft hat.
 

Amplitune

Platin Member
Dabei seit
8. Okt 2008
Beiträge
14.457
interessant wäre noch das "game, das den grössten einfluss auf die welt/gesellschaft hatte" oder so

das könnten fortnite, pokemon go und gta 5 sein oder.. minecraft vllt
Das versteh ich nicht bzw. wüsste ich nicht, wie ich das bewerten sollte, weil ich da ja nur sagen könnte, was eventuell auf mich den größten Einfluss hatte. Aber wegkönnte jetzt nicht sagen, welchen Einfluss GTA 5 auf die Gesellschaft hat. Vllt kann man hier FIFA mit reinpacken oder Dota und Fortnite, weil sie E-Sport massentauglich gemacht haben und somit eine Diskussion ins Rollen gebracht haben. Aber das passt irgendwie nicht in die Dekade, weil ich da eher sowas wie CS 1.6 nehmen würde. Kannst du mal ein Beispiel nennen? Vllt. Denk ich da gerade auch zu kompliziert.

okay Pokemon Go noch, weil es die Menschen dazu gebracht hat, das virtuelle mit der Realität im großen Stil zu verknüpfen, aber irgendwie schwierig, dass zu bewerten. Würde da eher weiter zurück gehen in der Zeit weit vor 2010.
 

sallegosse

Altgedient
Dabei seit
25. Aug 2011
Beiträge
2.227
1. Dark Souls
2. Zelda: Breath of the Wild
3. Bayonetta
4. Donkey Kong Country: Tropical Freeze
5. Hollow Knight
 

Sentence

Gold Status Member
Dabei seit
26. Mrz 2005
Beiträge
15.245
Komplett aus dem Kopf, daher reicht es nicht immer für 3 Kandidaten. Habe sicher einiges vergessen.
Bestes PS Game:
1. The Last of Us
2. Dark Souls
3. Uncharted 4

Während Ampli das Gameplay von TLOU hervorhebt, war es bei mir die Story, die das Spiel außergewöhnlich macht. Habe ich bisher selten erlebt, dass die Geschichte eines Spiels mich so in ihren Bann gezogen hat.
Dark Souls 1 war womöglich die beste Spielerfahrung meines Lebens. Ständig zwischen Frustration und Jubelsschreien, sodass man das Pad kaum weglegen konnte.
Uncharted 4 steht sinnbildlich für die ganze Reihe, auch wenn die ersten beiden Teile vor dieser Dekade erschienen sind. Während Naughty Dog bei TLOU eine brilliante ernste Geschichte erzählt, stellen sie bei Uncharted ein hervorragendes lockeres Abenteuer auf die Beine.

Bestes Jump n Run:
1. Hollow Knight

Habe nicht viele Games aus diesem Genre gezockt und das einzige, was mir im Gedächtnis hängen geblieben ist, ist Hollow Knight. Klasse Spiel!

Bestes Action-Adventure:
1. The Last of Us
2. Red Dead Redemption 2
3. GTA V

Zu TLOU ist alles gesagt.
RDR 2 ist nahezu perfekt. Story, Atmosphäre, Grafik, Umfang, Gameplay. Da passt fast alles.
Für GTA V gilt im Grunde das selbe, wie für RDR 2. Ist halt Rockstar.

Bestes Rollenspiel:
1. Dark Souls
2. Persona 5
3. Dark Souls 3

Die Souls-Spiele sind hier keine Überraschung, aber Persona 5 war für mich persönlich definitiv eine. Ich bin überhaupt kein Anime oder Manga Fan, aber ließ mich von den guten Bewerten davon überzeugen, mir das Spiel im Sale zuzulegen und ich wurde nicht enttäuscht. Eine etwa 100 Std lange Story, die selten langweilig wird? Kann man mal machen.

Bestes Horrorspiel:
1. Resident Evil 7
2. Outlast
3. Until Dawn

Die erste Hälfte von RE 7 ist ein Meisterwerk. Zum Ende hin baut es ein wenig ab, aber ist insgesamt trotzdem mit Abstand mein bestes Horrorspiel der Dekade. Saß lange nicht mehr so angespannt vor der Konsole.
Outlast hat ja so ziemlich jeder schon gespielt oder zumindest gesehen. Muss man nicht viel zu sagen. Ist halt gruselig :D
Hatte auch überlegt Alan Wake mit reinzunehmen, da ich das auch richtig gut fand, aber ich hab mich dazu entschieden, einen kleinen Überraschungshit zu würdigen. Until Dawn war einfach verdammt gute Unterhaltung.

