FC Bayern München - Doublesieger 2020

Wer ist der beste FCB-Mittelstürmer seit 2000?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48
  • Umfrage geschlossen .

ProfDrBabo

BANNED
Dabei seit
16. Feb 2013
Beiträge
7.897
kann mir vorstellen, dass es für bayern ganz schnell wieder abwärts geht wenn die keinen top-trainer bekommen. van gaal, henyckes und guardiola war halt schon ne krasse sache, auch in der reihenfolge.und ein trainer ist ja auch ein statement und spielt bei transfers auch eine rolle bzw macht einen verein für einen spieler mehr doer weniger interessant. aus deutschland seh ich da nicht mal tuchel (abgesehen davon, dass der spowieso nicht auf dem markt ist). eigentlich nur klopp, der aber vom markt ist und eben löw, der im sommer denke ich auf dem markt ist....und natürlich effenberg und kahn.
von den ausländischen top-trainern scheidet mou meiner meinung nach aus. will sicher nicht der direkte nachfolger vom gefeierten guardiola werden zum eine, hat schon gesagt dass er die budnesliga langweilig findet zum anderen und drittesn wird das mit rummenigge und co wohl menschlich nicht passen. ansonsten bleibt von den großen trainern nur ancelotti oder hab ich jemanden vergessen? aus diesem grund könnte ich mir auch noch wenger vorstellen.
 

Babastyle

Weltmeister 2018
Dabei seit
16. Nov 2012
Beiträge
4.452
blödsinn, bayern hat mit fast allen topspielern langfristige verträge, da wird nichts bergab gehen. bayern gehört zu den top3 mannschaften auf der welt, denkst du echt, die bekommen keinen trainer weil ihnen die liga "langweilig" ist? ich glaub jeder trainer wünscht sich langweile in der liga und potential die champions league zu gewinnen
 

ProfDrBabo

BANNED
Dabei seit
16. Feb 2013
Beiträge
7.897
blödsinn, bayern hat mit fast allen topspielern langfristige verträge, da wird nichts bergab gehen. bayern gehört zu den top3 mannschaften auf der welt, denkst du echt, die bekommen keinen trainer weil ihnen die liga "langweilig" ist? ich glaub jeder trainer wünscht sich langweile in der liga und potential die champions league zu gewinnen
ich hab mou zitiert und dads auch nur als einen von mehreren gründen warum ich nicht denke, dass er zu bayern geht angebführt.
aber nenn doch mal die trainer, die für bayern in frage kommen und realstisch sind. kriegt ja offensichtlich keiner hier hin.
 
C

CaptainFalcon

Gast
Favre, Ancelotti

Sonst kein Plan. Pellegrini, Wenger, Benitez kann ich mir alles nicht vorstellen
 

ProfDrBabo

BANNED
Dabei seit
16. Feb 2013
Beiträge
7.897
Ja, deswegen muss man ja aber nicht unrealistische Namen in Raum werfen. Komme ja auch nicht mit Winfried Schäfer oder Peter Neururer.
solange du keine realistischeren namen als löw nennen kannst ist löw nicht unrealistisch. glaube dir ist irgendwie nicht klar, dass die defintion von realistisch in dem zusammenhang von den alternativen abhängt.
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
ich weiß gar nicht wer beknackter ist, du oder sascha
Ich weiß gar nicht, warum du Löw als so realistisch siehst. :rolleyes: Worauf berufst du dich? Wurde das je irgendwo thematisiert? Löw ist von der Bundesliga total weit weg, seit Jahren nicht im täglichen Trainingsbusiness. Er ist an den DFB gebunden. Warum ist Löw denn bitteschön überhaupt eine Option? Erklär' doch erst mal den Schwachsinn, bevor du hier von Leuten bessere Kandidaten forderst!
Mal davon abgesehen, dass es überhaupt nicht klar ist, dass Guardiola aufhört. Und dann, wenn das der Fall ist, kann man über Kandidaten diskutieren. Aber ich wette, dass es Löw nicht wird!
 

