Der schön-schaurige Horrorfilmthread

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
hat mich sofort an immer nie am meer erinnert, also das mit dem auto zwischen den bäumen, aber das isn österreichischer mit 3 völlig bekloppten leuten und eher ne komödie ;)
 

Eightmeilek

Altgedient
Joined
Apr 16, 2007
Messages
2,563
sometimes they come back, nette king verfilmung, hat was

house of fears...ja....nochn belangloser slasher...nur ohne blut

Manchmal kommen sie wieder, ja richtig geil, hab ich damals schon mit 14 Jahren gesehen, und jetzt erinnerst du mich auch noch daran, aber guter alter Schinken von King, wohl war! :cool::thumbsup:

Stepfather angefangen zu gucken, denke der wird noch interessant ;)

Stepfather ist nicht schlecht ;) obwohl der nicht so gute Bewertung bekommen hat. Das war mal mehr auf Psycho gemacht, weniger Blut, auch mal was gutes und die Perle
hatte nen knackigen ;) ....kleiner Scherz!
(Spoiler Ab 18! :p)
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,963
Hmm nee, ist doch wahr.
Das war mir schon bei ihren anderen Filmen aufgefallen. :p
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
cold prey 1 u. 2, beide top, hätten aber bisschen blutiger sein könn, und wie für filme mit killern typisch, zwar spannend aber nicht gruselig

edit: hat ma jemand nochn paar unbekanntere horrorfilme die richtig schön angst machen? der letzte war dead silence bei mir...wenns geht nix asiatisches
 
Last edited by a moderator:

Eightmeilek

Altgedient
Joined
Apr 16, 2007
Messages
2,563
cold prey 1 u. 2, beide top, hätten aber bisschen blutiger sein könn, und wie für filme mit killern typisch, zwar spannend aber nicht gruselig

edit: hat ma jemand nochn paar unbekanntere horrorfilme die richtig schön angst machen? der letzte war dead silence bei mir...wenns geht nix asiatisches

Paranormal Activity schon gesehen, am besten guck ihn auch alleine.;)
 

tommycash86

gehört zum Inventar
Joined
Jun 1, 2008
Messages
1,540
ich bin auch ein freund von horrorfilmen und allem was ungefähr in diese richtung geht.
was haltet ihr denn so von haus der 1000 leichen? den film muss man wohl lieben oder hassen....ich feier den, und den nachfolger devils rejects erst recht.
 

pabeluga

Moderation
Joined
Jul 25, 2001
Messages
55,302
mir hat die originale japanische version von 'Ring' gestern abend gefallen. :thumbsup: gutes ding.
 

Reloaded

Altgedient
Joined
Oct 24, 2009
Messages
3,007
ich bin auch ein freund von horrorfilmen und allem was ungefähr in diese richtung geht.
was haltet ihr denn so von haus der 1000 leichen? den film muss man wohl lieben oder hassen....ich feier den, und den nachfolger devils rejects erst recht.

Damn ich habe jetzt endlich den 2 Teil vom Halloween Remake gesehen.
Du unrated halt. Oha,den 1 Teil fande ich so schon gut aber nach dem 2 Teil sieht man den 1 Teil in nem ganz anderen Licht. Allerdings muss man dazu die ungeschnittene original sehen. Das Ende rückt den Film in ein Licht wie man ihn vorher gar nicht gesehn hat. Rob Zombie ist ein Meister bei Devils Reject hat er auch so ein geiles Ende hingekriegt damn. Der Mann ist ein Genie für mich.
 

Reloaded

Altgedient
Joined
Oct 24, 2009
Messages
3,007
Das heftigste ist auch noch das der nächste Halloween Teil mit den Filmen nichts zu tun hat. Weil er ja ohne rob Zombie ist. Also ist das Ende von Halloween 2 endgültig.Was es ja noch krasser macht. Echt hammer. Für mich der 1 Horrorfilm den ich wirklich zu Topfilmen zähle.
 