Bester Ego-Shooter:
1. Battlefield 3
2. Battlefield 1

Bestes Sportspiel:
1. NBA 2K14

Bestes Strategiespiel:
1. XCOM

Bestes Multiplayer-Game:
1. Battlefield 3
2. Battlefield 1

Bestes Indie-Game:
1. Hollow Knight
2. What remains of Edith Finch
3. Journey

Beste Story/Storytelling:
1. The Last of Us
2. Red Dead Redemption 2
3. Uncharted-Reihe

Das beste Spiel des Jahrezents 2010-2019 nach meiner eigenen, völlig subjektiven Meinung, die keinen Absolutheitsanspruch besitzt:
The Last of Us
 

Munichs_finest

Platin Member
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
26.166
interessant wäre noch das "game, das den grössten einfluss auf die welt/gesellschaft hatte" oder so
Da kannst fürs Jahrzehnt insgesamt im großen und ganzen "alle" bzw. games an sich nehmen, und wenns noch konkreter sein sollte wohl mobile Games - Stichwort Gamification...
 

SirJackson

verwarnt
Dabei seit
27. Mai 2010
Beiträge
25.009
Top 3 ist immer schwer, würde spontan bzgl. Unterhaltung, jedoch sagen:

1. Arkham City (absolutes Meisterwerk, Bossfights, Story, Nebenquests, Atmosphäre)
2. Mass Effect 2 (wahrscheinlich die beste Quest, die ich jemals in einem Spiel hatte. Am Ende einfach absolute Gänsehaut, Soundtrack pure Geisteskrankheit)
...
3. Witcher 3 (das kompletteste Spiel, für mich zu umfangreich, unglaublich gute Charaktere, Spiel mit den besten Nebenquests aller Zeiten... Witcher 2 in meinem persönlichen Emfpinden sogar cooler, weil es für mich damals diesen Wow-Effekt hatte bzgl. Erzählstruktur und Quests)
4. NBA2k14 (der Peak von Sportgames, unfassbarer Grafiksprung, extrem komplett bevor das Genre den Bach runterging mit MTs und Co.)
5. God of War (unglaublich guter Genrewechsel, Atmosphäre on top, starke Charakterzeichnung, zu wenig Bossfights)

Honorable Mentions:
- Last of Us (ist genug gesagt, Game of the Gen für viele, für mich hat das Subgenre und dessen absolute Grenzausreizung den Titel über die Jahre etwas schwächer gemacht)
- Uncharted-Reihe (cineastisch extrem gut ---> Serienadaption come one please)
- Spider-Man (starker Titel, viele coole Bossfights und Gimmicks, ist für mich Arkham CIty in schwächer)
- GTA 5 (3 Hauptcharaktere waren neu, Technik für damals unfassbar gut und wahnsinnig geile Protagonisten, Abzug für mich bei den schwachen Antagonisten)

Außen vor:

Breath of the Wild, RDR2... wohl unglaublich gute Spiele, zu viel Umfang für mich, hab beides nach 10 Stunden weggelegt und Story hat mich nicht so stark wie beim Witcher interessiert

Komplett Nostalgie:

Donkey Kong Tropical Freeze - hat extrem Laune im Coop gemacht, hab meine Freundin neu lieben und hassen gelernt (wie kann ein Mensch so ein Krüppel bei JnR sein >____>)
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
47.695
rdr1 & 2 sind wohl die geilsten zockererlebnisse gewesen die ich nach meiner kindheit/als volljähriger hatte
 

Schnik

Gold Status Member
Dabei seit
8. Dez 2005
Beiträge
8.191
Kategorien sind komisch ohne Liste. Wo soll ich ein Hollow Knight oder Souls einordnen?

Von daher:
1. DARK SOULS alleine aufgrund des Einflusses
2. Nier: Automata
3. Darksiders (der erste Teil zerfickt jedes Zelda als Action Adventure)
4. The Last of us
5. Hollow Knight
6. Bloodborne
7. Fallout new Vegas
8. RDR 2
9. Astro Bot rescue Mission. Das VR Game meiner feuchten träume
10. Witcher 3
 
Oben Unten