Der grosse "Ich-kauf-mir Equipment-und-will-euern-Rat" Thread Vol. II

Status
Not open for further replies.

NO!BeatZ

Altgedient
Joined
Feb 3, 2007
Messages
4,685
ich pers hab mit adam schelchte erfahrungen gemacht...speziell mit den p11a...viele feiern adam...ich seit der aktion damals absolut nich mehr^^

vorrausgesetzt man bekommt auch funktionierende boxen sind die schon ganz ok^^...aba ich finde alles unter den p11a kann man sowieso vergessen...und sogar die sind mir im nachhinein zu höhenlastig
 

ApeRush

gehört zum Inventar
Joined
Jul 20, 2009
Messages
1,844
ich pers hab mit adam schelchte erfahrungen gemacht...speziell mit den p11a...viele feiern adam...ich seit der aktion damals absolut nich mehr^^

vorrausgesetzt man bekommt auch funktionierende boxen sind die schon ganz ok^^...aba ich finde alles unter den p11a kann man sowieso vergessen...und sogar die sind mir im nachhinein zu höhenlastig

klein+hummel sind auch sehr gut
http://www.thomann.de/de/kleinhummel_o_410.htm

aber da gillt halt wieder der alte spruch: "alles was spass macht ist teuer oder krebserregend" :D:thumbsup:
 

Kala$hnikov

am Start
Joined
May 21, 2007
Messages
364
DJ-Controller

Halli-Hallo

Weis vielelicht jemand welcher Controller in der Preisklasse zwischen 100-250€ (relativ) gut geeignet ist zum scratchen? ich möchte kein scratchprofie werden.. sondern nur ein paar kleine scratch in meine musik einbinden..

was sagt ihr zu denteil hier: http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=14658357


oder doch lieber Numark oder Hercules?
 

Big E

Altgedient
Joined
Mar 7, 2006
Messages
4,050
Ich hab eins von technics und eins von Reloop fürn 10er oder so. Beim Headschnell kannste nicht viel falsch machen :)

PeacE
 

Enforcer

Frischling
Joined
Nov 12, 2006
Messages
65
nochmal wegen den monitoren:

preislich gleich sind die

ESI NEAR08 CLASSIC
und die
ESI NEAR05 EXPERIENCE

als auch etwas billiger die
ESI NEAR05

wo genau liegen die unterschiede (außer in der größe),
und welche sind empfehlenswert,
bzw gibt es vernünftige alternativen im gleichen preissegment?
 

Vincent Vegas

gehört zum Inventar
Joined
Sep 7, 2006
Messages
730
also zwischen CLASSIC u EXPERIENCE is auf jeden schon mal der kevlar membran bei den EXPERIENCE ein unterschied.
habe die 5er un bin sehr zufrieden, auch mit dem bass. wobei ich jetzt aber zu ner nummer größer tendieren würde. also zu den 8er, aber auch dann EXPERIENCE!

ansonsten, probe hören oder... :D
 

NO!BeatZ

Altgedient
Joined
Feb 3, 2007
Messages
4,685
nochmal wegen den monitoren:

preislich gleich sind die

ESI NEAR08 CLASSIC
und die
ESI NEAR05 EXPERIENCE

als auch etwas billiger die
ESI NEAR05

wo genau liegen die unterschiede (außer in der größe),
und welche sind empfehlenswert,
bzw gibt es vernünftige alternativen im gleichen preissegment?

die genauen unterschiede kannste ja auf thomann sehen...

und ansonsten gehse dir anhören alles andere macht immer noch keinen sinn...

@vincent: war schon immer so
 

Kala$hnikov

am Start
Joined
May 21, 2007
Messages
364
MPC+Synth+Mixer

Hallo ich würd so um die 1000 bis 1500 euro ausgeben... lieber 1000 Die Teile würde ich gerne gebraucht kaufen...


