Der schön-schaurige Horrorfilmthread

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
"Children Of The Corn" ist'n guter Film...egal, was die meisten behaupten. Er, der hinter den Reihen geht.

heute erst gesehn, gestern doch noch party ;)

film is auf jeden fall cool, werd mir die anderen auch noch geben...jedoch wird garnich das warum und wer is das eigentlich erklärt. kommt das in den späteren teilen?

edit: hat jemand nen link wo man sich diese chöre ausm soundtrack anhören kann???
 
Last edited by a moderator:

Eightmeilek

Altgedient
Joined
Apr 16, 2007
Messages
2,563
Cold Prey 2 gestern noch gesehen, hat ja jemand schon vorher hier reingeschrieben.
Ist auf jeden Fall besser als Halloween würd ich mal sagen, aber hat schon gepasst ...
das die Perle den Typen in den Kopf geballert hat, hab mir auch schon gedacht, stirbt der Typ nie, unnormal!

jetzt brauch ich erstmal gleich nen Kaffee ;)
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
headless horseman, standard teenie slasher, nur leider fehltsetwas an allem...hätt man viel mehr draus machen könn
 

MaTazi

Altgedient
Joined
Jun 17, 2007
Messages
3,015
Das war doch voll die verkackte Version von Sleepy Hollow.

Achja Stepfather war ziemlich amüsant.
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
joa sleepy hollow fand ich jetz auch nich so geil, aber besser als das hier allemal
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
sometimes they come back, nette king verfilmung, hat was

house of fears...ja....nochn belangloser slasher...nur ohne blut
 

XRebellX

Gold Status
Joined
Jul 14, 2004
Messages
7,856
machine girl hat mich nach dem lässigen tralier enttäuscht...klar es spritzt viel blut, aber alle szene in denen kein blut spritzt find ich einfach nur hart peinlich und leider nicht wirklich witzig^^ vielleicht war ich zu nüchtern beim gucken...
die effekte waren teilweise so extrem schlecht dass sie dadurch wieder ok waren...aber im endeffekt kann man dann gleich einen ittenbachfilm gucken
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
machine girl hat mich nach dem lässigen tralier enttäuscht...klar es spritzt viel blut, aber alle szene in denen kein blut spritzt find ich einfach nur hart peinlich und leider nicht wirklich witzig^^ vielleicht war ich zu nüchtern beim gucken...
die effekte waren teilweise so extrem schlecht dass sie dadurch wieder ok waren...aber im endeffekt kann man dann gleich einen ittenbachfilm gucken

schau dir chain reaction an und du schaust 3 mal nach ob das wirklich ittenbach is
 

k-mono

Babo
Joined
May 5, 2003
Messages
84,963
Das Stepfather Remake ist meiner Meinung nach vollkommen fehlbesetzt. Der Sohn (Penn Badgeley) erinnert durch gehend an Gossip Girl, wo er den Brooklyn Jungen Dan spielt und der Serienkiller ist der Chriurg aus Nip Tuck. Das passt irgendwie nicht.
Ist auch die erste Stunde lang nicht besonders spannend.
Lediglich der Beginn und das Finale sind cool.
5,5/10
 

Eightmeilek

Altgedient
Joined
Apr 16, 2007
Messages
2,563
sometimes they come back, nette king verfilmung, hat was

house of fears...ja....nochn belangloser slasher...nur ohne blut

Manchmal kommen sie wieder, ja richtig geil, hab ich damals schon mit 14 Jahren gesehen, und jetzt erinnerst du mich auch noch daran, aber guter alter Schinken von King, wohl war! :cool::thumbsup:

Stepfather angefangen zu gucken, denke der wird noch interessant ;)
 
Last edited by a moderator:

MaTazi

Altgedient
Joined
Jun 17, 2007
Messages
3,015
Nachdem ich alle Teile von Halloween angeguckt habe, habe ich mir jetzt auch Halloween H20 reingezogen. Mit LL Cool J als Bullen :p Der Film war eigentlich nicht schlecht.

Als nächstes kommt Resurrection
 

ChIrUrG

Platin Status
Joined
Jun 14, 2005
Messages
25,249
Penny Dreadful, zum glück nich wieder 0815 teenie schrott, war ganz gut
 
Top Bottom