1. Unser Forum-System wird bald erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Die Arbeiten beginnen hinter den Kulissen. Und es ist schwer vorherzusagen, wann der Teil beginnt, den ihr bemerkt, und wie lange der dauert. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

Die Stunde der arabischen Revolutionen.

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Fabolous_Back, 18. Jan. 2011.

  1. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446


    (gab auch mal ne zeit wo die USA selber recht häufig in der idlib-provinz al-qaeda bombardiert haben.)
     
  2. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  3. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    nach den erfolgen im norden idlibs (zenki besiegt und nachschubroute unter kontrolle gebracht), gelang HTS jetzt der nächste wichtige strategische sieg: das HTS-gebiet mit der enklave im südosten von idlib zu verbinden:


    hätten die gruppen, die nicht zu HTS gehören, sich nicht mit den türken zusammengetan um afrin, kobane, etc. anzugreifen, hätten sie ihre gebiete jetzt nicht an HTS (und später assad? hoffentlich.) verloren.
     
  4. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.861
    Bekommene Likes:
    1.261
    Im Moment sieht es ja so aus, das selbst die (laizistischen) die Anfangs gegen Assad waren (Kurden etc. ) ihre einzige Chance (und Schutz ) in Assad sehen. Da die Islamistische Seite (de facto auch Türkei - auch wenn sie sagen dass es auch einsätze gegen den Is geben soll) durch den Wegfall der de-facto Schutzmacht für die Kurden (USA) stärker wird. sad
     
  5. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.790
    Bekommene Likes:
    7.032
    Würde erst mal abwarten was da im Hintergrund so verhandelt wird. 2000 Mann sind jetzt keine "Schutzmacht" vor Ort die ein krasses Machtvakuum hinterlassen. Saudis und Franzosen haben Interesse gezeigt die Lücke zu füllen, wenn ich mich richtig erinnere. Und vergessen wir nicht dass Trump von Obama einen Truppeneinsatz in Syrien geerbt hat der auf sehr wackeligen Beinen steht (nie vom Kongress abgesegnet).
     
  6. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.861
    Bekommene Likes:
    1.261
    Naja zu wissen, dass diese 2000 Mann Amerikaner sind (der Stärksten Volkswirtschaft der Welt) hat schon seine Wirkung.
     
    • ja! ja! x 1
  7. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446


    "Will devastate Turkey economically if they hit Kurds."
    :cool:

    (... und ich wollte schon mein avatar ändern wegen der ankündigung vom genossen trump, die YPG nach dem sieg über ISIS nicht mehr vor den türken und dschihadisten zu schützen.)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  8. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446


    al-qaida erklärt unterstützung eines angriffs ihres bündnispartners türkei auf die SDF/YPG.
     
  9. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.497
    Bekommene Likes:
    1.354
    Machst du das jetzt auch, wo er mal wieder direkt zurückgerudert ist, seine Meinung geändert hat, und beste Freunde mit Erdogan sein möchte?

    Vermutlich musste Erdogan ihm nur ein wenig schmeicheln, so einfach ist das mit Trump.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  10. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.790
    Bekommene Likes:
    7.032
    Hat Erdogan schon angegriffen oder wieso sollte Trump schon jetzt die Türkei ruinieren?
     
  11. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    keine sorge, trump verarscht die türken nur.

    zur unterstützung von al-qaida für einen angriffskrieg der türkei gegen die anti-IS-kämpfer:
    https://www.derstandard.de/story/2000096198651/syrische-jihadistenerdogan-soll-offensive-starten

    "Die Jihadistenallianz Hayat Tahrir al-Sham (HTS) hat sich für eine Offensive der Türkei gegen die Gebiete der syrischen Kurdenmiliz YPG ausgesprochen.
    "Wir sind für die Befreiung dieser Region von der PKK (...) und würden kein Hindernis sein für eine Operation gegen die Feinde der (syrischen) Revolution", sagte der HTS-Anführer Abu Mohammed al-Julani am Montag, wobei er die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) mit der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) gleichsetzte."
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  12. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.497
    Bekommene Likes:
    1.354
    Ich mein, die Gleichsetzung ist ja nicht so falsch. Ich bin ein riesiger Fan der YPG/YPJ, und der DNFS...
    ...dort hängt in jeder Amtsstube ein Portrait von Öcalan.

    Trotzdem ist ja wohl das Hauptinteresse der USA dort, dass durch die DNFS Assad geschwächt wird, und damit die Achse Iran-Syrien-Hisbollah. Ist natürlich cool wenn deshalb eine anarchistische Räterepublik vor einem Angriff durch einen islamistischen Autokraten geschützt wird, die Frage ist nur ob das den USA wichtiger ist als eine relativ zuverlässige Türkei in der NATO. Vor allem ob es Trump wichtiger ist als noch ein paar Trump Hotels in Istanbul zu bauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2019
  13. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    sehe ich auch so. aber ich denke die kurdische führung hat aus der niederlage in afrin gelernt und wird mit der syrischen regierung zusammengehen um sich vor der türkei und den al-qaida-nahen milizen zu schützen. dann könnte man auch zusammen afrin von den türkischen besatzern befreien.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.376
    Bekommene Likes:
    6.459
    In Manjib gab es einen (Selbstmord) Anschlag auf einen Markt. Ziel war wohl eine US Patrouille.

     
  15. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
  16. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    [​IMG]

    Aufstand in Südkurdistan: Menschen stürmen türkische Militärbasis.
    Die Proteste gegen türkische Luftangriffe auf zivile Siedlungsgebiete in Südkurdistan werden immer lauter. In Şeladizê stürmte die Bevölkerung eine türkische Militärbasis. Die Zäune des Stützpunktes wurden niedergerissen, Fahrzeuge in Brand gesetzt.
    ( https://anfdeutsch.com/kurdistan/au...nschen-stuermen-tuerkische-militaerbasis-9174 )

    :thumbsup:

    top aktion. hoffe nur, die antwort der türken wird nicht zu krass.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
  17. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.861
    Bekommene Likes:
    1.261
    Geile Begründung.
     
  18. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.497
    Bekommene Likes:
    1.354
    Oder nicht? Wenn in jeder Amtsstube ein Portrait des Gründers und Anführers der PKK hängt, dann sind Distanzierungen von der PKK doch etwas unglaubwürdig. Wenn verschiedene Quellen berichten, dass die Führungskräfte in der YPG/YPJ teilweise die gleichen wie der PKK sind, ist eine Distanzierung ebenfalls unglaubwürdig.

    Ich finds trotzdem geil. Öcalan hat vor knapp einem Jahrzehnt Nationalismus und Terrorismus abgeschworen und ist zum Anarchisten geworden, und diese Wandlung hat sich auch in der PKK auf (leider nur fast) allen Ebenen vollzogen.
     
  19. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.861
    Bekommene Likes:
    1.261
    wusste garnicht dass die sich distanzieren :D
     
  20. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x BANNED

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.234
    Bekommene Likes:
    1.446
    dank der kurdischen befreiungsbewegung:
    anfdeutsch.com/rojava-syrien/letzte-is-stellungen-in-al-bagouz-sind-gefallen-10237

    ISIS hat jetzt keine gebiete mehr unter kontrolle und ist damit als staat besiegt. kann nur noch mit untergetauchten kämpfern angriffe ausführen.
    als nächstes müssen noch al-qaida, türkei und verbündete aus idlib, afrin, usw. vertrieben werden.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.