1. Unser Forum-System wird in den kommenden Tagen erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

demokratie in gefahr?

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von I.C.S., 7. Juli 2003.

  1. Petrowski

    Petrowski Senior Member

    Dabei seit:
    30. Juli 2000
    Beiträge:
    2.700
    Bekommene Likes:
    5
    abitur hat aber auch nichts mit allgemeinwissen zu tun, meiner meinung nach...allgemeine hochschulreife war das, oder nicht?
    abi is zugangsberechtigung zum studium, und wenn du dann z.b. noch nie ne kurvendiskussion gemacht hast, bist du ganz schön ge****t...es ist eben das problem, daß abitur schon als standard gesehen wird....es war etwas elitebildendes, jetzt ist es das eindeutig nicht mehr...
     
  2. riviera-reise

    riviera-reise Aktivist

    Dabei seit:
    13. Feb. 2003
    Beiträge:
    449
    Bekommene Likes:
    6
    Da muss ich dir Recht geben.
     
  3. Soul's'Alive

    Soul's'Alive Senior Member

    Dabei seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    2.855
    Bekommene Likes:
    8
    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz."
     
  4. iguana

    iguana Senior Member

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    3.200
    Bekommene Likes:
    4
    Generell geb ich dir da zu 100% Recht, allerdings hab ich mich neulich gewundert dass ich Vektorberechnung sehr gut benutzen konnte.. und zwar zum Erstellen einer CAD Zeichnungsdatei.. die später auf einer Fräßmaschine gebaut werden sollte.

    Das Gymnasuim war doch zu was gut...danke :D

    greetz iguana
     
  5. Sense Sheerin

    Sense Sheerin Altgedient

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.638
    Bekommene Likes:
    5
    Unsere Schulen sind allgemeinbildend. Inwiefern hat man bitte ein Problem, wenn man noch nie eine Kurvendiskussion gemacht hat (davon mal abgesehen, daß das meist einfach Rechnungen sind und man bloß das Schema lernen muß)? Wenn ich kein Fach mit mathematischen Zügen studieren will ist das scheiß egal...
     
  6. Sense Sheerin

    Sense Sheerin Altgedient

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.638
    Bekommene Likes:
    5
    Ich sage ja auch nicht, daß es solch ein Wissen nutzlos ist, es geht aber weit über Allgemeinwissen hinaus.
    Ich frage mich speziell, ob man sowas lernen muß gerade in Anbetracht der Tatsache, daß die meisten Schüler nichteinmal perfekt lesen können. Rechtschreibschwierigkeiten haben auch sehr viele und dies sind wohl weitaus wichtigere Dinge als Vektorenberechnungen...
     
  7. Ego Maniac

    Ego Maniac Kenner

    Dabei seit:
    20. Dez. 2002
    Beiträge:
    1.475
    Bekommene Likes:
    5
    ich persönlich möchte so viel lernen, wie es geht...ich finde nicht, dass man nur Dinge lernen muss, die man auch später wirklich braucht! Ich denke, das Problem ist grösstenteils, dass die meisten Lehrer nicht ausreichend lernen, wie man lehrt!...dementsprechend können dann auch die meisten Schüler nicht richtig lernen...jetzt seit doch mal ehrlich...Kurvendiskussion und Vektorenberechnung ist im Grunde Kinderkacke...ein guter Lehrer könnte das jedem Primaten beibringen...
     
  8. xxxxxxxxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxx Aktivist

    Dabei seit:
    5. Apr. 2003
    Beiträge:
    113
    Bekommene Likes:
    2
    Also keien eigenverantwortung wäre wn man das sagt was man denkt aber dan nicht für geradesteht, aber in diesem fall ist es schon eigenverantwortlich. Wobei du im rest des post recht hast.
     
