Film Diskussionen [Kino, TV]

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.492
Ich hab null Probleme mit transgender, Homosexualität, verschiedenen Geschlechter*innen etc. und denke dass jeder Glücklich sein sollte wie er ist...
Bin aber als Kind der 90er immer noch etwas irritiert wenn ich sowas mitbekomme...
 

Gelöschtes Mitglied 224938

Gold Status Member
Dabei seit
23. Jan 2011
Beiträge
5.495
gestern abend breit gewesen und geguckt was so auf der festplatte ist. Dann für Good Times entschieden. What the fuck was that. Musste den irgendwann ausmachen weil ich nicht drauf klar kam.Muss den nochmal nüchtern sehen aber der Film war irgendwie total trippy geschossen. In Verbindung mit dem Grünen kam das nicht so gut
 
I

ill.skillz

Gast
gestern abend breit gewesen und geguckt was so auf der festplatte ist. Dann für Good Times entschieden. What the fuck was that. Musste den irgendwann ausmachen weil ich nicht drauf klar kam.Muss den nochmal nüchtern sehen aber der Film war irgendwie total trippy geschossen. In Verbindung mit dem Grünen kam das nicht so gut
Genialer wie ich finde ein herausragender Film mit einem Robert Pattinson in Höchstform & Ben Safdie der Regiesseur und auch selbst im Film mitspielt,..

wie so oft teilen sich aber natürlich die meinungen!
 
I

ill.skillz

Gast

schon jemand gesehen?
wurde ya bei den 72. internationalen filmfestspielen von cannes mit der goldenen palme für den besten film ausgezeichnet!

wie schon bei seinem film "Snowpiercer" geht´s hier um gesellschaftsschichten, um die schere zwischen arm und reich & die damit verbundenen hürden & abgründe.

wer von diesem Ausnahmetalent Joon-ho Bong die 3 Filme: Mother , The Host , und Memories of Murder noch nicht gesehen , UNBEDINGT NACHHOLEN!!
Mother war auch einfach nur genial , aber was er bei Memories of Murder rausgehaun hat , bleibt einfach nur legendär!! :thumbsup::thumbsup:
 

Kürbiskopf

Altgedient
Dabei seit
26. Jun 2006
Beiträge
627
"Memories of Murder" ist wirklich ganz groß. Ist für mich auf einer Stufe mit Ausnahme-Thrillern wie "Se7en" und "The Silence of the Lambs". Auch sonst hat er mich noch nicht enttäuscht, "The Host" muss ich aber noch nachholen. Bin daher auch sehr gespannt auf "Parasite".
 

ChIrUrG

Platin Member
Dabei seit
14. Jun 2005
Beiträge
24.345
the host war ganz lustig, kam glaube zeitgleich mit cloverfield?
mother war top, wenn der film hier auch von dem dude ist, dann werd ich mir den definitiv reintun
snowpiercer hab ich auch gefeiert
memories of murder nachholen sagt ihr ja?`
 
Oben Unten