Die besten Stimmen im Rap

empty

Kenner
Dabei seit
14. Jul 2001
Beiträge
289
Hab vor kurzem auf HiphopSite.com eine ganz interessante Liste gesehen zu den besten Stimmen der Rapper: http://www.hiphopsite.com/2010/04/28/its-mostly-the-voice-the-25-greatest-voices-in-hip-hop-sticky/

Bin zwar nicht ganz einverstanden (hätte z.B. 1 mit 5 getauscht und 20 höher eingestuft), trotzdem war's ne coole Idee...

Was findet ihr die besten Stimmen im Deutschrap? Ich weiß ja dass man das nicht beeinflussen kann (ausser wenn man so kraß ist wie Morlockk), aber es ist halt schon ein Faktor beim Hören...

Meine Faves sind
Farid Bang (obwohl ich ihn bis zum letzten Album trotzdem scheisse fand), ist glaube aber hier nicht so verbreitet, aber es ist schon sehr eigen und hört sich schon sehr ernst an
Massiv, obwohl ich auch ihn ansonsten wack finde
Harris, find halt Typen mit sehr tiefen Stimmen cool anzuhören...

Wie sieht's bei Euch aus (bitte auch diskutieren, das soll kein Auflistungsthread werden ;))
 

THoR74

Gold Status Member
Dabei seit
17. Feb 2008
Beiträge
8.142
Für mich DIE krasseste Stimme im Deutschrap hat eigentlich immer noch Pure Doze. Tief, ausdrucksstark und einprägsam. Verleiht seinen Worten einfach richtig derben Nachdruck.
Zu Dendemeiers Reibeisenorgan muss man glaub ich nicht viel sagen, ebensowenig zu Eißfeldts Nasalstimme!
Aktuell Dilemma und Hiob. Sylabil Spill find ich stimmlich auch sehr eindrucksvoll.
Aphroes Stimme find ich jetzt nicht so prägnant aber sehr angenehm. Achja und Laki hat auch n Killerorgan.
Curse muss man wohl auch noch nennen.
 

DerJonez

Altgedient
Dabei seit
1. Jul 2007
Beiträge
2.225
Retrogott, der klingt einfach entspannt und immer leicht breit.
Sylabil Spill, klingt einfach wie Krieg, ebenso R.U.F.F.K.I.D.D.
Morlockk Dilemma und Hiob, ich mag dieses hohe einfach
Harris, weil Bass
Dendemann, no comment.
Taktlo$$, der einfach mit seiner Stimme spielt wie kein zweiter
 

EddySoprano

Frischling
Dabei seit
22. Okt 2010
Beiträge
65
Die Stimme von BoZ finde ich eindringlich, von Olson teilweise auch und Casper klingt einfach wie ein Rockstar :D
 

MrAeko

Moderator
Dabei seit
19. Dez 2003
Beiträge
35.707
Wenn ihr nicht hinkriegt, eure Nennungen zu begründen, ist der Thread bald zu. Zudem werden alle Posts mit reinen Aufzählungen kommentarlos gelöscht.
 

Murmel

Platin Member
Dabei seit
5. Aug 2010
Beiträge
6.228
Absztrakkt - Größte, asozialste Power, unfassbarer Einfallsreichtum im Einsatz
Aphroe - Größtmögliche Lässigkeit und Eleganz
Flipstar - Arschcoolness
Antagonist - Verkiffte Arschcoolness
Haftbefehl - Biggieflavour, obwohl eher hoch
Afrob - Volumen ohne Ende, böse für Hooklines
Sylabil Spill - Präsent, asozial, ausdrucksstark
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
ohne anspruch auf vollständigkeit meinerseits:
- morlockk dilemma: diese gepresste aggressive stimme in verbindung mit seinem maschinengewehrflow is eine höchst tödliche mischung. diese dreckige stimme muss man doch i-wie geil finden, egal wie sehr sie sich von anderen abgrenzt.
- megaloh: sein perfekter umgang mit seiner stimmfarbe & -melodie lässt ihn mit JEDEM beat verschmilzen und eins werden.
- azad: sein tiefes organ fährt immer noch extrem unter die haut, von allen sehr tiefen rapperstimmen hat er immer noch die beste.
- tarek: seine aggressive stimme zeigt jederzeit, dass er rapper in null komma nix mit präzision zerfetzen und platt machen könnte.
- casper: sehr eindringlich, vor allem einzigartig und sie spiegelt jede emotion, die casper ausdrücken will, perfekt wider. außerdem kann er damit sehr gut im einen moment leise und im anderen laut rappen, ohne das es negativ auffällt.
- olson rough: einer der wenigen rapper, wo es nich nervt, wenn sie etwas rauer und lauter rappen.
- separate: diese von zigarretenqualm geräuchterte und von jägermeister geölte stimme geht auch gut unter die haut.
- haftbefehl: diese klischee-kanaken-stimme und sein melodiöser flow sind einfach sehr faszinierend.

