FC Barcelona - Més que un club XIII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

AlTeN_WeMsA

am Start
Dabei seit
13. Apr 2012
Beiträge
356
was ein spast der messi:thumbsdown:

"hallo schwarzer" welcher idiot begrüßt einen so? das ist ja wohl ganz klar abwertend gemeint
 

AlfredHipHop

Gold Status Member
Dabei seit
21. Mai 2009
Beiträge
8.038
jetzt kommt metz gleich und will wahrscheinlich erzählen, dass negro in argentinien ne ganz andere und tolle bedeutung hat, ein liebevoller kosename ist das bestimmt :)
 

AlTeN_WeMsA

am Start
Dabei seit
13. Apr 2012
Beiträge
356
jetzt kommt metz gleich und will wahrscheinlich erzählen, dass negro in argentinien ne ganz andere und tolle bedeutung hat, ein liebevoller kosename ist das bestimmt :)

ja in argentinien begrüßt man sich nur so. hallo schwarzer, hallo weißer. hallo hurnsohn messi
 

GODleeBarnes

Gold Status Member
Dabei seit
22. Mai 2010
Beiträge
5.579
direkt sperren!!!! scheiß rassist!!!

edit: meint ihr in la masia kriegt man neben schauspielkunst auch rassismus beigebracht? :eek::eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wil Lumhb

am Start
Dabei seit
19. Feb 2012
Beiträge
665
mir doch scheissegal du gutmensch spast

ich mag puyol auch dennoch steigert es die chance von deutschland, das ist mir nunmal wichtiger als homosexuelle sympathien

Deutschland zerficct eh jeden. Wenn son Puyol jetzt verletzt ist, sind das alles nur Ausreden für die Spanier später.
Keine Ausreden!
 

Fachmann

Altgedient
Dabei seit
14. Feb 2012
Beiträge
3.823
messi - 8 spiele sperre! minimun. evra lässt grüßen aber weil mässi *FAP FAP wird nix passieren.
 

metz

Platin Member
Dabei seit
9. Dez 2002
Beiträge
54.795
jetzt kommt metz gleich und will wahrscheinlich erzählen, dass negro in argentinien ne ganz andere und tolle bedeutung hat, ein liebevoller kosename ist das bestimmt :)

Wie schon bei Suarez, hat das Wort "Negro" keinen beleidigenden Hintergrund..
In dem Text sieht man doch schon, dass der beliebte Diarra von Heinze und Higuain "Negro" genannt wurde..
Sind das jetzt auch Rassisten :eek:
Ob das jetzt in Ordnung ist oder nicht, sei da mal hingestellt, da hat jeder eine andere Ansicht und bringt eine Diskussion nichts..
Aber ist doch arg lächerlich da die "Rassismus-Keule" rauszuholen..
Das Wort Neger war lange in Deutschland ein normales Wort.. Würde den alten netten Mann ein paar Häuser weiter auch nicht als Rassisten beschimpfen, weil er immer noch "Neger" sagt anstatt "Farbiger" oder sonst was, da er es nicht anders kennt..
Und ist ja nicht so, als ob das Wort "Negro" in Spanien jetzt als rassistisch angesehen wird..

Ist der United Negro College Fund, der Stipendien an Schwarze vergibt, ein rassistischer Verein? :eek:
Im Niederländischen wird das Wort "Neger" und seine Verwendung im Allgemeinen nicht als problematisch angesehen. Alles Rassisten? :eek:
Deswegen verstehe ich nicht, warum der Holländer Drenthe da sich nach Monaten zu Wort meldet...
Vllt. hat er gesehen, dass in der Suarez Geschichte so ein Fass aufgemacht wurde und er seine Karriere nochmal etwas ankurbeln will und von sich schreiben lassen..
 

Daffy_Mit_Uzi

BANNED
Dabei seit
18. Feb 2006
Beiträge
17.818
Wie schon bei Suarez, hat das Wort "Negro" keinen beleidigenden Hintergrund..
In dem Text sieht man doch schon, dass der beliebte Diarra von Heinze und Higuain "Negro" genannt wurde..
Sind das jetzt auch Rassisten :eek:
Ob das jetzt in Ordnung ist oder nicht, sei da mal hingestellt, da hat jeder eine andere Ansicht und bringt eine Diskussion nichts..
Aber ist doch arg lächerlich da die "Rassismus-Keule" rauszuholen..
Das Wort Neger war lange in Deutschland ein normales Wort.. Würde den alten netten Mann ein paar Häuser weiter auch nicht als Rassisten beschimpfen, weil er immer noch "Neger" sagt anstatt "Farbiger" oder sonst was, da er es nicht anders kennt..
Und ist ja nicht so, als ob das Wort "Negro" in Spanien jetzt als rassistisch angesehen wird..

Ist der United Negro College Fund, der Stipendien an Schwarze vergibt, ein rassistischer Verein? :eek:
Im Niederländischen wird das Wort "Neger" und seine Verwendung im Allgemeinen nicht als problematisch angesehen. Alles Rassisten? :eek:
Deswegen verstehe ich nicht, warum der Holländer Drenthe da sich nach Monaten zu Wort meldet...
Vllt. hat er gesehen, dass in der Suarez Geschichte so ein Fass aufgemacht wurde und er seine Karriere nochmal etwas ankurbeln will und von sich schreiben lassen..

spricht der nette alte mann aus deiner nachbarschaft auch seine schwarzen mitbürger mit 'hallo neger!' an?

es geht nicht um das wort als solches, sondern um den kontext.
meSSi greift ohne anlass auf den ausdruck zurück, macht somit die hautfarbe seines gegenspielers zum thema, obwohl sie in der situation irrelevant ist...

da kann er auch die politisch korrekteste form wählen - 'hallo stark/maximal pigmentierter' wäre trotzdem keine angebrachte form...
 

AlTeN_WeMsA

am Start
Dabei seit
13. Apr 2012
Beiträge
356
ja eben das ist nicht rassistisch, sondern einfach nur behindert. viel schlimmer meiner meinung nach

zeigt nur was messi für ein vollidiot ist
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten