Film Diskussionen [Kino, TV]

sAms3miLLa

Moderator
Supporter
Dabei seit
11. Apr 2006
Beiträge
43.019
Oscars 2020

Bester Film = Parasite
Beste Regie = Parasite
Bestes Originaldrehbuch = Parasite
Bester Internationaler Film = Parasite
Beste Hauptdarstellerin = Rene Zellweger (Judy)
Bester Hauptdarsteller = Joaquin Phoenix (Joker)
Beste Nebendarstellerin = Laura Dern (Marriage Story)
Bester Nebendarsteller = Brad Pitt (Once upon a time in Hollywood)
Beste Doku = American Factory
Bester Animationsfilm = Toy Story 4
Beste Filmmusik = Joker
Bestes Originallied = Elton John - (I'm gonna) Love me Again (Rocketman)
Bester Tonschnitt = 1917
Beste Kamera = 1917
Beste Visuelle Effekte = 1917
Bestes adaptiertes Drehbuch = Jojo Rabbit
Bestes Kostümdesign = Little Women
Bester Kurzfilm = The Neighbors' Window
Bester Dokukurzfilm = Learning to Skateboard in a Warzone (if you're a Girl)
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
5.853
Ist uns mal mit Lost Highway passiert. Kumpel hat es irgendwie geschafft, beim Lautstärke regeln auf 0.75 Geschwindigkeit zu stellen und wir haben es nicht so wirklich gemerkt, waren auch einfach zu dicht. War extrem surreal, gerade bei dem Film und hat irgendwie drei oder vier Stunden gedauert.
Haha. Geil. Top 10 Film bei mir.
 

netflix&chill

Kenner
Dabei seit
16. Jan 2016
Beiträge
643
Wird es von nun an Usus sein, dass auch internationale Filme für die Kategorie bester Film nominiert werden können? Damit wäre bester internationaler Film doch hinfällig.
 

IP.Saint

Gold Status Member
Dabei seit
20. Apr 2004
Beiträge
10.501
Wird es von nun an Usus sein, dass auch internationale Filme für die Kategorie bester Film nominiert werden können? Damit wäre bester internationaler Film doch hinfällig.
Könnte redundant sein, aber nur wenn ein Nicht-US-Film zum besten Film gewählt wird.
 

raw_pxl

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
23. Jan 2011
Beiträge
5.213
Parasite verdient gewonnen. Hoffentlich öffnet das zukünftig die Türen für internationale Filme. The Lighthouse vollkommen ignoriert. Ist wohl zu hardcore für die Oscars
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
ja haha man kann diesen ganzen stress der durch sein lügengebidle entsteht fast körperlich nachfühlen
haha ja man
das hat sandler echt gut gemacht und das hätte ich nie von ihm erwartet weil der ja sonst nur so pipikaka komödien macht
die hintergrundmusik bei der mindfuck szene gegen ende :thumbsup:
musste beim trinidad james cameo grinsen weil der ja vor jahren seine ganze def jam kohle verballert hatte und dann bettelarm vom label gedroppt wurde ohne dass sein album releast wurde
und die bball szenen sind insofern interessant weil durch die wieder auffällt dass heutzutage eig. niemand mehr so spielt wie es garnett damals noch tat mit post moves fadeaways und mitteldistanzwürfen
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.400
an jackie brown wird er nie wieder rankommen.

der film ist perfekt. ich finde nicht einen makel nach 100 mal ansehen.
ich weiß nich ob ich den oder reservoir dogs besser finde aber ja das ist wirklich schon ein herausragender film
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.400
das ist glaub ich sein schlechtester film, abgesehen von den szenen mit di caprio und jackson auf der ranch passiert da doch nix dolles, der wirkt wie sone mainstreamige helden geschichte und hat wenig von dem was tarantino filme ausmachen
 

Haram_Jackson

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
3.873
Fand persönlich Death Proof am schlechtesten, aber Django ist leider auch nicht gut. Kann mich bis auf DiCaprio und Waltz (auch wenn er hier ne Hans Landa eske Rolle spielt) an nix besonderes erinnern
 

Suedberliner

Platin Member
Dabei seit
8. Nov 2004
Beiträge
13.376
death proof is heilig aber der beste is schon einfach pulp fiction will nur keiner sagen um nicht als cinebro bezeichnet zu werden
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.400
ne ich hab eine kindheits trauam wegen pulp ficiton deswegen fliegt der bei mir raus
ich durfte schon recht früh filme gucken die über mein alter hienausgingen aber bei dem film meinte meine mutter immer "neee den nich" und da woltle ich ihn natürlich trotzdem unebdingt sehn und hab ihn aus dem schrank stibitzt und heimlich gesehn... die vergewaltigung war zu viel für mein kindliches gemüt
aber ich glaub ich würde den auch ohne dieses trauma an dritter stelle anordnen... die butch story find ich im allgemeinen nicht so spannend und bruce willis liefert auch eifnach nicht so ab wie steve bsucemi in reservoir dogs oder de niro in jackie brown
 
Oben Unten