DFB-Pokal Finale 2013/14 - Borussia Dortmund vs FC Bayern München

Wer wird Pokalsieger


  • Umfrageteilnehmer
    55
  • Umfrage geschlossen .
E

eiskalt

Gast
boah war müller gestern wieder grottig, bin mal gespannt, wann der endlich aus der startformation fliegt

hauptsache er wird für ne völlig unwichtige bude in der 123. im dfb pokal gefeirt, nachdem er seit 15 spielen konstant schlecht spielt und vorher 123 min unsichtbar und/oder scheiße war

spiel verdient gewonnen, bayern stärker
 

Ganji

Altgedient
Dabei seit
3. Apr 2004
Beiträge
1.860
Was Robben gelaufen ist...
walter-payton-hill-sprints.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ghettogospel

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2013
Beiträge
3.073
klopp wieder am ausrasten, so ein lappen haha. robben :cool::cool:
eigentlich bin ich ja bayernhater aber dortmund ist so krass ekelhaft geworden #staatsfeindnr1.

schmelle auch mit ner glanzleistung. nummer 1 lv *metz voice*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ghettogospel

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2013
Beiträge
3.073
Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund): "Die Niederlage schmerzt sehr. Weil es so ein großer Titel ist. Weil es so ein großes Spiel ist. Weil beide Mannschaften nicht vor Frische gestrotzt haben, aber sich alles abverlangt haben. Weil sich ja fast schon tragische Szenen abgespielt haben mit Krämpfen. Ich kann ja nicht drum herumreden: Wir haben ein Tor geschossen, das nicht gezählt hat. Das ist natürlich schade. Der Schiedsrichter hat mehrfach zu mir gesagt, dafür bräuchten wir die Torlinientechnik - aber alle Ersatzspieler haben direkt angezeigt, dass der Ball drin war. Ich möchte niemandem die Schuld in die Schuhe schieben, aber das Tor hätte unserem Spiel schon sehr gut getan. Wir haben 2:0 verloren, obwohl wir ein Tor geschossen haben. Ich weiß nicht, wo die Torrichter waren. Wahrscheinlich waren die schon alle im Urlaub."


hahaha. mimimi, aber vom abseits redet er nich.
 

Martino Heart

Gold Status
Dabei seit
10. Mrz 2008
Beiträge
5.666
Bitte hab Verständnis, war das erste Mal, dass es in einem wichtigen Spiel ne zweifelhafte Entscheidung eines Unparteiischen gab.
Ist ein Novum, da müssen nun ganz alle stark sein.
 

ripuli

Gold Status
Dabei seit
17. Nov 2009
Beiträge
10.579
das ist doch ne völlig legitime äußerung... übertreiben braucht ihr nicht... wenn dann zählt doch lieber weidenfeller an, der hat nicht so gefasst reagiert...
 

ibanez21

gehört zum Inventar
Dabei seit
16. Dez 2006
Beiträge
946
War kein Abseits und der Linienrichter hat es wohl gegeben, aber der Schiri sagte nein. BVB wurde gerippt und die hässlichen Bayern tun jetzt so als wäre der Pokal wichtig für se...ekelhaft sind die und sammer ganz vorne...

Naja egal....Spiel war eh hässlich anzusehen und über Bayern aufregen wär nur Verschwendung
 

Munichs_finest

Platin Status
Dabei seit
31. Okt 2005
Beiträge
24.151
War kein Abseits und der Linienrichter hat es wohl gegeben, aber der Schiri sagte nein. BVB wurde gerippt und die hässlichen Bayern tun jetzt so als wäre der Pokal wichtig für se...ekelhaft sind die und sammer ganz vorne...

auf den Pokal ist geschissen.

Und die Nummer mit dem Tor nicht dem Schiri und nicht den Bayern ankreiden. Mehrheitsbeschluss. Da gibts nix zu diskutieren. Klar war der drin, hat auch jeder gesehn, hätte man auch so feststellen können, die Vereine wollen es nicht. Ende der Diskussion.

Das es jetzt grad so kommt ist natürlich umso amüsanter.
 

SirJackson

Platin Status
Dabei seit
27. Mai 2010
Beiträge
26.834
Was für eine peinliche kacke :D

Aber schöne zu sehen, wie die Dortmunder jetzt mal nicht alles in den arsch geschoben bekommen und auch mal bittere Dinger schlucken müssen. Scheinen sie nicht mehr gewohnt zu sein
 

mehrspurer

Altgedient
Dabei seit
20. Jun 2005
Beiträge
1.900
El Capitano verletzt, erinnert bisschen an Ballack 2010

mit dem unterschied das ballack damals schon ausgedient hatte und man das dann während der wm auch gemerkt hat, dass er nicht gebraucht wurde. wohingegen lahm in der form seines lebens und schlichtweg unverzichtbar ist.
wie es scheint war es dann wohl doch nicht so schlimm bei ihm, gab's schon ne endgültige diagnose?
 
E

eiskalt

Gast
finds ganz sympathisch eigtl.

/ka warum ich hier poste, war auf die pressekonferenz mit klopp bezogen

/dennoch bayern natürlich zu recht weltmeister und die beste mannschaft aller zeiten ♥ verdient gewonnen :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

guesswhosbizzack

Gold Status
Dabei seit
3. Mrz 2013
Beiträge
11.400
Was für eine peinliche kacke :D

Aber schöne zu sehen, wie die Dortmunder jetzt mal nicht alles in den arsch geschoben bekommen und auch mal bittere Dinger schlucken müssen. Scheinen sie nicht mehr gewohnt zu sein

Kann mich an ein ziemlich bitteres Ausscheiden gegen Real erinnern und ein CL Finale das in letzter Minute verloren wurde.
 

SirJackson

Platin Status
Dabei seit
27. Mai 2010
Beiträge
26.834
Kann mich an ein ziemlich bitteres Ausscheiden gegen Real erinnern und ein CL Finale das in letzter Minute verloren wurde.

Ja, die Jahre davor liefen dafür überragend und dafür, dass man sich jetzt von den ganzen Neu-Dortmundfans anhören durfte, dass das doch alles nur Fußball sei, ist es schön, dass die jetzt auch mal Scheiße fressen dürfen.

Aber ja, voll bitter, dass man keine 10 Jahre als man quasi hätte nackt spielen müssen, weil es keine Kohle gab, in einem Champions League Finale (welches ja laut Aussage eh nie das Ziel war) verloren hat. Ein CL-Finale zu verlieren, das nie Ziel war, hat doch nichts mit "bittere pille schlucken" zu tun, Junge. Das was der HSV durchmacht z.B., DAS ist bitter.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten