Die besten Stimmen im Rap

Andy_PunchlineKing

ist hier aktiv
Dabei seit
28. Dez 2017
Beiträge
561
Die duetsche Sprache passt sehr gut zu Hip Hop :du kannst sehr leicht mehrsillbige Reime bilden.
Eazy-E hatte bessere Stimme als Snoop.
 
Dabei seit
11. Dez 2019
Beiträge
3
Das ist halt A statement of taste.
Ich hab mir Haftbefehl angehört und dachte mir, das ist Abklatsch vom amerikanischen hip hop, mir fehlt irgendwie die Eigenständigkeit.
 

Andy_PunchlineKing

ist hier aktiv
Dabei seit
28. Dez 2017
Beiträge
561
Das ist halt A statement of taste.
Ich hab mir Haftbefehl angehört und dachte mir, das ist Abklatsch vom amerikanischen hip hop, mir fehlt irgendwie die Eigenständigkeit.
so kann man aber fast über jeden US-Rapper sagen.Eminem ist Abklatsch von Redman.DMX/Ja Rule von 2PAC.
Snoop von Eazy.Eazy von Schoolly-D.
Jay Z von Biggie und Kool G Rap
 

EastSideHT

gehört zum Inventar
Dabei seit
18. Aug 2012
Beiträge
397
Die besten Stimmen haben die die Autotune benutzen tun. Weil das so ankenehm ist für die. :D
 
C

Cjurious

Gast
In Deutscland:
- Lunafrow, weil er eine unverwechselbare und eher krächzende Stimme hat, welche sich definitiv von der Masse abhebt
- Silla, weil er eine tiefe Stimme mit Druck hat
- Azad, weil er eine aggressive tiefe Stimme hat, die aber auch chillig sein kann

In Amerika:
- Xzibit, weil er eine chillige tiefe Stimme hat
- Nas, weil er wie Xzibit ne chillige tiefe Stimme hat
- A-F-R-O, weil er ne richtig tiefe voluminöse Stimme hat



Ihr merkt schon, ich feier tiefe Stimmen
:emoji_joy:
 

Andy_PunchlineKing

ist hier aktiv
Dabei seit
28. Dez 2017
Beiträge
561
Ich mag selber die Stimmen von B Real,Busta Rhymes,Sticky von Onyx.

Lunafrow hat richtig geile Stimme : Mischung aus Busta und Q-Tip
 
Dabei seit
3. Mrz 2016
Beiträge
1.400
Ich fand Dr. Dres alte Stimme (N.W.A - 2001) sehr gut! Die ist schon fast ein Ausgleich dafür, dass er die Texte nie selbst geschrieben hat.
 
Oben Unten