Die USA: Politik, Gesellschaft, Kultur...

_Bear_

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2009
Beiträge
695
Es gibt zwei neue Studien über den Zusammenhang von Rassismus und tödlicher Polizeigewalt, die zu dem Ergebnis kommen, dass das Szenario weißer Polizist - schwarzes (oder hispanisches) Opfer nicht nur nicht die Regel darstellt oder dominiert, sondern im Gegenteil weiße Cops sogar seltener als ihre schwarzen Kollegen Schwarze erschießen.



Artikel leider hinter einer Paywall

https://www.faz.net/einspruch/poliz...-hinweise-auf-rassismus-16342617.html?premium
Wegen Paywall: Nur Aussagen über Korrelation oder gab's Ergebnisse bzgl. Ursachen? Und gab es Unterschiede je nach Staaten/Städte?
 
Zuletzt bearbeitet:

_Bear_

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2009
Beiträge
695
Zu großes Vertrauen in Informationen, die ich aus Internenet-Foren bekomme.
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
42.506
pro-tipp wegen faz-paywall: einfach mal den link anklicken
Paywall ist auch bei mir vorhanden.

Ich würde auch annehmen, dass die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass schwarze Polizisten in Ghettos Streife fahren und dort wird die Polizei wahrscheinlich eher schießen (und mit höherer Wahrscheinlichkeit auf Schwarze) als während einer Polizeikontrolle in ländlichen Gegenden.

Aber diese ganze BLM Diskussion ging schon in die falsche Richtung, da Rassismus Vorwürfe jegliche Differenzierung verhindert haben.
 

Zacharias Double Chin

Gold Status Member
Dabei seit
21. Dez 2015
Beiträge
4.392
trump: ich will grönland kaufen

dänemark: verpiss dich du dulli
beleidigter trump sagt vorher geplanten dänemark besuch ab
hahahahaha
was für ein trottel
 

Murmel

Platin Member
Dabei seit
5. Aug 2010
Beiträge
6.228
@skew schick doch per pm, wird die Moderation löschen (müssen)

@_Bear_ zu städten / staaten spezifisch steht da nichts, gibt aber einen passus darüber, dass in gegenden, in denen die und die ethnie übermäßig viel an verbrechen beteiligt ist, diese auch übermäßig von der polizei erschossen wird.

letzlich ist das alles einleuchtend bis zur banalität und nichts neues, wenn man sich zuvor mal in die materie und vor allem die statistiken zum thema eingelesen hat; dann wusste man ja schon zb, dass keineswegs so ausschließlich oder unverhältnismäßig viele schwarze erschossen werden, wie es einem blm, die deutsche berichterstattung und rapsongklischees suggerieren. wirklich fassungslos sollte vor allem der umstand machen, dass in diesem land überhaupt über 1000 menschen jährlich von polizisten erschossen werden.
 

AllesVollPfosten

Gold Status Member
Dabei seit
27. Jan 2014
Beiträge
3.472
“In my opinion, you vote for Democrats, you’re being very disloyal to Jewish people, and you are being very disloyal to Israel.”
Ob Donald nach dem gleichen Maßstab wie Ilhan bewertet werden wird, man darf gespannt sein.


Quelle bietet weitere aktuelle Highlights des stable genius, es wäre schon nett vom Aussenministerium gewesen ihm zu erklären dass Grönland gar nicht verkauft werden kann.
 

Pesci

Aktivist
Dabei seit
11. Okt 2017
Beiträge
196
wirklich fassungslos sollte vor allem der umstand machen, dass in diesem land überhaupt über 1000 menschen jährlich von polizisten erschossen werden.
richtig überraschend ist das aber nicht. der colt sitzt halt lockerer wenn die nerven blank liegen, weil jeder volljährige eventuell zuerst schiessen könnte.
 

Chalaco

Altgedient
Dabei seit
1. Sep 2018
Beiträge
3.080
Das Problem ist aber auch, dass jeder eigentlich weiß wie er sich bei den Bullen verhalten sollte. UNd es viele einfach trotzdem nicht tun. Ich bin in USA auch mehrfach kontrolliert worden und war auch bisschen rougher als in Deutschland, aber mir ist nie was dabei passiert. Regel ist : Nicht bewegen wenn der Polizist es nicht sagt, wenn dann ganz langsam immer so, dass Hände weit weg von Taschen und gut sichtbar sind und natürlich genauso wie der Polizist es anordnet. Im Regelfall weit überm Kopf dann geht der um dich rum dann langsam hinterm Kopf runter dann übernimmt der Polizist die Kontrolle. Wenn du im Auto sitzt, Hände am Lenkrad halten, wenn der Sagt aussteigen, dann Hände entweder am Fenster sichtbar wenn Fenster zu, und wenn Fenster auf, dann Hände aus dem Fenster strecken mit einer Hand Tür auf, dann wieder aus dem Fenster strecken, und langsam aussteigen, dann wieder wie wenn du nicht im Auto bist. Machst du das alles, überlebst du jede Kontrolle. Aja, auch immer höflich und ruhig bleiben.
 
Oben Unten