Last edited by a moderator:

tommycash86

gehört zum Inventar
Joined
Jun 1, 2008
Messages
1,540
in letzter zeit haben mir eden lake und paranormal activity am besten gefallen.
frontiers, the strangers und dead snow fand ich alle solide, sind für mich aber nichts besonderes.
guck mir heute vielleicht mal machine girl an.
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,963
Also Cabin Fever 2 ist recht cool. Witzig vor allem. Kommt niemals an Teil 1 ran, aber kann man sich geben. 7/10
Enttäuscht hat mich The House of the Devil. Nach den coolen Filmplakaten und Trailern habe ich da mehr erwartet. 6/10
 

P-Loc

Altgedient
Joined
Feb 26, 2007
Messages
8,676
Hab mir heute endlich mal REC angeschaut und muss sagen, dass es für mich persönlich einer der krassesten Filme ist, die ich je gesehen habe. Der Scheiß geht so auf die Psyche, wenn man das schaut...
 

Sentence

Gold Status
Joined
Mar 26, 2005
Messages
15,233
hab mir grad auf pro7 "the hole" angeguckt.. für die, die ihn nich kennen: geht um 4 jugendliche auf einem elite-internat in england, die keinen bock auf einen schulausflug nach wales haben und sich stattdessen für 3 tage in einen bunker im wald verkriechen um da einen drauf zu machen.. 2 mädels, 2 jungs.. eine beliebte hübsche und ein eher unscheinbares mädchen dass natürlich in den supercoolen typen verliebt is der noch dabei is.. der andere is zwar auch cool, aber anscheinend nich ganz so cool.. nachdem anfangs noch alles recht lustig is merken die schnell, dass die tür durch die sie reingekommen sind nicht mehr aufgeht.. so ein pech! jetzt bricht die panik aus..

der film spielt nach den ereignissen im bunker, wechselt aber ständig zwischen gegenwart und der eigentlichen handlung

so weit, so gut.. hört sich ja ganz in ordnung an.. is nix neues, aber könnte funktionieren.. KÖNNTE!!
ich fand den film von anfang an komisch.. so b-movie style.. aber gut, muss bei nem horrorfilm ja nich unbedingt was schlechtes sein.. allerdings fand ich auch die story etwas bescheuert.. bonzenkids verstecken sich in nem dreckigen bunker und nur einer denkt an verpflegung für 3 tage?! naja is zwar nur die rahmenhandlung aber irgendwie fand ich den film da schon ziemlich kacke..
hab mir dann in der ersten werbung ma die bewertung auf filmstarts.de angeguckt.. gute solide 7/10.. der text dazu klang auch gar nich so übel.. auch die gastkritiken der user fielen durchweg positiv aus.. und aus dem grund hab ich mir den film weiter angesehen.. konnte ja dann eigtl gar nich so schlecht sein.. denkste :D
ich fand den film so unterirdisch schlecht.. nich wegen der leistung der schauspieler, aber so ein verkacktes drehbuch.. so eine verkackte handlung :D mir war auch schon nach ner halben stunde klar was passiert is, auch wenn das ganze erst am ende aufgelöst wurde.. hab aber darauf gewartet dass es doch irgendwann ma spannend wird, aber ne.. war nix!

jetzt frag ich mich allerdings warum ich den so scheiße und andere so gut finden?! hat einer von euch den auch schon gesehen?

das einzig lustige an dem film is dass keira knightley ne magersüchtige spielt :D
 

XRebellX

Gold Status
Joined
Jul 14, 2004
Messages
7,856
ich hab die ganze zeit gehofft dass man mal die titten von der unscheinbaren sieht...stattdessen hat man nur die von kiara knightly bestaunen bzw belächeln können!

ich fand den film auch äußerst durchschnittlich, wenn auch nicht ganz schlecht, schon einigermaßen unterhaltsam...

zu den filmstarts gastkritiken...ich hab das auch schon gesehen, dass da irgendwelche spackos bei jedem scheiß 10/10 punkten geben (mir ist das erst vor kurzem bei broken flowers und die verurteilten (beides gute filme aber doch keine meisterwerke) aufgefallen)! die kritiken, bei denen oben 10/10 steht sind selten ernstzunehmen
 

Ceza

Moderation
Joined
Jul 23, 2005
Messages
38,198
hab heute die wahl zwischen frontiers und hatchet.. jmd. ne idee ?
 
Top Bottom