Der offizielle Eastcoast-Thread

Dabei seit
14. Mai 2006
Beiträge
282
muss das jez einfach ma in die runde werfen...ich find das intro auf der all we got iz us einfach nur sowas von zu krass!:eek:
 

Gangstaflows

BANNED
Dabei seit
23. Mai 2006
Beiträge
99
Kayo schrieb:
Da spricht einer der sehr viel Ahnung hat! Und zwar soviel Ahnung weil er den Rest nicht kennt!
Ich war mal ein Idiot und hab zwischen 1996 und 1997 fast nur EC-Releases gehortet...die sog. Klassiker wie auch die Neuerscheinungen aus diesen Jahren...und ich kann ruhigen Gewissens behaupten, dass da zu 90 % Müll in meinem Schrank stand.
 

Gangstaflows

BANNED
Dabei seit
23. Mai 2006
Beiträge
99
neger187 schrieb:
schon allein produktionstechnisch gesehen, sind die meisten alben aus seiner liste meisterwerke. und was hast du gegen boom bap rap ?
Was soll denn an Beats von z.B. DJ Premier produktionstechnisch meisterlich sein? Die ewig selben Drums? Die ewig gleichen, später gechoppte Samples? Natürlich gibt's da auch Ausnahmen...aber bis auf Eazy Mo Bee fallen mir nicht gerade sehr viele wirklich gute Produzenten aus dem Osten ein...
 

Philipp

Kenner
Dabei seit
2. Feb 2002
Beiträge
1.067
Snitch schrieb:
Ich vermisse hier in den ach so kompetenten Listen Kool G Rap? Kennt ihr den? Nur mal als Tipp, der ist quasi der Rapper bei dem eure Lieblinge sich alles abgeschaut haben.

sehr richtig! kool g rap ist einer der wichtigsten rapper und für mich auch einer der besten. hat damals mit dj polo absolut unschlagbare alben rausgebracht, das mafioso-image im rap eingeführt (glaub ich doch) und mit live & let die eines der härtesten und kompromisslosesten werke der rapgeschichte rausgebracht, welches ihn damals zusammen mit den auch darauf vertretenen geto boys oder ice cube in die erste liga der hardcore rapper gebracht hat. unglaublich, wer alles von seinem style beeinflusst worden ist.

bringt der eigtl nochmal was raus? ist da was geplant? :confused:
 

Gangstaflows

BANNED
Dabei seit
23. Mai 2006
Beiträge
99
Philipp schrieb:
sehr richtig! kool g rap ist einer der wichtigsten rapper und für mich auch einer der besten. hat damals mit dj polo absolut unschlagbare alben rausgebracht, das mafioso-image im rap eingeführt (glaub ich doch) und mit live & let die eines der härtesten und kompromisslosesten werke der rapgeschichte rausgebracht, welches ihn damals zusammen mit den auch darauf vertretenen geto boys oder ice cube in die erste liga der hardcore rapper gebracht hat. unglaublich, wer alles von seinem style beeinflusst worden ist.

bringt der eigtl nochmal was raus? ist da was geplant? :confused:
"Freddy and Jason runnin home with their mouth bleedin." (Bushwick Bill)
"Ist Judgement Day and Ice Cube is Terminigger 2." (Ice Cube)

Die besten Lines aus dem Track sind aber nicht von Kool G Rap...trotzdem saugeiler Track.
 

Philipp

Kenner
Dabei seit
2. Feb 2002
Beiträge
1.067
hehe, auf den text hab ich da noch gar nicht so geachtet, ist mir auch in der regel nicht soo wichtig. pump das teil im auto immer so laut, dass der beat den rest übertönt.. :D

hastes orignial? ist ja schon recht selten...

edit: das cover ist auch kultig. :D
 

Froigs

am Start
Dabei seit
24. Apr 2005
Beiträge
43
LBCstyle schrieb:
es gibt einen eastcoast thread belebt ihn doch einfach wieder naja macht was ihr wollt :D

naja wenn nicht werf ich mal in die runde erick sermon ( göttlich der mann )
Kann ich nur zustimmen.
Besonders zu empfehlen:
Funkmaster Flex feat. Redman und Erick Sermon
The Tunnel
 

Froigs

am Start
Dabei seit
24. Apr 2005
Beiträge
43
Gangstaflows schrieb:
So ein Dreck...Jiggy-Müll...
Geschmackssache würd ich sagen....
Aber du kannst mir gerne erzählen was du so hörst, damit ich meine meinung dazu abgeben kann.
 

Gangstaflows

BANNED
Dabei seit
23. Mai 2006
Beiträge
99
Zur Zeit ziehe ich mir mal wieder alles von Dayton Family rein, sowie die Boss Bytch-Alben und Guillotine.
 

Froigs

am Start
Dabei seit
24. Apr 2005
Beiträge
43
Gangstaflows schrieb:
Zur Zeit ziehe ich mir mal wieder alles von Dayton Family rein, sowie die Boss Bytch-Alben und Guillotine.
Ich kenn zwar nur die Dayton Family, aber die sind ganz anständig.
ist zwar nicht so mein Geschmack lässt sich aber gut hören, zumindest die paar sachen die ich schon gehört hab.
Ist halt alles geschmackssache, wie gesagt;)
 

Stimmoph

Altgedient
Dabei seit
1. Jun 2003
Beiträge
2.485
jon az rhyme schrieb:
hmmm ein rapper der finde ich viel zu wenig aufmerksamkeit bekam oder bekommt ist nine(kommt der von der eastcoast??ich nehm es mal an)
Du sagst es "Nine Lives" und "Cloud 9" waren absolute Über-Alben. Wobei mir persönlich Cloud 9 besser gefällt mit dem unfassbaren "Make or Take". Schade, dass er nie die Aufmerksamkeit bekam die er verdiente. Ich glaube von ihm kommt auch nichts mehr oder?

Aber so mal im Allgemeinen: Eastcoast ist einfach der Shit. Wiege des Hip Hops. DJ Premier (Gang Starr), AZ, Masta Ace, Cormega, Nas, Jay-Z, Mobb Deep, der Wu-Tang Clan, O.C., Talib Kweli, Mos Def, KRS-One.........man könnte diese Liste an großartigen Künstlern einfach beliebig erweitern.
 

neger187

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2005
Beiträge
3.694
Stimmoph schrieb:
Achja, hat jemand von euch ne gescheite Definition von Boom Bap?
"Temperature's Rising" von Mobb Deep ist ein typischer Boom Bap track. man beachte die kick und die snare ;)
 
Oben Unten