FC Bayern München XXVIII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ward

Senior Member
Dabei seit
26. Feb 2007
Beiträge
1.326
Themen-Historie:
FC Bayern München I
FC Bayern München II
FC Bayern München III
FC Bayern München IV
FC Bayern München V
FC Bayern München VI
FC Bayern München VII
FC Bayern München VIII
FC Bayern München IX
FC Bayern München X
FC Bayern München XI
FC Bayern München XII
FC Bayern München XIII
FC Bayern München XIV
FC Bayern München XV
FC Bayern München XVI
FC Bayern München XVII
FC Bayern München XVIII
FC Bayern München XIX
FC Bayern München XX
FC Bayern München XXI
FC Bayern München XXII
FC Bayern München XXIII
FC Bayern München XXIV
FC Bayern München XXV
FC Bayern München XXVI
FC Bayern München XXVII

FC Bayern München XXIX
FC Bayern München XXX
FC Bayern München XXXI
FC Bayern München XXXII
FC Bayern München XXXIII




--------------------------------------------------------------------


falsch... wenn hoffenheim bayern heute wegknallt
sind sie morgen ein spitzenteam:p...

wir befinden uns in schnelllebigen zeiten:cool:

:thumbsup::D
für mich ist ein Spitzenteam erst dann eins, wenn man Titel eingefahren hat und zumindest international mithalten kann und nich ein Mäzenclub der gerade 15 Spieltage in der ersten Liga spielt und erster ist...
Nach deiner Meinung ist dann jawohl Hull City auch ein Spitzenteam: In Arsenal gewonnen und steht ziemlich gut da in der Premier League. Da ist es dann halt nur nich so einfach mal möglich nach so vielen Spielen auf Platz 1 zu stehen...
 

JohnDoe7

Altgedient
Dabei seit
2. Nov 2008
Beiträge
2.057
Chelsea soll her!
Das wär wirklich ein geiles und offenes Spiel, ich denk auch dass Barca, ManU und Liverpool wohl zu große Brocken für Bayern wären, Chelsea wär ungefähr gleichwertig, und Arsenal, Villareal und Porto würden sie raushaun.
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.828
schon, wo solln dann ein Lahm spielen?
Als vorgezogener Verteidiger im linken Mittelfeld!
Ich sag's immer wieder,das 3-5-2 wär' schon nice.
Hinten Lucio,Demichelis und van Buyten. Außen dann Lahm links und Altintop rechts. Zé zentral. Dann Ribéry und Schweinsteiger,Klose und Toni.

Aber dann wäre kein Platz für van Bommel oder halt Tymo. Und Ribéry wäre auch etwas eingeengt.
In der Vorbereitung hat man es ja öfter probiert und ich hoffe,dass man es zur neuen Saison als Alternative parat hat.
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
Als vorgezogener Verteidiger im linken Mittelfeld!
Ich sag's immer wieder,das 3-5-2 wär' schon nice.
Hinten Lucio,Demichelis und van Buyten. Außen dann Lahm links und Altintop rechts. Zé zentral. Dann Ribéry und Schweinsteiger,Klose und Toni.

Aber dann wäre kein Platz für van Bommel oder halt Tymo. Und Ribéry wäre auch etwas eingeengt.
In der Vorbereitung hat man es ja öfter probiert und ich hoffe,dass man es zur neuen Saison als Alternative parat hat.
es kommt halt immer auf den gegner an. wenn du ein heimspiel gegen cottbus oder bielefeld hast, wo der gegner permanent 10 mann am und vor dem eigenen strafraum hat, bietet sich das 3-5-2 an. fatal war halt, es in der hinrunde gerade gegen bremen zu versuchen. dass das übel ausgehen kann, musste jedem klar sein
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.828
Es muss vor allem richtig einstudiert werden.
Ich glaub' es waren dann ja die Spieler selbst,die äußerten lieber das gewohnte 4-4-2 zu spielen. Das kann ich nachvollziehen,gerade dann,wenn man sich von Bremen zuhause vorführen lässt!
 

Kickzstyler

Altgedient
Dabei seit
5. Jun 2006
Beiträge
9.638
Es muss vor allem richtig einstudiert werden.
Ich glaub' es waren dann ja die Spieler selbst,die äußerten lieber das gewohnte 4-4-2 zu spielen. Das kann ich nachvollziehen,gerade dann,wenn man sich von Bremen zuhause vorführen lässt!
Ich denke van Buyten bringt das Thema auch bißchen ins Spiel um auf seine Leistungen aufmerksam zu machen.Die wohl nachweislich gut waren.Demichelis hat gegen Hannover auch getroffen da ist sein Tor dann vielleicht weniger Wert obwohl seins enorm wichtig war.

Ich würde van Buyten gerne öfters sehen als Ersatz für Demichelis.Beide sind im Moment gleich auf und Demichelis stand öfters mal unsicher.Wenn wir immer von Chancen geben reden dann dürfte van Buyten echt eine verdient haben.
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
bayern sollte auch ohne ribery gegen bochum gewinnen können. außerdem ist man ohne ribery nicht so ausrechenbar
klar, als ausrede reichts nicht. trotzdem wärs für die entscheidenden wochen der saison hilfreich, wenn zumindest toni und ribery langsam wieder fit wären. ist schon relativ krass, wie oft die beiden im vergleich zur vorsaison ausfallen
 

DunkKing

Altgedient
Dabei seit
21. Nov 2008
Beiträge
970
klar, als ausrede reichts nicht. trotzdem wärs für die entscheidenden wochen der saison hilfreich, wenn zumindest toni und ribery langsam wieder fit wären. ist schon relativ krass, wie oft die beiden im vergleich zur vorsaison ausfallen
toni kann von mir aus verletzt sein aber ribery braucht man für die cl und die meisterschaft noch.
 

Headshodder

Frischling
Dabei seit
12. Mrz 2009
Beiträge
66
klar, als ausrede reichts nicht. trotzdem wärs für die entscheidenden wochen der saison hilfreich, wenn zumindest toni und ribery langsam wieder fit wären. ist schon relativ krass, wie oft die beiden im vergleich zur vorsaison ausfallen
ich finds einfach dumm von den spielern.

ohne bayern spielt ribery besser.....man sollte sich mal fragen warum....wenn er auf dem platz steht,dann wird die ganze verantwortung auf ihn abgewälzt und der gegner weiß das.wenn schweinsteiger dann nicht immer wie sone kleine hurè spielen würde,dann würde bayern national alles ficcen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten