Fl Studio einstieg - was kann ich falsch machen?

bjKerim

Frischling
Dabei seit
14. Feb 2011
Beiträge
3
Hallo meine lieben Hiphop freunde ,
unzwar will ich Hip-hop beats erstellen , sozusagen . Ich sehe immerwieder das Fl Studio benutzt wird .. KD Beatz benutzt zwar Cubase aber davon gibt es keine testversion -.-

..

soo , was muss ich beachten ? .. kann ich bei der testversion alles testen oder gibt es bei der vollversion viiiiiiiiiiiiel mehr ? .. wo kann ich am besten fl studios lernen ? youtube oder lieber nen buch kaufen , oder selbst versuchen?

ich bin noch ein richtiger einsteiger und würde mich über tipps freuen

lg
 

sicky popp

Moderation
Dabei seit
20. Apr 2005
Beiträge
9.806
grundsätzlich kann man mit jedem sequenzer/daw hiphop beats bauen...

fl studio demo kann alles, ausser speichern....

tutorials: www.warbeats.com (englisch kenntnisse erforderlich)
www.youtube.com/itripzone (mein channel)

http://www.mzee.com/forum/showthread.php?t=100113167 (für fragen zu fl studio)

http://www.mzee.com/forum/showthread.php?t=100111361 (programm vergleiche/vorteils liste von mzee usern erstellt)

und es gibt zig videos auf YT, einfach mal suchen

dann einfach rumspielen und üben.....viel spass
 

bjKerim

Frischling
Dabei seit
14. Feb 2011
Beiträge
3
grundsätzlich kann man mit jedem sequenzer/daw hiphop beats bauen...

fl studio demo kann alles, ausser speichern....

tutorials: www.warbeats.com (englisch kenntnisse erforderlich)
www.youtube.com/itripzone (mein channel)

http://www.mzee.com/forum/showthread.php?t=100113167 (für fragen zu fl studio)

http://www.mzee.com/forum/showthread.php?t=100111361 (programm vergleiche/vorteils liste von mzee usern erstellt)

und es gibt zig videos auf YT, einfach mal suchen

dann einfach rumspielen und üben.....viel spass

danke dir , ich werde dann mal morgen bisschen rumspielen , ich gebe nur immer zu schnell auf .:thumbsdown::thumbsdown:
 

sicky popp

Moderation
Dabei seit
20. Apr 2005
Beiträge
9.806
danke dir , ich werde dann mal morgen bisschen rumspielen , ich gebe nur immer zu schnell auf .:thumbsdown::thumbsdown:

schlechte voraussetzung um beats zu bauen, das erfordert teilweise geduld und enthusiasmus geppart mit durchhaltevermögen....

ich denke da an einige session von nachts bis morgens früh zurück...wenn der beat dich einmal gefangen hat, gibts kein zurück
 

xStrikerx

Gold Status
Dabei seit
1. Okt 2002
Beiträge
6.705
dann einfach rumspielen und üben.....viel spass

das ist meines Erachtens das Wichtigste.

und ja, Geduld und Begeisterungsfähigkeit gehört ebenfalls dazu. der Regelfall ist nämlich (selbstverständlich?) nicht, daß du von heute auf morgen bereits die superkrassen Sachen hinkriegst.

ansonsten gibts vielleicht noch zu sagen, daß du evtl. die Konkurrenz auch durchaus auch mal antesten kannst, da es eigentlich eher eine Geschmacksfrage als alles andere ist, welche Software man nutzt (um genau zu sein könnte man im Prinzip selbst mit Audition oder einer alten Magix Music Maker Version gute Sachen machen).
 
Oben Unten