Eure ersten Rap-Alben ?

darkXit

Altgedient
Joined
Jan 25, 2008
Messages
359
Hallo zusammen,

da in den Threads doch immer mal wieder der Satz fällt "Das war mein 1. Rap-Album!",

würde mich mal interessieren welches euren ersten Rap-Alben waren.

Mein erstes habe ich mit 12 Jahren (1996) von meinem Taschengeld im W.O.M. gekauft.

Snoop Doggy Dog - Tha Doggfather

41R0s7yjf2L.jpg


Ich habe beim Probehören (Wie es dazu gekommen ist weiß ich heute leider nicht mehr) sofort in "(O.J.) Wake Up" verliebt!

 

Pokémonexperte

Gold Status
Joined
Oct 27, 2019
Messages
1,297
hab damals bei meinem bruder ne cd gefunden auf der alle releases von aggro berlin bis ansage 3, was damals das neuste war, gefunden und heimlich toller Typ bums mich und arschficksong gehört. da waren auch royal ts tapes und beatfabrik drauf

war damals 9 oder 10

hab dann im internet immer auf der aggro berlin webseite und b stadt geguckt was die neusten releases sind und naja das war mein einstieg
 

faehrlich

Senior Member
Joined
Jul 5, 2018
Messages
284
Eminem - Marshall Mathers LP

Davor Crazy Town - Gift Of The Game ( inkl. KRS-One Feature) und Bomfunk MC's - In Stereo. Auch Rap mit drin aber keine klassischen Rap Platten. Ich erinnere mich ganz früh sowas wie Pappa Bear oder nana gut gefunden zu haben.
 

Young Germany

Gold Status
Joined
May 16, 2012
Messages
4,234
Als CD im original gekauft:
Snoop dogg - tha last meal
Dr. Dre - chronic 2001
Auf Kassette überspielt:
Fanta 4- 4:99
Dynamite deluxe - deluxe soundsystem
D-Flame - Basstard
 

Svansen

Moderation
Supporter:in
Joined
Jul 27, 2002
Messages
17,988
Fettes Brot - Auf einem Auge blöd

R-605916-1414318974-7143.jpeg.jpg




Das Debütalbum enthält die lange Version von Nordisch by nature und nachdem ich mir bereits die Maxi CD gekauft hatte, musste auch das Album her.

Die songs ab 17 sind erst auf dem re-release dazugekommen und waren vorher hauptsächlich B-seiten der zum album gehörenden maxis
 

heiligeremilius

Altgedient
Supporter:in
Joined
Sep 11, 2008
Messages
641
Davor Crazy Town - Gift Of The Game ( inkl. KRS-One Feature) und Bomfunk MC's - In Stereo. Auch Rap mit drin aber keine klassischen Rap Platten. Ich erinnere mich ganz früh sowas wie Pappa Bear oder nana gut gefunden zu haben.

Haha bei mir exakt genau so!
 

Aphthe

Altgedient
Joined
Mar 22, 2020
Messages
697
hab spät angefangen rap zu hören weil ich immer team metal war aber so 07 08 rum dann zu deutschrap gefunden (bis heute wenig amirap und so weil ich schlecht englisch spreche und verstehe)

erste album müsste prezidents musik zum ausm fenster spring' gewesen sein und wenn das nicht zählt weil ep oder mixtape oder so dann wohl jetzt schämst du dich von huss und hodn, erster deutscher raptrack, den ich wirklich gefeiert habe, war aber definitiv galgenhumor vom erstgenannten
 

Suedberliner

Platin Status
Joined
Nov 8, 2004
Messages
15,472
vier gewinnt von den fantas auf tape. kumpel und ich konnten das album auswendig. haben dann fuer unsere eltern mal so playback show gemacht im wohnzimmer und dann gabs streit wer thomas d sein musste lach

erste ami rap album muss atlien von outkast gewesen sein. zumindest dort war ich dann bereits geschmackssicherer lach
 

Chalaco

Gold Status
Joined
Sep 1, 2018
Messages
5,165
Hatte nur Raubkopien bis Port of Miami rauskam von RickRoss. War zufällig in Miami in Urlaub bei Release und hab es mir da dann gekauft
 
Top Bottom