Film Diskussionen [Kino, TV]

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.393
yo starker film , ich freu mich auch, dass tarantino nach dem langatmigen und eher schwächeren ende von hateful 8 hier wieder zu einem sehr gut in szene gesetztem showdown gefunden hat.
 

Alhambra

Gold Status Member
Dabei seit
23. Nov 2002
Beiträge
5.850
yo starker film , ich freu mich auch, dass tarantino nach dem langatmigen und eher schwächeren ende von hateful 8 hier wieder zu einem sehr gut in szene gesetztem showdown gefunden hat.
Ich musste bei diesen Szenen so lachen, obwohl es einfach nur brutal war.
Kopf an Tresen, Kopf an Telefon usw. :D
 

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.393
Ich musste bei diesen Szenen so lachen, obwohl es einfach nur brutal war.
Kopf an Tresen, Kopf an Telefon usw. :D
ich fand auch total lustig wie er erst im rausch gar nich glauben kann dass das alles real is und dann aber direkt in den extrem brutalen modus wechselt, eimfach super
 

Patchu13

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
29. Mai 2002
Beiträge
1.665
Bad Boys for Life 10/10

Michael Bay Cameo :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

k-mono

Babo
Dabei seit
5. Mai 2003
Beiträge
82.943
Wow, Adam Sandler... das mehr in ihm steckt, weiß ja jeder, der sich mit ihm befasst hat, aber das war glaube ich seine beste Rolle.
Uncut Gems war durchweg stark und auch die Hektik ließ sich ertragen, sorgte sogar dafür, dass die Zeit schnell vergeht



7,5/10
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.267
Bad Boys for Life 10/10

Michael Bay Cameo :thumbsup:
Will Smith hat ja echt großes versprochen und gesagt, dass das wirklich ein guter Film sei soll, auch wenn er das immer sagt und Filme dann scheiße wären, aber dieser soll wirklich gut sein.
Ich will es ihm mal glauben und gebe ihn mir mal...
 

BuddyHolly

Gold Status Member
Dabei seit
9. Feb 2010
Beiträge
8.964
Eine Reihe brutaler Morde hält die englische Hauptstadt London in Atem und geht offenbar auf das Konto des amerikanischen Drogenhändlers Carl Frazer (Viggo Mortensen). Der rekrutiert seine Helfer unter den Hippen und Jungen der Stadt, sieht sich aber bald mit Gegenwind von amerikanischer Seite konfrontiert: Auf Bitte der britischen Behörden schickt die New Yorker Polizei den toughen Cop John Harris (Harvey Keitel), um bei Frazer und seinen Leuten aufzuräumen. Doch das Auftauchen des amerikanischen Cops zieht weitere grausame Morde nach sich.

Hochwertig fotografierter Unterwelt- bzw. Cop-Thriller mit Harvey Keitel und Viggo Mortensen. :thumbsup: (Trailer leider italienisch synchronisiert.)
 
Zuletzt bearbeitet:

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.393
klignt interessant, werd ich mir ma ansehen, uncut gems hab ich auch noch auf der liste
 

BuddyHolly

Gold Status Member
Dabei seit
9. Feb 2010
Beiträge
8.964
Wundert mich, dass er mir nicht schon früher über den Weg lief. Führt so eine Randexistenz, obwohl er ja große Namen auffahren kann.
 

Haram_Jackson

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
3.849
Hab erstmal mit Public Enemies angefangen, fand den aber recht öde. Nach langem hin und her hab ich mich dann doch für Ichi the Killer entschieden.

Was soll man dazu noch sagen: Ein Klassiker, der einfach nichts für schwache Nerven ist, sondern für solche Leute, die Splatter mit Sadomaso (aber so richtig) und schwarzen Humor (mehr zum trash) lieben. Musik, Schnitt & Kamera genial. Skurille, derbe Charaktere (Kakihara).

Die Atmosphäre fesselt regelrecht (zeitweise fühlt es sich dennoch langatmig an) und die Story ist tiefgängiger und komplexer als man beim ersten Mal ansehen vielleicht glaubt.

Kurzrum:
Ein Folterporno mit bösem schwarzen Humor und derbsten Splattereinlagen bei denen das Blut wie ein Feuerwehrschlauch spritzt.
Miike hat es einfach drauf
 

Slacker

Altgedient
Dabei seit
31. Aug 2007
Beiträge
4.110
Miike is scho geil....allein sein output^^ ...tarantino limitiert sich auf 10...er is bei (über?) 100....
 

Suwhooop

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2009
Beiträge
4.234


leider nichts besonderes und sehr langwierig. kein schlechter Film aber hat mich nicht aus den Socken gehauen.

6.5/10



Auch leider zäh und eher langweilig. Am Anfang hat mir Adam Sandler in seiner Rolle noch gefallen, am Ende langweilt er einen nur noch. Im Film passiert die ganze Zeit so gut wie nichts. Enttäuschend.

6/10
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
letztens in meinem stammkino lief ne werbung dass es bald 4D gibt mit gerüchen windstößen wasserspritzern nebel seifenblasen ( :confused: ) und vibrationsfunktion im dual shock style
 
Oben Unten