Der allgemeine Wirtschaft-Thread

O.Gebannter.

Platin Status
Joined
Jan 26, 2005
Messages
12,524
Naja, die neue Regierung hat aber durchaus auch Drohgebärden vorher losgelassen und jetzt dieses an Russland anbiedern allein ist so eklig berechnend. (Und korrigiere mich, aber gab es nicht schon einen Schuldenschnitt?)

Iwf, solange ein Staat sich an die internationalen Regeln hält hat der iwf denke ich kein Problem. Wenn es Verstaatlichungen gibt und das kapitalistische System, das der iwf selbstverständlich stützt, verändert wird bis die eigene Regulierung des Marktes nicht mehr funktioniert - dann hat der iwf alles recht zu sagen, gut aber ohne unseren support. Oder sollte man eifrig versuchen die eigene Idee eines Marktes zu vergessen nur weil ein Land das jetzt anders sieht??
Das waren keine Drohgebärden, sie stehen für eine neue Politik, mehr ist das nicht.
Vertreter der griechischen Regierung, haben sich mit russischen Amtskollegen getroffen, ist das verboten?

Es wurde noch überhaupt nichts verstaatlicht und private Unternehmen wird es auch weiterhin geben. Es geht nicht darum, dass der IWF, der wohlgemerkt überparteilich sein sollte, nicht mehr kann, sondern darum, dass er nicht will.
 

AllesVollPfosten

Gold Status
Joined
Jan 27, 2014
Messages
3,521
Zu Teil eins, sich mit russischen Vertretern treffen um eine mögliche russische Unterstützung an Griechenland abzuwägen - im offensichtlichen Widerspruch zur europäischen einheit - ist ein affront ohnegleichen und ein f i c k dich an jeden europäischen Politiker der Griechenland supportet hat. Klar ist das nicht verboten, sie können auch den Kalifen treffen wenn sie wollen, aber erzähl nicht da wäre kein provokatives Kalkül dahinter :mad:

Teil zwei, ich spreche von den Ländern die du als Beispiele in der Vergangenheit genannt hast, nicht von Griechenland.
 

O.Gebannter.

Platin Status
Joined
Jan 26, 2005
Messages
12,524
Selbstverständlich steckt da politisches Kalkül hinter, aber angesichts eines drohenden EU Rausschmisses, bleibt Athen doch kaum eine Alternative. Provokativ würde ich das nicht nennen, eher pragmatisch.

Ach komm mein Freund, der IWF betreibt Lobbyismus, mehr ist das nicht. Das willst du doch nicht ernsthaft abstreiten oder?
Im Fokus des IWF stehen ganz eindeutig die Interessen der westlichen Gläubiger (der Weltbank und WHO ebenso, wobei der IWF sogar noch das kleinste Übel ist unter den dreien), google "malawi iwf".
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,398
Selbstverständlich steckt da politisches Kalkül hinter, aber angesichts eines drohenden EU Rausschmisses, bleibt Athen doch kaum eine Alternative. Provokativ würde ich das nicht nennen, eher pragmatisch.

Ach komm mein Freund, der IWF betreibt Lobbyismus, mehr ist das nicht. Das willst du doch nicht ernsthaft abstreiten oder?
Im Fokus des IWF stehen ganz eindeutig die Interessen der westlichen Gläubiger (der Weltbank und WHO ebenso, wobei der IWF sogar noch das kleinste Übel ist unter den dreien), google "malawi iwf".

Das ist doch relativ simpel: Wenn Griechenland Hilfe durch den IWF will, dann muss das Land die Bedingungen akzeptieren oder alleine mit den eigenen Problem zurecht kommen.

:thumbsup:
 
B

Braveheart

Gast
weiss nicht so recht wos hingehört aber is recht interessant....bloomberg-liste der innovativsten länder für 2015

https://boasinfo.wordpress.com/2015/02/04/israel-auf-platz-5-der-innovativsten-50-lander/

israel-bloomberg-ranking.jpg
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,398
Noch ist die Automobilindustrie eine der Sektoren in der Menschen sehr gutes Geld für ihre Arbeit erhalten. Aber wen wollen Grüne & Co mit immer neuen Auflagen knechten?

Volkswagen: Stammkräfte erhalten 5900 Euro Prämie
Egal ob Kantinenpersonal, Fließbandarbeiter oder Ingenieur: Die Beschäftigten im VW-Haustarif können sich auch in diesem Jahr wieder über einen Bonus freuen. Es gibt 5900 Euro für jeden - unabhängig von Rang und Verdienstklasse.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...fte-erhalten-5900-euro-praemie-a-1023101.html
 

Clarence Boddicker

Gold Status
Joined
Dec 20, 2011
Messages
5,344

Dan Levinstein

am Start
Joined
Mar 26, 2015
Messages
43
Wird mal Zeit für einen The Economist Thread ! Wer hat den denn alles hier abonniert und hätte bock ein paar Themen regelmäßig zu diskutieren ?
 
R

RichGirl

Gast
Wir könnten doch mal ein Börsenspiel organisieren. Würde eh gewinnen, aber gut
 
Top Bottom