ProfDrBabo

BANNED
Dabei seit
16. Feb 2013
Beiträge
7.897
Ich weiß gar nicht, warum du Löw als so realistisch siehst. :rolleyes: Worauf berufst du dich? Wurde das je irgendwo thematisiert? Löw ist von der Bundesliga total weit weg, seit Jahren nicht im täglichen Trainingsbusiness. Er ist an den DFB gebunden. Warum ist Löw denn bitteschön überhaupt eine Option? Erklär' doch erst mal den Schwachsinn, bevor du hier von Leuten bessere Kandidaten forderst!
Mal davon abgesehen, dass es überhaupt nicht klar ist, dass Guardiola aufhört. Und dann, wenn das der Fall ist, kann man über Kandidaten diskutieren. Aber ich wette, dass es Löw nicht wird!
alter, soll ich dir goldfischirn hier in endlosschleife die gleichen sachen sagen?
in dem beitrag, in dem ich sage, dass es eventuell löw sein könnte sage ich doch warum.
und klar ist es nicht klar, dass guardiola aufhört, die diskussion geht auch um das WENN guardiola aufhört. schnallst du nicht mal das? und WENN das der fall ist, dann finde ich nicht, dass löw - in abetracht der alternativen - unwahrscheinlich ist.
du bist echt so unfassbar hohle nuss. glaub es gibt nicht mal nen deutschen rapper der dümmer ist, wird echt mal zeit für ne lobotomie...effenberg :thumbsdown:
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
alter, soll ich dir goldfischirn hier in endlosschleife die gleichen sachen sagen?
in dem beitrag, in dem ich sage, dass es eventuell löw sein könnte sage ich doch warum.
und klar ist es nicht klar, dass guardiola aufhört, die diskussion geht auch um das WENN guardiola aufhört. schnallst du nicht mal das? und WENN das der fall ist, dann finde ich nicht, dass löw - in abetracht der alternativen - unwahrscheinlich ist.
du bist echt so unfassbar hohle nuss. glaub es gibt nicht mal nen deutschen rapper der dümmer ist, wird echt mal zeit für ne lobotomie...effenberg :thumbsdown:
Meinst du diesen Beitag?
ich glaub die haben sich schon mit löw geeinigt. der hört nach dem em auf, egal wie. noch ne wm wird er nicht machen, ist ja schon wm und weiderholung wird unmöglich. kann er wenigstens als amtierender weltmeistertrainer zurücktreten.ancelotti geht glaub ich nach england oder zu real zurück. der wird auch kein deutsch lernen wollen, dafür istd er viel zu alt und rumenigge ist das (zurecht) wichtig. deswegen auf platz zwei wenger, da er deutsch kann. favre drei. heynckes vier.
Ganz starkes Argument! :D
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
Ehemaliger Spieler des Vereins, hohes Standing bei den Verantwortlichen, große Identifikationsfigur, er kennt den Verein und die Strukturen auswendig, ist im Trainergeschäft und dem Business 2. Bundesliga tätig...
Natürlich ist Effenberg nicht die Optimalbesetzung, aber er wäre geeigneter als Löw.
 

ProfDrBabo

BANNED
Dabei seit
16. Feb 2013
Beiträge
7.897
Ehemaliger Spieler des Vereins, hohes Standing bei den Verantwortlichen, große Identifikationsfigur, er kennt den Verein und die Strukturen auswendig, ist im Trainergeschäft und dem Business 2. Bundesliga tätig...
Natürlich ist Effenberg nicht die Optimalbesetzung, aber er wäre geeigneter als Löw.
jemand der ein paar spiele eine schrott zweitliga mannschaft trainiert hat wäre geeigneter als der aktuelle weltmeister-trainer. alles klar :thumbsup:
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
Machst du ernsthaft Löw für den WM-Titel verantwortlich? :D Das ist mir echt zu blöd.
 
Oben Unten