endlich wieder berufsschule...der azubitalk

Juppe

Gold Status Member
Dabei seit
24. Aug 2003
Beiträge
17.837
Mein Berichtsheft liegt seit 3 Jahren bei meinem Ausbilder. Wollte da mal reinsehen aber hat ja angeblich nie Zeit. Ausser den Schulsachen steht da eh überall dasselbe drin.

Heute letzter Tag Urlaub...morgen 7h Schule, Mittwoch 8h...dann nach Gießen und saufen...Fronleichnam Tennis zocken und Freitag nochmal bisschen arbeiten um mich dann elegant ins Wochenende zu verabschieden :D
 

Picus

auf Eis gelegt
Dabei seit
8. Sep 2000
Beiträge
6.704
Ja logisch sind ide Quasi sinnlos und es macht kein Bock die zu schriebn ich habe es auch immer gehasst.
Aber der Betrieb bekommt Sau Stress mit der Kammer wenn da mehrer Male was nicht in Ordnung ist.
die kammer sieht die hefte doch überhaupt nich. höchstens bei der abschlussprüfung. ansonsten isses nur ne absicherung für die betriebe, dass man dem azubi auch was beigebracht hat
 

Kuckup

Kenner
Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
760
bald ist die ausbildung endlich vorbei
Bei mir is auch nur noch ein Jahr bis fertich is... Puuuuuh...
Berichtsheft schreiben kotzt mich ao derbe an... Mein Ausbilder schaut auch nie danach... und ich bin eindeutig zu faul was zu schreiben...:mad:
Jeden Tag die gleiche scheize reinschreiben...
Dürft ihr "Urlaub" bzw. "Krank" in euer Berichtsheft schreiben, wenn dem so war?
Ich darf das nämlich nich...muss imma wat reinschreiben...:mad:
 

Nestor Gold

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2007
Beiträge
2.036
vielleicht kennt sich ja jemand mit der sachlage aus.
ich mach grad ne ausbildung zum speditionsfred, hab davor fachabi bzw. fachhochschulreife gemacht. normalerweise dauert die ausbildung 3 jahre, wegem fachabi, hab ich shconma auf zwei 1/2 verkürzt bekommen, jetzt hab ich gehört, dass man mit fachabi direkt auf 2 jahre verkürzen kann, ohne das irgendwelche berufsschulnotendurchschnitte relevant dafür sind. und muss da der betrieb zustimmen oder kann ich auch auf mein verlangen die prüfung vorziehen, auch wenns dem betrieb vielleicht weniger passt, da er eine billige arbeitskraft weniger hat? auf der ihk seite hab ich irgendwie nich wirklich was gefunden, wenn jemand weiß wies ausschaut wär cool.
 

05er

Altgedient
Dabei seit
25. Apr 2007
Beiträge
3.725
Dürft ihr "Urlaub" bzw. "Krank" in euer Berichtsheft schreiben, wenn dem so war?
Ich darf das nämlich nich...muss imma wat reinschreiben...:mad:
hä wasn des fürne logik
wenn du net auf der arbeit warst, kannst ja auch nix gemacht haben
:confused:

vielleicht kennt sich ja jemand mit der sachlage aus.
ich mach grad ne ausbildung zum speditionsfred, hab davor fachabi bzw. fachhochschulreife gemacht. normalerweise dauert die ausbildung 3 jahre, wegem fachabi, hab ich shconma auf zwei 1/2 verkürzt bekommen, jetzt hab ich gehört, dass man mit fachabi direkt auf 2 jahre verkürzen kann, ohne das irgendwelche berufsschulnotendurchschnitte relevant dafür sind. und muss da der betrieb zustimmen oder kann ich auch auf mein verlangen die prüfung vorziehen, auch wenns dem betrieb vielleicht weniger passt, da er eine billige arbeitskraft weniger hat? auf der ihk seite hab ich irgendwie nich wirklich was gefunden, wenn jemand weiß wies ausschaut wär cool.
ich kenn es aber auch so
hauptschulabschluss 3 jahre
mittlere reife 2,5 jahre
und abi 2 jahre
 

Nestor Gold

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2007
Beiträge
2.036
ich kenn es aber auch so
hauptschulabschluss 3 jahre
mittlere reife 2,5 jahre
und abi 2 jahre
also sollte ich, falls ich im fall der fälle damit zur ihk marschieren muss auch damit durchkommen? hehe die würden sich freuen
 

Nestor Gold

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2007
Beiträge
2.036
das is ja das problem, der großteil sind linke ratten und der rest weiß es nich...naja ma bei der ihk anrufen morgen
 

*lioe

Aktivist
Dabei seit
7. Mrz 2007
Beiträge
322
hä?
was hat das mit der politischen gesinnung zu tun??

wie dem auch sei, du kannst mit abi gleich ein jahr verkürzen, allerdings muss der betrieb zustimmen, weil dann der vertrag geändert werden muss.
ich hab auch im mai meine abschlussprüfung nach zwei jahren ausbildung.
 

Juppe

Gold Status Member
Dabei seit
24. Aug 2003
Beiträge
17.837
Könnte zwar jetzt auf 2,5 Jahre verkürzen...vom Schnitt her...aber ehrlichgesagt müsste ich dann jetzt viel lernen, könnte keinen Prüfungsvorbereitungskurs machen und hätte schon im November/Dezember Abschlussprüfung...Is mir zu viel Stress glaube ich...und außerdem weiss ich auch garnicht was ich dann machen sollte...übernommen werde ich denke eh nicht...von daher...ersma langsam
 

Nestor Gold

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2007
Beiträge
2.036
hä?
was hat das mit der politischen gesinnung zu tun??
link in form von hinterhältig ;) mir wurd da bisher nur des erzählt, was für den betrieb am geschicktesten wär und da auch widersprüchliche sachen...
 

südchilla

Senior Member
Dabei seit
26. Apr 2005
Beiträge
2.012
berichtsheft seit oktavian nix geschrieben und auch kein bock es zu machen^^
rießenabturn
ich hasse diese berichtsheft kake
 

Nestor Gold

Altgedient
Dabei seit
13. Mai 2007
Beiträge
2.036
ich darf auch noch 4 monate vom anfang des letzten jahres nachholen, zum glück wochenberichte, trotzdem scheiße
 

*lioe

Aktivist
Dabei seit
7. Mrz 2007
Beiträge
322
link in form von hinterhältig ;) mir wurd da bisher nur des erzählt, was für den betrieb am geschicktesten wär und da auch widersprüchliche sachen...
ach...alles klar :oops:

hmmm..hab mir jetz das heft von ner kollegin besorgt und mit freuden festgestellt, dass ich doch schon acht wochen meiner ausbildung aufm rechner hab :) hurra...also september und oktober 2006. toll :eek:
 

C SHOT

Aktivist
Dabei seit
25. Dez 2007
Beiträge
380
ha ha ihr azubis.... bin seit sep. 2007 fertig..... nach 3 jahren.... :D :D
 

05er

Altgedient
Dabei seit
25. Apr 2007
Beiträge
3.725
ich bin seit januar 2007 fertig
nach 2,5 jahren

krrrrrrr :)
 

05er

Altgedient
Dabei seit
25. Apr 2007
Beiträge
3.725
hier geht es nicht darum wer die kürzeste ausbildungszeit hat, du trottel
 
Oben Unten