C_Millionaire Beats @ Mzee.com

domen32

Frischling
Dabei seit
16. Mrz 2010
Beiträge
1
Lonely people will always remember the wow gold motives of his life appeared to everyone, so I always get enough to think of you every night starlight fall of the number of my loneliness over and over again.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ChuckFive

Frischling
Dabei seit
24. Mrz 2010
Beiträge
26
yo, probs ersma. Man hört, du weißt was du tust. Auch der Mix hört sich gut, sauber und ordentlich an.
Aber etwas Abwechslung tät dem einen oder anderen Beat ganz gut. Is jez meine Meinung. Ich find die Samples echt fresh, und da sitzt auch alles, nur vllt noch n overdub hier, ne klingel da, bisschen was einspielen? Kann ich schlecht in Worte fassen.
Mach ma weiter so und das ergibt sich dann von allein...
respect, pace!
 

Phil91

Altgedient
Dabei seit
30. Dez 2006
Beiträge
4.873
bei verge of despair finde ich das sample echt chillig, nur die drumsounds hätte man meiner meinung nach besser wählen könnnen.. die kommen auch von der anordnun noch bisschen langweilig, aber passt !

relax chillt^^ vllt hätte ich den bongosound auf der 1 weggelassen oder so, aber egal :D
hook-vari ist auch cool

goodbye ist cool.. sample würde ich noch etwas ausdünnen mit dem eq vllt, und dann eigenen bass dazuspielen oder so, dass da auch noch bisschen mehr struktur/arrangement aufkommen kann.. basedrum ist schön gesetzt.. hook cool!

say it right hat 'ne komische snare die mir nicht so passen will

peace
 

NostraSoul

am Start
Dabei seit
18. Okt 2008
Beiträge
331
hi!
den ersten find ich ganz gut, aber bei dem sample muss man halt gleich an camron denken.
relax is von den drums und von der umsetzung bisschen langweilig.
des walk on by is halt verdammt schwer zu samplen. aber mach weiter so
 

Isaac_Haze

Gold Status Member
Dabei seit
3. Aug 2008
Beiträge
8.185
Rotz und Wasser:
krass gepitched,für meinen Geschmack zu viel,aber Okay :D
sonst Sample gut geflippt,Drumset geht auch gut rein,insgesamt also nix überkrasses aber trotzdem über dem Durchschnitt.

River Isle:
Sample find ich ziemlich cool,die Snare passt für mich nicht so richtig rein,hätte sie nen bißchen heller gemacht,ansonsten gutes Drumset.
Hook sticht gut hervor,gefällt mir auch ziemlich gut.
Insgesamt schönes ding,nur eventuell ne andere Snare.

Baby please:
Oh ja viel besser,zumindest für meinen Geschmack :D
gefällt mir richtig gut,diese Jingles im Samples sind echt nice :)
Hook sticht auch wieder gut hervor,gefällt mir bisher am besten.

Lonely Avenue:
cooles Intro,gefällt mir sehr gut.
Drumset gefällt mir ebenso,sehr düsteres Ding,aber auch sehr traurig.
Ich mag sowas eigentlich nicht wirklich also diese Art an Beats,aber hier hört sichs wirklich gut an.
Cooles Ding!
 

THoR74

Gold Status Member
Dabei seit
17. Feb 2008
Beiträge
8.142
Baby please gefällt mir ziemlich gut, bloss die Woodblocks (?, bin mir bei den Bezeichnungen nie sicher:D) nerven.
Lonely Avenue? Du Arsch:D! Ich hasse es wenn andere Leute Samples flippen, die ich auch schon hatte.
Allgemein finde ich deine Drums oft n bisschen hektisch. Die Samplearbeit gefällt mir größtenteils aber manche Drums spielen (ich meine nicht offbeat!) irgendwie fast gegen das Sample an.
Das Beatsnippet von dem Remixtape gefällt mir aber fast durchweg!
Muss mir das Tape mal laden, Prezident ist eh :thumbsup:.
 

