Eure Schlagzeilen des Tages?

_BoLaNi_

Aktivist
Dabei seit
25. Jan 2010
Beiträge
140
http://www.bild.de/BILD/politik/wir...esuch/hier-feiern-sie-ihre-finanzspritze.html

Pleite-Griechen: Hier feiern sie ihre Finanz-Spritze

Sie demonstrieren gegen ihren Ministerpräsidenten, sind wütend auf Deutschland und die EU – aber wollen am liebsten einfach so weitermachen wie bisher! Der Tag nach dem Pleite-Schock in Athen – die Griechen müssten eigentlich wissen, wie ernst die Lage für sie jetzt ist...

Ein Land bettelt bei der EU und beim IWF um Hilfe, aber die Menschen feiern weiter. Freitagnacht im Athener In-Viertel Monastiraki. Die Lokale voll, viel Fleisch auf den Tellern, der Ouzo fließt.

Restaurantbesitzer Kostas Papadouri (52) kommt zu uns, den BILD-Reportern, an den Tisch, lacht: „Wir sind doch in der EU eine große Familie! Ich finde, Frau Merkel sollte sich nicht so anstellen."

:thumbsup:
 

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
http://www.focus.de/wissen/wissensc...lichen-ausserirdischen-im-all_aid_502254.html


Kosmologe warnt vor möglicherweise feindlichen Außerirdischen im All
Der britische Kosmologe Stephen Hawking hat in einer neuen Fernsehsendung in den USA vor einer möglicherweise feindlichen und technisch überlegenen Zivilisation im All gewarnt. Hawking verglich in dem Bericht den Besuch von Außerirdischen mit der Entdeckung Amerikas durch Columbus. Die neue Serie in den USA trägt den Titel „Ins Universum mit Stephen Hawking“.






wer behauptet es gäbe ausser uns kein leben im all ......sollte in eine psychiatrie gehen
 

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.268
Stephen Hawking ist eh einer der meist überschätzten Physiker ever...
 

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
und ich glaube .....das da mehr hinter steckt als uns lieb ist

über diese ganzen verschwörungstheoretiker freuen sich doch geheimdienst und co .......noch paar filme dazu drehen und romane schreiben lassen und schupps wird es als "SI-FI" verkauft und hat so nix mit der realität zu tun.

pustekuchen


aus istanbul kommt bis dato das beste material was es je gab :

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ceza

Moderator
Supporter
Dabei seit
23. Jul 2005
Beiträge
36.268
.....was bedeutet das seine aussage falsch wäre ? :D
Außerirdische gibt es sicher... das kann man sogar halbwegs plausibel nachrechnen... aber die Wahrscheinlichkeiten sind enorm gering... dazu müssen exakt die gleichen zustände wie hier auf unserer Erde herrschen... die Sonne muss exakt dieselbe entfernung haben, der planet muss einen natürlichen Satelliten haben etc. pp. so eine Konstellation ist sehr unwahrscheinlich aber möglich... aber, dass die uns besuchen kommen ist totaler Schwachsinn... allein die Milchstraße hat einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren... das ist eine Distanz, die kein Organismus überleben würde bei einer Reise... von daher soll er sich fiacken und nicht so ne scheiße labern... dieser populärwissenschaftliche Vollidiot schuldet der Physik noch einiges... Hawking-Strahlung schön und gut... aber da hört es auch schon auf...
 

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
Außerirdische gibt es sicher... das kann man sogar halbwegs plausibel nachrechnen... aber die Wahrscheinlichkeiten sind enorm gering... dazu müssen exakt die gleichen zustände wie hier auf unserer Erde herrschen... die Sonne muss exakt dieselbe entfernung haben, der planet muss einen natürlichen Satelliten haben etc. pp. so eine Konstellation ist sehr unwahrscheinlich aber möglich... aber, dass die uns besuchen kommen ist totaler Schwachsinn... allein die Milchstraße hat einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren... das ist eine Distanz, die kein Organismus überleben würde bei einer Reise... von daher soll er sich fiacken und nicht so ne scheiße labern... dieser populärwissenschaftliche Vollidiot schuldet der Physik noch einiges... Hawking-Strahlung schön und gut... aber da hört es auch schon auf...



wir kennen ja grade mal eine handvoll sterne .....die meisten werden wegen ihrer hellen sonne so überblendet das kein teleskop aus menschen hand.......da durchgucken kann .

es gibt mit sicherheit im weltall mehere millionen wenn nicht milliarden solcher erdähnlicher sterne ....wir sehen bloß nur die hellen sonnen ihrer sternensysteme. (wie als wenn du in dem himmel guckst um ein flugzeug zu sehen...aber die sonne die blendet)

ps: ahja und ich glaube nicht mal das es nur so wie auf der erde funktionieren muss......könnte auch ganz andere elemente im spiel sein .....wovon wir und unsere wissenschaftler nix wissen.


edit:

ich wollte eigentlich noch einen dicken text schreiben....aber irgendwie sagt das video alles aus woran ich glaube ;)

RIP Phil !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
ahja und ceza ....mal ehrlich....meinst du roland hätte diese rede nur aus spass gehalten ;)


die scheisse ist tot ernst und wir nehmen sie nur nicht ernst weil unsere gehirn von vom altag so reizüberflutet ist ....das es nur für fussball und germanys top model reicht.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
chavezz ....das hat nix mehr mit verschwörung zutun.......

aber du lässt mich ja keinen thread eröffnen wie so ein regierungsbeauftragter
 

Schanzenviertel

Altgedient
Dabei seit
13. Feb 2010
Beiträge
3.111
hab mir schon länger gedacht :p
anstatt das jeder davon mitkriegen soll ... wird dieses thema hier totgeschwiegen ........ihr seid nicht in der future
 

Bengalo

Kenner
Dabei seit
3. Jul 2008
Beiträge
1.238
Ich hasse diesen neupädagogischen Bullshit. Die Straftäter lachen sich doch ins Fäustchen, wenn sie Bücher lesen müssen.

"Für das Lesen und Schreiben haben die Jugendlichen drei bis sechs Wochen Zeit, je nach intellektuellen Fähigkeiten. "

Weißte Bescheid..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

eiskalt

Gast
Ich hasse diesen neupädagogischen Bullshit. Die Straftäter lachen sich doch ins Fäustchen, wenn sie Bücher lesen müssen.

"Für das Lesen und Schreiben haben die Jugendlichen drei bis sechs Wochen Zeit, je nach intellektuellen Fähigkeiten. "

Weißte Bescheid..
Ich bin auch für die Wiedereinführung der Prügelstrafe, sonst lernen´s die Kanacken nie.
 
Oben Unten