Die schlechtesten Songs auf guten (fast perfekten) Alben

Daffy Griswold

Gold Status Member
Dabei seit
23. Jan 2017
Beiträge
4.247
lol, dachte grad wtf der track is doch super... du bist im falsches thread ^^
-------------------------
 

_Bear_

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2009
Beiträge
652
Also der ruiniert jetzt nichts aber One Time 4 Your Mind ist schon B-Ware.
 

RapGalaktischNr1

Altgedient
Dabei seit
19. Okt 2017
Beiträge
1.395
Was? Die beiden Tracks sind Höhepunkte.
Gut, über das Joek-Feature lässt sich streiten, aber ich habs so oft gehört, ich find den nicht mehr schlimm
 

p0wl_MC

Senior Member
Dabei seit
11. Jun 2008
Beiträge
117
Fergie feat. einfach schlecht und auch das Interlude davor skippe ich mittlerweile jedes Mal.
 
Dabei seit
3. Mrz 2016
Beiträge
1.179
Alle Songs, bei denen ein Beat gestohlen/nachgebaut wurde, kacken auf guten Alben irgendwie rein. Deshalb ist auch Blackout! aufgrund der vielen Nachbauten imo kein Classic.
EDIT: Siehe D.U.T.'s Aussage.
 
Zuletzt bearbeitet:

D.U.T47

Platin Member
Dabei seit
7. Jul 2005
Beiträge
11.198
guter punkt mit den nachbauten

absolutes top album für fans von schwärzestem raubmörder rap aber was zum teufel haben die sich dabei gedacht den message beat nochma zu beackern? passt null da rein und die original version braucht nun auch wirklich keine neuauflage
 
Dabei seit
3. Mrz 2016
Beiträge
1.179
Da würde ich eher beide Versionen von girls girls girls nennen
Im Leben nicht! Das ist, wenn ich spontan eine wählen müsste, Just Blaze' beste Produktion und Kanyes Part 2 hatte einfach geile Drums.
Lyrical Exercise hat mich irgendwie nie so gekickt, obwohl kein Song auf dem Album grottenschlecht ist.
 

10th Prince

Gold Status Member
Dabei seit
19. Mai 2005
Beiträge
1.972
Das Album lieb ich, aber den Song fand ich immer kacke. Wirkt irgendwie alles so konfus und unharmonisch, vor allem in der Hook.
 
Oben Unten