Habe Abhörmonitore, Midi-Keyboard und ein M-Audio Fasttrack PRO

Fehlen mir noch irgendwelche Teile?... Wer kann mir ein guten Mixer und nen guten Synth empfehlen die man auch gebraucht kaufen kann?

Danke schon mal für die Antworten.:thumbsup:
 

sicky popp

Moderation
Joined
Apr 20, 2005
Messages
9,798
den mixer hab ich selbst, is echt super...


zum synth: gut.....


nee, keine ahnung....muss da etwas zurückhaltend sein, da ape rush n buddy von mir is...ich kenn den nicht, generell würde ich sagen, isses wurscht ob hiphop oder was weiss ich, synth is synth...


ja ihr synth freaks, steinigt mich
 

PeterPiper0815

Altgedient
Joined
Nov 16, 2004
Messages
6,641
den mixer hab ich selbst, is echt super...


zum synth: gut.....


nee, keine ahnung....muss da etwas zurückhaltend sein, da ape rush n buddy von mir is...ich kenn den nicht, generell würde ich sagen, isses wurscht ob hiphop oder was weiss ich, synth is synth...


ja ihr synth freaks, steinigt mich

Sehe ich fast auch so. Im Grunde braucht man doch nur nen Sägezahn und/oder ne Rechteckwelle und nen Filter und vielleicht noch nen LFO und Portamento bzw Glide und schon kann man Sachen spielen die sich nach Parliament in den 70ern anhören oder 303artige Technolines machen oder nen Gangstawhine ala Dre auf der Chronic 1 spielen. Na gut aktuellere Sounds sind dann etwas, aber auch nur ein wenig aufwendiger.

peace
 

Kala$hnikov

am Start
Joined
May 21, 2007
Messages
364
Sehe ich fast auch so. Im Grunde braucht man doch nur nen Sägezahn und/oder ne Rechteckwelle und nen Filter und vielleicht noch nen LFO und Portamento bzw Glide und schon kann man Sachen spielen die sich nach Parliament in den 70ern anhören oder 303artige Technolines machen oder nen Gangstawhine ala Dre auf der Chronic 1 spielen. Na gut aktuellere Sounds sind dann etwas, aber auch nur ein wenig aufwendiger.

peace

Das heißt?

muss ich mir noch extra sachen dazu kaufen oder sind diese sachen die du aufgezählt hast in dem synth schon integriert?:oops:
 

sicky popp

Moderation
Joined
Apr 20, 2005
Messages
9,798
3 Oszillatoren pro Stimme
Frequenzmodulation zwischen den Oszillatoren
2 unabhängige Multimode-Filter pro Stimme
3 schnelle LFOs pro Stimme
 

ApeRush

gehört zum Inventar
Joined
Jul 20, 2009
Messages
1,844
das fass ich dann als JA auf ^^

also der blofeld is echt ein dickes teil - kann allerdings nichts was ein vst synth der selben preisklasse nicht auch könnte - die presets sind ganz amtlich - kannst aber wie Peter schon sagte jede art von sound bauen mit dem ding. zudem empfängt der noten auf mehreren kanälen d.h. man kann mehrer sounds gleichzeitig spielen. im grossen und ganzen ist die arbeit mit einem hardware synth sehr cool ABER um den vernünftig zu nutzen solltest du folgendes schon können bzw. keine scheu haben dir das beizubiegen:

1. Wie steure ich MIDI Geräte aus meiner DAW?

2. Wie richte ich mir ein MIDI Gerät in meiner DAW so ein dass die Presets mit dem Projekt gespeichert werden?

3. Welche funktionen hat der synth und wie wirken sie sich auf den Sound aus?

4. ziehe ich den harten kalten Stahl des Blofeld meiner rosanen Plüsch maus vor?

hab wie gesagt gerne mit dem kleinen giftzwerk gearbeitet, produziere aber kaum noch von daher steht er nur rum

Peace!
Ape
 
Status
Not open for further replies.
Top Bottom