Europäische Union - Der Thread

Daffy Griswold

Gold Status Member
Dabei seit
23. Jan 2017
Beiträge
4.247
Diesen EU-Nationalismus gibt es auch nur in Deutschland. Hier brauchen einige eben Europa als Ersatz für die Nation.
ja das is schon witzig...
während die vorstellung eines politikers der mit deutschlandpulli und deutschlandfahne posiert absurd erscheint, ist es bei eu-fanartikeln alltag.
 

¡Brave Digger!

Altgedient
Dabei seit
24. Sep 2017
Beiträge
2.862
Nee ich warte noch auf das Farage/Salvini Ergebnis. Le Pen ist mir eher unsympathisch, ist viiiieel zu sozialistisch für meinen Geschmack
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
42.395
23.15 angeblich erste EU weite Hochrechnung. Bin gespannt auf das Abschneiden der grünen Fraktion.
 

¡Brave Digger!

Altgedient
Dabei seit
24. Sep 2017
Beiträge
2.862
Salvini mit 27-31%

Jetzt nur noch Nigel gewinnen sehen und ich bin hochzufrieden :)

Was auffällt: Der Trend in Europa ist diametral entgegengesetzt zu (unserem völlig Verrückten) Deutschland :)
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
42.395
Nichts gelernt. Sollen die weiteren potenziellen Kandidaten politisch eben enger an die EU gebunden werden, aber weitere Beitritte? Die EU hat genug strukturelle Probleme, die gelöst werden müssen.

Allein Albanien ist deutlich ärmer als Rumänien, Was das wiederum für die Armutsmigration nach Nordeuropa bedeutet, kann sich jeder denken. Da freuen sich die Bürgermeister in Duisburg und Dortmund.
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
42.395
Sozialdemokraten können doch noch Wahlen gewinnen. Zumindest wenn sie wie in Dänemark eine strikte Asylpolitik durchsetzen.

 

¡Brave Digger!

Altgedient
Dabei seit
24. Sep 2017
Beiträge
2.862
Ein paar SPDler mit Humor sehn das auch so :D:thumbsup:

https://www.google.de/amp/s/m.bild....-aus-bayern-62492252,view=amp.bildMobile.html

Gabriel auch mit guten Störmanövern jetzt. Meint ihr der hat noch Ambitionen und will 1 Meuterei anzetteln?

Eigentlich ist die SPD perfekt für eine Übernahme a la Sebastian Kurz. Riesen Partei mit tiefen und festen Strukturen aber völlig wehrlos gerade. Müsste nur einer daherkommen der Charisma hat, einen gesunden Menschenverstand und beliebt ist er könnte die SPD kidnappen.
 
Zuletzt bearbeitet:

¡Brave Digger!

Altgedient
Dabei seit
24. Sep 2017
Beiträge
2.862
Gesunder Menschenverstand?

Mit Kühnert gehn sie doch endgültig unter, der is auch nicht sonderlich beliebt
 
Oben Unten