Film Diskussionen [Kino, TV]

Amplitune

Platin Status
Joined
Oct 8, 2008
Messages
15,767
Dolemite is my name - guter Feelgood Movie. Kann man sich geben.
Mir hat der leider gar nicht so gut gefallen wie erhofft. Hab einen lockeren Film erwartet, aber wirklich unterhaltsam war der nicht. Musste weder groß lachen, noch fand ich den sonderlich spannend. Aber vllt war ich auch einfach in der falschen Stimmung.
 

Alhambra

Gold Status
Joined
Nov 23, 2002
Messages
6,704
Venom 2 - Naja. Hatte tiefe Erwartungen und die wurden nicht enttäuscht. Kann man sich geben, während man Black Friday Angebote anschaut.
 

D.U.T47

Platin Status
Joined
Jul 7, 2005
Messages
12,678
hab mir heute ma den direcotrs cut von payback mit mel gibson angeschaut
der is ja viel besser, das ende ist komplett anders, die ganze entführungsgeschichte fällt weg und der große boss kommt gar nicht mehr vor
und der unnötige blaustich den das bild im original gehabt hat is auch weg...der fil mis jez 10 minuten kürzer aber macht noch mehr spaß
 

DeutschrapTourist

Gold Status
Joined
Nov 16, 2017
Messages
1,830
Finde, die haben beide irgendwo ihre Berechtigung. Aber ist schon krass, wie das ab der Hälfte wirklich komplett anders ist. Stimme beim Blaustich allerdings zu und auch, dass es kein Voice Over gibt, macht den Film besser.
 

D.U.T47

Platin Status
Joined
Jul 7, 2005
Messages
12,678
ach stimmt das mit dem voiceover hab ich schon wieder vergessen aber das hat mir ohne auch besser gefallen

ich mag das original auch gern keine frage, aber das ende ist jetzt doch deutlich knackiger geworden
 

mueslisohn

Platin Status
Joined
Dec 24, 2007
Messages
11,276
Was halten die fortgeschrittenen und vollendeten Cineasten hier denn von "Irreversible"?
 

Alhambra

Gold Status
Joined
Nov 23, 2002
Messages
6,704
Was halten die fortgeschrittenen und vollendeten Cineasten hier denn von "Irreversible"?
Bester Gaspar Noé für mich. Und mit der wunderschönen Monica Bellucci. Die Feuerlöscher Szene hat mich damals total schockiert. Muss man gesehen haben.
 

Suedberliner

Platin Status
Joined
Nov 8, 2004
Messages
15,116
Was halten die fortgeschrittenen und vollendeten Cineasten hier denn von "Irreversible"?
not my proudest fap


fand ihn aber sehr gut. hab letztens die blu gecoppt und wollt jetzt auch mal den straight cut gucken. die letzten 4 hab ich auch alle hier stehen aber konnt mich bisher noch nicht dazu motivieren.
 

SikiGee

Altgedient
Joined
May 11, 2009
Messages
797
Was halten die fortgeschrittenen und vollendeten Cineasten hier denn von "Irreversible"?

stramm, vorallem die ganzen szenen ohne einen Cut.
Habe den Straight Cut gesehen, am Anfang da als die im Bett chillen, glaub da sind 15-20 Minuten ohne einen Cut und die spielen das eiskalt durch. Genau so die Vergewaltigungsszene, war sehr hart.
 

Suedberliner

Platin Status
Joined
Nov 8, 2004
Messages
15,116
the father - hopkins spielt einen an demenz erkrankten in der kammerspielartigen verfilmung eines theaterstuecks. herausragend inszeniert und gespielt. is mir sehr nahe gegangen, da bereits zweimal in der familie miterlebt. 10/10

the edge of seventeen - comig of age story mit hailee steinfeld, woody harrelson und viel charme und witz. 8/10
 
Top Bottom