Der Baader Meinhof Komplex

malnachdenken

am Start
Joined
Jan 5, 2008
Messages
202
naja lieber der ganze rummel um den baader-meinhof-komplex als der ganze rummel um den neuen harry potter.
und aus welchem grund du ihn guckst is ja erstma egal, solang es einen für dich gibt. und falls nicht lässt es eben sein

ich werde ihn mir nicht angucken, denke ich, nervt mich zu sehr. ist mir zu sehr mode grad. irgendwie. naja :D aber stimmt... einfach sein lassen. und wohl am besten nicht meinen sinnlosen senf dazu geben :D ich sage nichts mehr dazu :eek::thumbsup:
 

Theo Rem

Altgedient
Joined
May 29, 2008
Messages
4,289
den harry potter guck ich mir auch an :D...is ja schon lange kein kinderfilm mehr :thumbsup:
 

Daffy_Mit_Uzi

BANNED
Joined
Feb 18, 2006
Messages
17,818
is ganz ok... alles sehr oberflächlich, paar unnötige ereignisse ausführlich, paar wichtige weggelassen... insgesamt is der fokus zu sehr auf wenigen protagonisten... aber is halt alles zu komplex

schon bisschen der "der böse staat und die coolen terroristen mit den guten absichten"-style...

die erste hälfte is gut, dann wirds aber alles sehr knapp, gerade der schleyer und lufthansa shit dauert nur wenige minuten...

ich frag mich, wie der auf leute wirkt, die nich die einschlägigen bücher zum thema kennen...
 

malnachdenken

am Start
Joined
Jan 5, 2008
Messages
202
als so eine art aufklärung und doku und bla ist der bestimmt nicht gut. ich frag mich deshalb auch, wozu der film. bringt nichts, nur ein komisches bild, bei leuten, die da nicht so informiert sind. das gefällt mir nicht:thumbsdown:
 

chin82

Gold Status
Joined
Sep 18, 2003
Messages
18,428
is ganz ok... alles sehr oberflächlich, paar unnötige ereignisse ausführlich, paar wichtige weggelassen... insgesamt is der fokus zu sehr auf wenigen protagonisten... aber is halt alles zu komplex

schon bisschen der "der böse staat und die coolen terroristen mit den guten absichten"-style...

die erste hälfte is gut, dann wirds aber alles sehr knapp, gerade der schleyer und lufthansa shit dauert nur wenige minuten...

ich frag mich, wie der auf leute wirkt, die nich die einschlägigen bücher zum thema kennen...

also stimmt. schleyer und lufthansa-entführung is sehr knapp gehalten. fand ich aber nicht schlimm. da war ich durch die doku die mal zweiteilig lief schon gut informiert.
böser staat und coole terroristen find ich gar nicht so. ich mein klar, baader is schon son bisschen wie ein rockstar dargestellt, aber ansonsten kommen die nicht so gut weg.
und das man die ganze thematik nicht in einen film pressen kann is ja auch klar
 

Daffy_Mit_Uzi

BANNED
Joined
Feb 18, 2006
Messages
17,818
ja aber statt so sachen wie boock ****t mohnhaupt, boock chillt mit ensslin inner badewanne, baader ballert zum spaß aus dem fahrenden auto, meinhof macht ferien am strand hätte man zb die situation der regierung, als nach schleyer auch noch das flugzeug entführt wurde darstellen können... oder, dass ein polizist schon an der wohnungstür geklingelt hat, als sie mit schleyer drin gechillt haben etc...

der staat wurde schon immer überall wo's geht krass dargestellt (bullen treten am boden liegende demonstrantinnen, prügeln meins auf der wache, holen ihm keinen arzt...), bei den terroratzen haben sie einiges weggelassen, was sie unsympathischer hätte darstehen lassen...

is halt alles eher so action-abenteuer-film
 

Silohero

Altgedient
Joined
Mar 21, 2008
Messages
4,358
mir kotzt es so an warum hier solche menschen glorifiziert werden!!!
wie wäre es mal einen film über die opfer zu machen???

terroristen sind terrosriten, auch wenn sie nicht in höhlen wohnen!!!!
 

Silohero

Altgedient
Joined
Mar 21, 2008
Messages
4,358
a so ist leider das denken unsere rapublik!!!
wie oswalt kolle sagte: die 68 waren "arschlöcher" reiche kinder die aufdrehen wollten und in einer ischung aus verblendeter ideologie und drogenrausch mal ein wneig remmi demmi machen wollten!!!
 

Benny Buk

gehört zum Inventar
Joined
Nov 2, 2007
Messages
1,493
als so eine art aufklärung und doku und bla ist der bestimmt nicht gut. ich frag mich deshalb auch, wozu der film. bringt nichts, nur ein komisches bild, bei leuten, die da nicht so informiert sind. das gefällt mir nicht:thumbsdown:

Recht hast du. Siehe "Der Untergang".
 

Silohero

Altgedient
Joined
Mar 21, 2008
Messages
4,358
ganz genau , außerdem immer nur der gelcihe brei 68 nazizeit das wars mit deutschland!!!
 

Zombieball

ist hier aktiv
Joined
Aug 7, 2008
Messages
630
a so ist leider das denken unsere rapublik!!!
wie oswalt kolle sagte: die 68 waren "arschlöcher" reiche kinder die aufdrehen wollten und in einer ischung aus verblendeter ideologie und drogenrausch mal ein wneig remmi demmi machen wollten!!!

Dafür gibt's heutzutage ja Gott sei Dank Ecstasy, Rapmusik und HipHop-Foren.
 

Zombieball

ist hier aktiv
Joined
Aug 7, 2008
Messages
630
was meinst du damit genau?

Na, da kann man seine Unzufriedenheit heute abreagieren. Anstatt gegen Unterdrückung zu kämpfen, lässt man seinen Frust durch unterdrücken raus: Frauen, Schwule, Toys, Emos...
 

Zombieball

ist hier aktiv
Joined
Aug 7, 2008
Messages
630
Findest du es in Ordnung, dass die roten Terroristen in Stammheim hingerichtet wurden?
 

Silohero

Altgedient
Joined
Mar 21, 2008
Messages
4,358
hhahahah hingerichtet!! die vögel konnten nciht emhr leben auf der ach so schlimmen erde!!
stichwort selbstmord!
 
Top Bottom