FC Bayern München XIX

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Bei den ganzen Spekulationen um neue Spieler darf man nicht vergessen,dass der Kader eigentlich voll ist und gerade im defensiven Mittelfeld kein akuter Handlungsbedarf herrscht!
Zum jetzigen Zeitpunkt gehe ich davon aus,dass alle Wackelkandidaten wie van Buyten,Lahm oder Podolski in München bleiben werden. Ich schätze die Lage sogar so ein,dass Sagnol behalten wird,weil ja Görlitz nicht kommen wird.

Schlaudraff sehe ich als Abgang,Kahn ist auch weg. Gleiches gilt für Dreher.
Ob für Schlaudraff ein Ersatz geholt wird,weiss ich gar nicht so recht,muss auch nicht. Erstmal ist ein passender Ersatztorhüter wichtig.
Und danach kann man über den Austausch von Spielern im Kader reden,aber wie gesagt,eigentlich ist das Team voll besetzt.
 

Basimic

Altgedient
Dabei seit
23. Nov 2005
Beiträge
5.056
Als torwart war doch mal enke im gespräch,ist da jetzt doch nichts mehr oder wie?
 

metz

Platin Status
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
Als torwart war doch mal enke im gespräch,ist da jetzt doch nichts mehr oder wie?

Das wird wohl nicht passieren, da Renisng von allen, ausser Klinsi, die Zusage bekommen hat und Enke nicht als Reservemann zu Bayern geht!

Butt war zuletzt im Gespräch!
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Für die Position als Nummer 1 oder Nummer 2 sind immer wieder mal neue Kandidaten im Gespräch! Enke wäre schon krass,wenn auch im Vergleich zu Rensing mind. gleichwertig.
Ich persönlich tippe noch immer auf Hain. Der ist gut,aber Bielefeld wird absteigen. Die 2. Liga muss sich Hain nicht mehr antun,zumal er eh gerade zur Nummer 2 gemacht wurde.
 
G

Gast0815

Gast
Für die Position als Nummer 1 oder Nummer 2 sind immer wieder mal neue Kandidaten im Gespräch! Enke wäre schon krass,wenn auch im Vergleich zu Rensing mind. gleichwertig.
Ich persönlich tippe noch immer auf Hain. Der ist gut,aber Bielefeld wird absteigen. Die 2. Liga muss sich Hain nicht mehr antun,zumal er eh gerade zur Nummer 2 gemacht wurde.

Ich würde Enke zwar nicht als gleichwertig zu Rennsing bezeichnen aufgrund seiner etwas größeren Erfahrung hat er sicherlich mehr Führungsqualität, aber ich denke Bayern braucht einen internationales Supertalent mit Führungsqualitäten. Einen zweiten Kahn finden zu wollen ist schwachsinn, weil es nicht möglich ist, aber einer mit ner großen Klappe und Motivationsfähigkeit wird sich schon finden. Dann muss man nach und nach Rennsing eingliedern.
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500

Ich halte jede Menge von Rensing,für mich ist er klar die Nummer 1,ein junger Spieler,der mit großer Wahrscheinlichkeit extrem erfolgreich sein wird!
Enke zu holen wär schwachsinnig,weil der ja seit Jahren verdammt stark,dafür aber nicht mehr der Jüngste ist!
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Das ist mir schon klar,die Erfahrung lässt sich auch nicht wegdiskutieren. Dafür hat Rensing die wesentlich höhere Erfolgsquote. Natürlich hinkt der Vergleich noch,aber wieso sollte Rensing seine Quote nicht auch über eine komplette Saison mit Champions League und DFB Pokal halten können?!
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
Bei den ganzen Spekulationen um neue Spieler darf man nicht vergessen,dass der Kader eigentlich voll ist und gerade im defensiven Mittelfeld kein akuter Handlungsbedarf herrscht!
Zum jetzigen Zeitpunkt gehe ich davon aus,dass alle Wackelkandidaten wie van Buyten,Lahm oder Podolski in München bleiben werden. Ich schätze die Lage sogar so ein,dass Sagnol behalten wird,weil ja Görlitz nicht kommen wird.