  9. riviera-reise

    riviera-reise Aktivist

    Dabei seit:
    13. Feb. 2003
    Beiträge:
    449
    Bekommene Likes:
    6
    Schau dir mal Physik oder Biologie oder Chemie auf Lehramt an! Ist da ein bisschen Didaktik? Überhaupt nix!
    Die besten Lehrer sind oft die, die es selber anfangs in der Schule nicht gut konnten, sich dann zum Lernen aufgerappelt haben, das Fach studiert haben und so schließlich die Schülerprobleme viel besser nachvollziehen können.
     
  10. sittinbull

    sittinbull auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    17. Dez. 2002
    Beiträge:
    1.119
    Bekommene Likes:
    4
    vektorenrechnungen unwichtig?
    eh mann, du hast echt kein plan von der technik
    schonma gewußt, ohne verktorenrechnungen könnte keine antenne signale versenden, kein satellit könnte dich orten, alle pc's stillstehen usw.
     
  11. Petrowski

    Petrowski Senior Member

    Dabei seit:
    30. Juli 2000
    Beiträge:
    2.700
    Bekommene Likes:
    5
    du verstehst nicht, was ich sagen wollte...unsere schulen sind allgemeinbildend, im sinne von: von allem etwas....allgemeinbildung, auch wenns mit allgemeinbildend verwandt ist, hat eher ein gewißes maß an gesellschaftlich wichtigem(?) wissen zum ausdruck, so denke ich zumindest...
    wie gesagt, is das abitur die allgemeine hochschulreife; ALLGEMEIN! du kannst danach alles studieren, was dir gefällt, dafür mußtest du dir aber auch die dir unwichtige kurvendiskussion antun....einer isn physikgenie und muß in den malkurs, was dir widerrum freude macht....wo is das problem?...wenn du vor dem abi gewußt hättest, was du studieren willst, dann hättest du ja ruhigen gewissens die fachspezifische hochschulreife machen können....sowas solls geben...
    und ich finde es falsch, selbst im abi noch auf rechtschreibung usw. (auf was du gepocht hast) einzugehen, das is nunmal einfach voraussetzung! basta! sonst reichts halt nicht!
     
  12. Charisma

    Charisma Aktivist

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    226
    Bekommene Likes:
    1
    Ich bin jetzt in der 11. und alles,
    was ich politisch und geschichtlich weiß,
    hab ich von meinen Eltern oder aus
    "Die Zeit" und "GEO"

    Abitur hat an qualität verlohren!
    Ich muss schon viel lernen aber
    vieles interessiert mich wirklich!
    z.B. Physik, Mathe ..........Sprachen, die braucht man einfach........

    Unser Schulsystem find ich trotzdem nicht sehr überzeugend!
    Lehrer sind schlecht ausgebildet oder haben keine Autorität!"
     
  13. sittinbull

    sittinbull auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    17. Dez. 2002
    Beiträge:
    1.119
    Bekommene Likes:
    4
    genau, das schlagen soll wieder eingeführt werden wie in japan
    dadurch gewinnen lehrer an authorität und deren schlechte ausbildung tritt auch mehr in den hintergrund
     
  14. Charisma

    Charisma Aktivist

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    226
    Bekommene Likes:
    1

    Warum nicht?
    Guter Vorschlag!:p
     
  15. S.O.

    S.O. Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.235
    Bekommene Likes:
    345
    Eben weil in Deutschland sehr tief in die jeweilige Materie eingegangen wird, und die Basis ein bisschen vernachlässigt wird, haben wir ja bei der PISA Studie soo schlecht abgeschnitten...
     
  16. MO$$AD One

    MO$$AD One BANNED

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    3.019
    Bekommene Likes:
    1
    Das ist die komplette Wahrheit! 100 % Zustimmung!
     
  17. MC Individual

    MC Individual BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    388
    Bekommene Likes:
    0
    @Sense

    und woher willst du z.B. wissen,daß du Mathe nicht studieren möchtest wenn du es nicht gehabt hast?

    es hat schon alles seinen Sinn
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.