Film Diskussionen [Kino, TV]

JamesOttl

BANNED
Dabei seit
22. Mrz 2010
Beiträge
13.191
kann der pac/biggiefilm mit forest whitaker und johny depp eigentlich was? city of lies..kommt montag auf sky..
 

BuddyHolly

Gold Status Member
Dabei seit
9. Feb 2010
Beiträge
8.636
Coming-of-Age gone weird, märchenhaft oszillierend mit Ausschlägen Richtung "Carrie" und "Heavenly Creatures". Bis auf das etwas überstürzte Finale exquisit. Tipp.
 

Sorbit

Gold Status Member
Dabei seit
30. Nov 2017
Beiträge
4.803
Gestern Glass gesehen, nachdem Split mir so brutal gut gefallen hat. Aber Glass war mal garnix, schade.
 

noface

Gold Status Member
Supporter
Dabei seit
22. Nov 2005
Beiträge
14.663

die schauspieler wollen den snyder cut sehen...

der typ hat für die kampfszenen in 300 kredit auf lebenszeit bei mir.
die action ist dort absolut perfekt, das ist hohe kunst, was er da veranstaltet.
 

Andy Dufresne

Senior Member
Dabei seit
15. Sep 2017
Beiträge
566
erhabenes ende der inoffiziellen trilogie wenn man so will. würde ihn vor casino und leicht hinter goodfellas einordnen, wobei das schwer zu sagen ist nach ein mal schauen.
war auf jeden fall ungewohnt joe pesci in einer so ruhigen rolle zu sehen
ach und action bronson cameo auch sehr nice
 

Kürbiskopf

Altgedient
Dabei seit
26. Jun 2006
Beiträge
618
erhabenes ende der inoffiziellen trilogie wenn man so will. würde ihn vor casino und leicht hinter goodfellas einordnen, wobei das schwer zu sagen ist nach ein mal schauen.
war auf jeden fall ungewohnt joe pesci in einer so ruhigen rolle zu sehen
ach und action bronson cameo auch sehr nice
Wie sah die digitale Verjüngung im fertigen Film aus? Das macht mir noch am meisten Sorgen dabei. In den Trailern fand ich es teilweise leider sehr auffällig.
 

Babastyle

Weltmeister 2018
Dabei seit
16. Nov 2012
Beiträge
4.450
Kann man eigentlich nicht Mal 2 Sätze außerhalb des Spoilers packen? Vlt wie der Film allgemein so war
 

Rapregg

Altgedient
Supporter
Dabei seit
7. Jan 2007
Beiträge
2.338
Wie sah die digitale Verjüngung im fertigen Film aus? Das macht mir noch am meisten Sorgen dabei. In den Trailern fand ich es teilweise leider sehr auffällig.
1:24:26
Kino Plus bespricht den Film ganz gut mit zwei unterschiedlichen Meinungen die beide nachvollziehbar sind. Kommt nicht an Scorseses Klassiker ran aber huldigt sie sozusagen.
Die Verjüngung soll sehr gelungen sein.
 

XRebellX

Altgedient
Dabei seit
14. Jul 2004
Beiträge
7.366
Joker war richtig geil. Kann die vielen negativen Kritiken zwar irgendwie nachvollziehen, hängt aber komplett von der Erwartungshaltung ab. Hammer Film, top Schauspieler, perfekter Sound...was will man mehr
 

Dnvito

Altgedient
Dabei seit
15. Okt 2018
Beiträge
1.873
Hab mir jetzt zum zweiten mal, nach dem Kinobesucher damals, all eyes on me angeschaut.
Einerseits mag ich den Film, weil der über 2pac geht andererseits wird er in dem Film nicht ganz so dargestellt wie er wirklich war finde ich, oder eher gesagt nur die eine seite von ihm so wirklich beleuchtet und zwar seine choleriker assi oberflächliche seite und nicht unbedingt das was ihn ausgemacht hat.
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.823
eig. versucht der film doch eher noch seine "positive" politisch korrekte seite zu betonen bzw. zu verzerren
da war doch die szene wo er "keep ya head up" performt und so bilder reinkommen wo er ner frau geld in die hand drückt
und die sache mit ayanna jackson (heißt im film brianna) wird so dargestellt dass er gar nix mit dem sexuellen missbrauch zu tun hatte

der film sieht an sich nich schlecht aus aber man hat oft das gefühl dass mit lauter zeitsprüngen durch die story gehetzt wird um alles mögliche noch i-wie unterzubringen
 
Oben Unten