Die richtige Soundkarte für mich

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von udo83, 4. Mai 2007.

  1. udo83

    udo83 Aktivist

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    868
    Bekommene Likes:
    28
    Hi,

    Ich habe eine für mich sehr wichtige frage an euch ich befass mich nun schon seit tagen mit dem Thema und habe auch das Forum hier ordentlich durchforstet. Es geht um folgendes.. ich habe hier 200€ für die "beste" Soundkarte die ich für diesen Preis bekommen kann zu Verfügung... Frage ist nun... welche nehm ich da ?? ich habe zunächst mit der M-AUDIO DELTA 1010LT geliebäugelt allerdings laß ich unlängst das man bei der ne Menge für die vielen Anschlußmöglichkeiten mitbezahlt... die brauch ich so gut wie garnicht... das Ding ist ich brauch nen nur anschlüsse für mein Mischepult (Behringer Eurorack UB 1002) an dem mein Mic hängt (behringer C1) und meine Kopfhörer (behringer HPS 5000) später noch Monitore.. mehr kommt da zur Zeit auch nicht dran... ich hab nen mpd24 und nen M-Audio Midikeyboard die aber BEIDE per USB am PC verbunden sind.. (ist das gutoder wäre midi besser ??) ...
    Ich brauche die zukünftige Soundkarte für zweierlei dinge zum einen Beats machen und zwar in möglichst höher Klangqualität und Raps aufnehmen auch in einer Qualität die u.U für die Zukunft gerüstet ist.... Zur zeit habe ich ne Audigy2 von Creative drin und ich kann auch sagen das Ding ist.... SOWAS VON SCHEIßE... klingt wie ziege beim Blecheimer Pissen... daher muss Soundkarte her... Welche nehm ich da nun am besten ?? Wie gesagt wichtig ist Quali und Funktionen die für meine Zwecke wichtig sein könnten.... unwichtig dagegen sind Anschlüsse... hab mir sagen lassen das wichtigste wären TOP D/A A/D Wandler für meine Zwecke.. und stimmt es das extern besser ist ? wegen Pc intener Störungsquellen usw ??


    Bitte helft mir bei dieser schweren Entscheidung... Danke
     
  2. RemaX!

    RemaX! Senior Member

    Dabei seit:
    25. Okt. 2006
    Beiträge:
    2.230
    Bekommene Likes:
    80
    das die audigy 2 scheiße klingt kann ja wohl gar net sein , meinst jetzt die aufnahmen oder generell ?? was hast für boxen glaub das liegt mehr daran , najo ich bin von der audigy 2 zur emu 1212 bin zufrieden mit ihr , aber mit der audigy 2 kann net verstehen ... ich will auch keine vorurteile oder so raushauen, hab das mic auch net getestet aber ich kann mir net vorstellen das du mit deinem behringer setup im moment deine hohe qualität erreichst .. aber musst selbst schauen .. aber ansich muss die audigy 2 ne gute klang quali wenigstens haben hab mit ihr von vinyl in guter quali aufgenommen...
     
  3. Big E

    Big E Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    4.051
    Bekommene Likes:
    156
    hmm wen du beatz bauen willst, wirste wohl oder übel irgendwann an midi geraten warscheinlich. ansonsten hätte ich dir nämlich die rme digipad empfohlen... http://www.thomann.de/de/rme_digi_968_pad.htm
    das geile an den RME karten ist einfach, dass du ständig neue ein/augänge hinzukaufen kannst wenn du mehr brauchst, nur gibt es leider keine midi-erweiterungskarte.

    die 1010lt ist eigentlich echt cool, also wirklich was falsch machen kannste mit der nicht.

    ich persönlich bin irgendwie mehr fan von soundkarten als von interfaces... zumindest in der preisklasse bis 500€ danach würde ich dann auch zum interface greifen.

    PeacE
     
  4. udo83

    udo83 Aktivist

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    868
    Bekommene Likes:
    28
    @remax : Nee ich mein jetzt nicht zwingend die aufnahmebn ich rede z.B davon wie meine beats klingen wenn ich sie mit der audigy2 mache.. klingt dumpf und langweilig... mit den boxen hat es wenig zu tun sind zwar erstmal nur hifi boxen aber andere "normale" tracks klingen ja recht gut da... es wäre kein Vorurteil wenn du sagst das Behringer Scheiße ist... das ist nunmal so... aber Budget ist leider noch nicht so krass hoch bei mir...

    @Big E : Naja warum brauch ich midi geräte ? man kann doch heutzutage alles per USB anschließen... iss doch kein qualitätsverlust oder sowas wenn ich mich nicht täusche... also ich habe bei nem Kollegen die RME Fireface 400 gehört... oh weia... die klingt geil... wie sieht das mit der Digipad aus ?? also am allerwichtigsten ist mir echt der klng der spundkarte...anschlüsse sind erstmal egal... oder sopllte ich für ne Gute Quali doch noch etwas sparen bis ich mir sowas richtig gutes leisten kann. weil so richtig überzeugt von der 1010lt scheinste nicht zu sein... gibts besseres ?? und was mich interessiert gib es soundkarten die die besser als die RME fireface sind ?? also jetzt in der small budget class... nicht so 1000€ und mehr zeugs ^^ evtl gibts ja ne soundkarte die die selben wandler wie die Fireface benutz !?!? wär auch geil


    vllt. ne RME HAMMERFALL oder so !?! iss gebraucht auch für 200 oder so zu bekommen


    EDIT : Hab grad gelesen das die Terratec Phase 24 FW oder sogar x24 FW sogar nen tick besser klingen soll als die RME Firefaces oO stimmt das ?? die Phase sind doch recht günstig.. wär die zu empfelen ??!?

    danke, peace
     
  5. udo83

    udo83 Aktivist

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    868
    Bekommene Likes:
    28
    ich gluab nun mittlerweile wriklich das die TerraTec Phase x24 FW die beste Karte für mich wäre alölerdings.... was unterscheidet Sie von der Phase 24 FW (ohne X)... danke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.