Die Linke und Linksradikalismus...II

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.749
Wenn man an Vorsitzende wie Brandt, Schmidt, Schröder, Lafontaine oder Münte denkt, dann ist das echt nur noch traurig.

Glaubt jemand ernsthaft die SPD erneuert sich mit zwei Vorsitzenden, die keine Sau kennt?
 

Gronka Lonka

Gold Status
Dabei seit
7. Aug 2007
Beiträge
13.343
Wenn man an Vorsitzende wie Brandt, Schmidt, Schröder, Lafontaine oder Münte denkt, dann ist das echt nur noch traurig.

Glaubt jemand ernsthaft die SPD erneuert sich mit zwei Vorsitzenden, die keine Sau kennt?

naja, mit den gleichen alten hackfressen wie eh und je erneuert sie sich halt erst recht nicht o_O
 

Daffy Griswold

Gold Status
Dabei seit
23. Jan 2017
Beiträge
4.778
die spd ist doch seit spätestens 2009 permanent am "erneuern", das ist so eine farce :D
und eine erneuerung im sinne von esken und co. wäre eine beschleunigung dessen, was zu den miesen werten geführt hat: mehr grüner sjw quatsch für urbane akademiker, für den sich der durchschnittliche arbeiter im besten fall nicht interessiert, von dem er sich aber eher noch abgestoßen fühlt.

wäre dieser kurs der richtige, hätte die sed doch mehr als knapp 10%.

überhaupt ist es so absurd, dass die immernoch von 30%+X reden.

früher gab es nur die spd und die hatte so ca. 40% plus minus 5
jetzt hat halt r2g etwa diese 40%.
 

guajiro

Platin Status
Gold-Supporter:in
Dabei seit
25. Aug 2005
Beiträge
21.425
naja, mit den gleichen alten hackfressen wie eh und je erneuert sie sich halt erst recht nicht o_O
Die SPD wird sich auch nicht mit solchen Blamagen wie Esken oder Kühnert erneuern, sondern macht sich mehr und mehr überflüssig und wird nur noch als Mehrheitsbeschaffer für Grün-Rot-Rot oder Schwarz-Grün-Rot benötigt
 

Suedberliner

Platin Status
Dabei seit
8. Nov 2004
Beiträge
14.661
die verheizen doch gefuehlt 5 vorsitzende pro jahr von daher doch absolut latte wer das jetzt bis ostern macht
 

FifthAce1

Babo
Supporter:in
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
47.695
viel wichtiger wäre eig. dass der merz mal jetz vollgas gibt
ich würd den nich wählen aber lieber hab ich den als kanzler als die blamable provinzielle schweinenase mit der igelfrisur
außerdem würde er sich von seinem programm her auf jeden fall vom mausgrauen merkelismus abheben und dann hätte man wenigstens wieder nen kandidaten mit kanten egal wie man die jetz findet
 

_Bear_

Gold Status
Dabei seit
2. Mai 2009
Beiträge
1.187
Norbert Bolz Tweets sind ganz große Klasse. Bester Troll, der mir bislang untergekommen ist in diesem Internet.
 

_Bear_

Gold Status
Dabei seit
2. Mai 2009
Beiträge
1.187
Ja ist guter Slogan aber jetzt mal zum claim SPD wäre nun linksradikal, hot take

https://www.newstatesman.com/world/...eadership-could-prove-just-jolt-germany-needs
"The claim that Esken and NoWaBo (“NoWaBo-fakis” to his detractors) are wildly left-wing deserves to be assessed in the context of a German economic debate that has skewed far to the right of economic orthodoxy in recent years. A country with negative interest rates where a moderate party (the CDU) jokes about its “fetish” for balanced books with posters showing a leather police hat on a black zero is not a country enjoying a healthy economic debate. As the economist Christian Odendahl puts it, Esken and NoWaBo are by international comparison about as hard-left as the IMF, in that they want more of Germany’s vast surplus to be spent on wide-eyed priorities like school, digital and rail improvements. Their proposed minimum wage increase to €12 an hour, below the level currently being proposed in Britain by renowned hardline socialist Boris Johnson, would inject some much-needed demand into the slowing eurozone economy. Meanwhile, their insistence that the grand coalition improve its dismally unambitious climate package puts them somewhere close to such extreme lefties as French president Emmanuel Macron and Dutch prime minister Mark Rutte."
 

Daffy Griswold

Gold Status
Dabei seit
23. Jan 2017
Beiträge
4.778
ach, macron steigt jetzt auch aus kohle und atom aus?

als stünde das noch zur debatte, ob die linksradikale spd linksradikal ist.

 
Oben Unten