stimmen, die ich nich gut finde:
- franky kubrick: dieses lispeln und ihr sehr merkwürdiger klang können einen im falschen moment unheimlich stressen.
- laas unltd: ich finde diese stimme einfach zu unaufällig und unbeeindruckend.
- f.r.: seine stimme klingt einfach nich gut, is wie bei laas, nur schlimmer. klingt i-wie wie ne runtergepitchte frauenstimme.

und zu der liste mit den amis: da fehlt das smoothe lässige organ von jadakiss, allein seine stimme lässt ihn immer wieder positiv herausstechen. der gehört bei der liste auf jeden in die top 5.
young jeezy kann mit seiner heiseren reibeisenstimme zudem eine mordsathmosphäre erschaffen und jay-z hat die vllt. smoothste rapstimme aller zeiten, die grade wegen ihrer gleichförmigkeit so gut funktioniert.
 

Nino_Brown

Gold Status Member
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
9.749
würde noch Sprachtot hinzufügen.....sehr tiefe stimme, vorallem in seinen hooks sehr individuell und macht einfach bock zuzuhören.
 

FifthAce1

Babo
Supporter
Dabei seit
8. Jan 2010
Beiträge
46.898
wo hat morlockk dilemma ne aggressive stimme?
allein seine stimme erweckt doch schon den eindruck, dass er nen gegner in nem battle total zerfetzen würde. ich mein das auch nich negativ. dilemma hat ne gute aggressive stimme. andere rapper rappen auch mit so ner aggro-stimme, aber klingen dabei scheiße, weil sie nur rumbrüllen wie so dumme höhlenmenschen.
 

Kunstfilm

Gold Status Member
Dabei seit
15. Sep 2008
Beiträge
5.557
wo hat morlockk dilemma ne aggressive stimme?
Ja, wo nur? :rolleyes:

Im Prinzip sind die ausgefallensten Stimmen schon die, die am meisten Eindruck hinterlassen. Dilemma und Hiob klingen einfach extrem stark, eine wunderbare Mischung aus Betonung, Stimmeinsatz und Klang.

Casper ebenso. Ich glaube, keiner kann Emotionen besser verkaufen als er.

Banjo hat eine wunderbar klare, aber auch vielseitige Stimme. Man versteht jedes Wort und er kann sie dem Thema anpassen. Außerdem kann man Banjo stundenlang zuhören, ohne dass die Stimme nervig wird (was bei Dilemma bspw. durchaus passieren kann).

Wenn JAW etwas "nasal" und erhöht rappt, sagt mir das auch sehr zu. Schuh von Blumentopf gefällt mir noch sehr gut, wie auch das relativ monotone von Donato. Aber es passt genau zu dem, was er verkauft.

Weiterhin sehr charakteristisch und hörbar: Marteria, Dendemann, Tarek, Vega, Retrogott und Samy.
 

BugsInNoodle

Aktivist
Dabei seit
22. Dez 2010
Beiträge
696
Ich würde nich Nico Suave hinzufügen.

Sehr angenehme Stimme. :S

edit:

Eazy-E nur auf dem 12. Platz?

Tz.
 

Hoheit

Gold Status Member
Dabei seit
24. Apr 2009
Beiträge
17.081
ich würde auch noch kollegah nennen, der hat zwar nix besonderes in der stimme, aber ich finde der kann mit seiner stimme dieses gelangweillte arrogante sehr gut rüber bringen
 

cross

Aktivist
Dabei seit
14. Dez 2005
Beiträge
350
die amiliste: wo ist jadakiss??? die hamse nichmehr alle!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Analpirat

Altgedient
Dabei seit
16. Okt 2008
Beiträge
3.880
ich finde die stimmen gut die eindeutig aus der masse herausstechen...

dazu fällt mir Baba Saad ein...manche kann sie nerven aber irgendwie find ich sie einzigartig seine stimme sticht heraus...

dann fällt mir noch Chakuza, azad und Der eine von Massaka (Murdoc) ein...alle drei haben ziemlich viel power aber vor allem Murdocs natürliche stimme ist nicht mehr normal die ist pure Power
 

BASSpirin

Aktivist
Dabei seit
16. Jan 2008
Beiträge
786
GZA, ODB und Masta Ace gehören eindeutig mit in die Liste.
In Schland sind Marteria und Afrob die, die mir direkt einfallen. Marteria=Druck und Afrob=melodiös
 
Oben Unten