C_Millionaire

Gold Status Member
Dabei seit
25. Aug 2009
Beiträge
6.133
Dank dir. Das "Lonely Avenue"-Sample wirst du aber hoffentlcih nicht genauso wie ich geflippt haben oder? :D
 

Chief-BOB

Aktivist
Dabei seit
7. Feb 2003
Beiträge
529
Baby Please: Tightes Sample, das Saxo lässt einen mitgehen. D:
Bei der Kick könnte man eventuell die Höhen ein bisschen rausnehmen. Sonst runder Beat.
 

E l f e R

Altgedient
Dabei seit
7. Apr 2008
Beiträge
2.590
So, meine Revanche..
(hab zwar keine Ahnung von professionellen Beats, aber meine Objektive Einschätzung bringt vllt. auch was)

Say it Right 2.0.:

Mir wurde immer gesagt, dass meine Drumsets zu lahm sind.. und ein wenig finde ich das hier bei dir auch. find ansonsten die zusammensetzung der instrumente cool. vor allem passt dieses "glockenspiel", was zwischendrin kommt total chillig. das saxophon könnte teilweise mal ein bisschen abgehen.. so n solo wär cool. aber sonst rund um schönes Ding ! :)

Wie lang machst du das Beatbauen schon?
 

Quahly_Daali

Frischling
Dabei seit
21. Jun 2010
Beiträge
46
ey deine beats gefallen mir sehr gut. geile samples hast du da. klingt sehr Gangsstarr inspiriert...fühl ich! ;)
 

neger187

Altgedient
Dabei seit
29. Mai 2005
Beiträge
3.694
"baby please"... sample = dopeness.

ich liebe solche glockenähnlichen-samples; erinnert mich an das "moment of truth"-album.
 

bouraque

Aktivist
Dabei seit
20. Jun 2010
Beiträge
640
baby please und say it right sind wirklich dope! die drums überzeugen auch, samples top, weiter so!
aber lonely avenue (drums nich nich so mein ding, melodie kotz) und river isle gefallen mir nisch wirklisch, ne
aber im snippet sind n paar hammer harte beats drin mann da wird ich gleich eifersüchtig
 

C_Millionaire

Gold Status Member
Dabei seit
25. Aug 2009
Beiträge
6.133
Danke euch dreien, freut mich sehr!

Premo ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingsproducer und eine meiner größten Inspirationsquellen, die Vergleiche mit Gangstarr schmeicheln daher schon sehr. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LL Cool D

Altgedient
Dabei seit
3. Nov 2006
Beiträge
3.901
Muss mal sagen, teilweise sehr coole Samples, besonders die bei "Lonely Avenue" und "Say It Right" gefallen mir sehr. Ich finde aber, da könnte man noch irgendwie mehr rausholen und die Drum-Rhytmen sind für mich persönlich manchmal etwas gewöhnungsbedürftig bzw. unpassend, aber das ist glaube eine subjektive Sache.
 

altbekannt

Moderator
Dabei seit
30. Jan 2006
Beiträge
10.815
baby please: mir gefällt das sax sample nicht. hat für mich so nen 80iger flavor :confused: :D weiss nich geht mir nich ins ohr. objektiv gesehen aber schon chilliger, cooler beat. das glockenspiel oder was das is, passt top. rundes gesamtbild

in her eyes: hochgepitches sample gleich zum eingang. da haste mich schonma auf deiner seite :D :thumbsup: bangt auf jeden fall

freedom: finde das sample uncool eingesetzt. undirgendwie hät ich s geil gefunden, wenn dud as so einsetzt, dass du es später exakt so mit nem dumpfen synthie nachspielst.

reminiscence: wow, das genaue gegenteil, .. sample kommt sehr fresh. spannungsaufbau am anfang,.. fänds da geil wenn du zusammen mit den drums noch ne gitarre oder so reingebracht hättest. aber auf jeden rundes ding.

lovley lady: geht mir nich besonders ins ohr. zu langweilig.

unterm strich, finde ich deine beats klingen an manchen stellen etwas leer. da sind gute grund-ideen, aber da is noch luft nach oben.


gerne revanche: http://www.mzee.com/forum/showthread.php?t=100108518
 
Oben Unten