Schlaudraff sehe ich als Abgang,Kahn ist auch weg. Gleiches gilt für Dreher.
Ob für Schlaudraff ein Ersatz geholt wird,weiss ich gar nicht so recht,muss auch nicht.

ich finde schon, dass man einen vierten stürmer im kader braucht. ich erinnere da mal an den saisonbeginn, als man nach dem roque-abgang wochenlang keinen stürmer auf der bank hatte. das darf eigentlich nicht passieren. muss kein kracher sein, aber eben ein vierter stürmer, den man bedenkenlos in der bundesliga bringen kann. sandro wagner kann man vergessen, der ist nach dem ligacup in ein riesenloch gefallen und reißt in der regionalliga gar nichts mehr
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Wenn man stur am 4-4-2 festhält,ist ein vierter Stürmer unerlässlich,das stimmt!
Allerdings hat man ein Überangebot an Mittelfeldspielern und könnte im Notfall auch problemlos mit einem echten Stürmer spielen. Ribéry,Schweinsteiger und Kroos sind doch eigentlich in der Lage offensiv einiges zu reissen!
 

bo-mail

Altgedient
Dabei seit
2. Feb 2005
Beiträge
6.717
Wenn man stur am 4-4-2 festhält,ist ein vierter Stürmer unerlässlich,das stimmt!
Allerdings hat man ein Überangebot an Mittelfeldspielern und könnte im Notfall auch problemlos mit einem echten Stürmer spielen. Ribéry,Schweinsteiger und Kroos sind doch eigentlich in der Lage offensiv einiges zu reissen!

das kommt stark auf den gegner an. gegen manche mannschaften macht es sinn, mit einem stürmer zu agieren, gegen andere ist es quatsch. allein um diese flexibilität zu haben, bin ich für einen vierten stürmer. reicht ja meinetwegen, wenn man für die amateure nen guten neuen holt, den man in der bundesliga zumindest auf die bank setzen kann, wenn es erforderlich ist
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Ja okay,das könnte Sinn machen!
Aber wirklich gefehlt hat Schlaudraff den Bayern ja nicht und auch jetzt,wo er spielen könnte,wir er nicht berücksichtigt. Deswegen muss für den Sturm nicht viel investiert werden.
 

Kickzstyler

Altgedient
Dabei seit
5. Jun 2006
Beiträge
9.638
soweit ich lesen kann, steht in dem artikel, dass bayern mit allen stammspielern, die spielen können auflaufen will.
alles andere wär auch dumm, wenn man bedenkt wie die letzten spiele gegen frankfurt ausgegangen sind (0:0, 0:1).

Da ist ein Widerspruch an sich.Stammspieler auflaufen können.

Ribéry ist so einer-kann nicht
Zé-kann auch nicht
Klose-kann auch nicht

Podolski war noch kein Stamspieler.Dazu war Klose zu wichtig.

Hitzfeld erwägt zudem, den zuletzt stark beanspruchten Martin Demichelis und Philipp Lahm eine schöpferische Pause zu gewähren.

Das waren auch Stammspieler.Zumindest Demichelis.Also wird wieder rotiert."schöpferische Pause"

Das was ich aufgezählt habe waren Stammspieler.Von daher tritt man mit einer vermeintlichen B Elf an.

Heute könnts ein nicht so toller Fußballabend werden,da in den Köpfen der Bayern sicher ganz dick Berlin steht.
 

PistolPete

Gold Status
Dabei seit
24. Sep 2006
Beiträge
11.435
tippe auf ein 1:1 oder ein 2:1 für Bayern heute abend:rolleyes:
Mathias Hain ist im Gespräch :eek: auf jeden fall besser als Ziegler:p
 

FlyingSaesch

Platin Status
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
24.500
Hain ist ja schon seit Wochen im Gespräch und wie ich oben erwähnt hatte,ist er wohl die sinnvollste Lösung!
 
F

Fab5000

Gast
für mich muss sich Rensing erstma zwischen Neuer und Adler durchsetzen !!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten